1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geotag am Foto erkennen,wie?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von frogo, 15.10.2011.

  1. frogo, 15.10.2011 #1
    frogo

    frogo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Hallo, ich hoffe, mich nicht zu blöde auszudrücken. Wie kann ich erkennen, ob ein Foto, das mit aktivem Geo-Tag gemacht wurde, auch die Koordinaten mitbekommen hat?

    Hab soeben die Bilder auf Panoramio hochgeladen, da sehe ich aber nichts von Geodaten?!?

    Danke für eure Tipps....

    Nachtrag: Im Dateimanager habe ich die Fotos aufgerufen. Dann auf "Mehr" , "Details".
    Dort steht unter "Ort": Unbekannter Standort
    Ich hatte aber das GPS aktiv und während des Fotographierens Geo Tag auf "an"

    Habt ihr da Erfahrungswerte, ob Geo-Tagging beim X3 überhaupt funktioniert?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.10.2011
  2. Rufuz66, 15.10.2011 #2
    Rufuz66

    Rufuz66 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    08.09.2011
    es funktioniert tatsächlich! Allerdings MUSS GPS zum Zeitpunkt der Aufnahme aktiviert sein. Interessant aber, wenn man mit einer DSLR gleichzeitig fotografiert, so kann man die Koordinaten später rüber kopieren :)
     
  3. [8], 15.10.2011 #3
    [8]

    [8] Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Habe Geotag vor einem Monat nur mal getestet, und da funktionierte eigentlich alles.
    Das erste was direkt auffiel, in der Galerie wurden die Bilder unter dem Standortnamen gespeichert.
    Geotagging wird in der EXIF stehen, oder?
    Google mal nach "geotagging" "exif" in Verbindung mit "auslesen", "edit", "viewer" "program", usw ...., da gibt es bestimmt einige Programme mit denen du das direkt ansehen und bearbeiten kannst.
     
  4. frogo, 16.10.2011 #4
    frogo

    frogo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Ich habe nun das Progi "Geosetter" installiert.
    Von den Bildern des X3 war keines mit Geodaten versehen, obwohl ich GPS aktiv hatte und den Modus auf "Geo-Tag on"
    So langsam habe ich den Verdacht, das es nicht funktioniert :mad2:
    Das GPS an sich funktioniert schon. Wenn ich GPS-Status aktiviere, sehe ich Satelliten.
    Die von mir geogetaggten Bilder werden ganz normal auf der SD-Card gespeichert, nicht unter einem Standortnamen.

    P.S.: Ich verwende das GPS offline, also kein Schnell-GPS

    Langsam werde ich etwas ratlos....:crying:
     
  5. Major_Tom, 16.10.2011 #5
    Major_Tom

    Major_Tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Treffer & versenkt.

    Lies mal das Posting von [8] nochmal durch... Klingelt´s? :D

    Geotag speichert die Bilder mit Standortnamen... Und für Standortnamen müssen die GPS-Koordinaten per Google-Maps ( oder wie auch immer ) von soundsoviel Grad Breite und soundsoviel Grad Länge in nen Kartenstandort umgewandelt werden -> Geht nur bei bestehender Internetverbindung.

    Darf ich raten?

    Wenn Du die Foto´s machst hast Du die Datenverbindung ausgeschaltet?

    Major Tom
     
  6. Andromax, 16.10.2011 #6
    Andromax

    Andromax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hier die Lösung:
    In den Kameraoptionen muß GeoTag aktiviert werden.
    Dann werden die Koordinaten in den EXIF-Header geschrieben.

    Eine Internetverbindung ist für das Ermitteln und Schreiben der Koordinaten natürlich nicht erforderlich.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2011
  7. KatyB, 16.10.2011 #7
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ich glaub das weiß frogo schon. Seine frage war eher wenn die Option aktiviert ist, wie er überprüfen kann dass wirklich die Position gespeichert wird. Kann ja sein dass man keinen GPS fix hat oder kurz ausfällt.

    Sent from my U8510 using Tapatalk
     
  8. Andromax, 16.10.2011 #8
    Andromax

    Andromax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Oh, du hast recht: steht ja gleich im ersten Satz geschrieben :huh:

    Ich habe jedenfalls überprüft, ob die Daten (X,Y-koordinaten) auch wirklich in die EXIF geschrieben werden. Das ist der Fall. Das kann man sich z.B. in Geosetter ebenso anschauen wie in PICASA oder auch mittels Info-Button in irfanview.
     
  9. frogo, 17.10.2011 #9
    frogo

    frogo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Ich geh mal davon aus, dass Geotag auch offline funktioniern muß! Es gibt ja auch DSLR mit GPS, die sind in dem Sinne auch offline. Ich habe auch schon gepostet, daß ich "Geo Tag" sowie GPS am Laufen habe, sonst hätte ich ja sowieso keine Funktion ;-) Und,wie auch bereits beschrieben, zeigt mit weder Picasa noch Geosetter zu den Bildern Koordinaten.
    Ist der GPS-Fix auf dem Display ersichtlich?
    Oder, anders herum gefragt, muß ich auf dem Display ein Symbol für einen GPS-Fix sehen, bevor ich ein Geotag-Foto machen kann?
     
  10. Andromax, 18.10.2011 #10
    Andromax

    Andromax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Das sind meine letzten Erkenntnisse:

    Wenn während der Aufnahme Geotags in die Dateien geschrieben werden sollen, müssen die beiden folgenden Randbedingungen erfüllt sein:
    1) GPS muss natürlich aktiviert sein (sichtbares Satfix-Symbol)
    2) GeoTag im Kameramenü muss aktiviert sein

    W-LAN oder Datenverbindung ist nicht notwendig, ermöglicht aber zusätzlich die automatische Zuordnung einer Adresse und die Anzeige des Standortes in GoogleMaps.

    Ob die Georeferenzierung funktioniert hat, kann man sofort nach der Aufnahme überprüfen:
    • Dazu rechts unten im Kameradisplay das Bild in der Bildergalerie aufrufen.
    • Dann zu den möglichen Optionen wechseln über "Menü" --> "Mehr"
    • Wenn die Auswahl: "In Karte anzeigen" existiert, wurden definitiv Koordinaten in die Bilddatei geschrieben.
    • Bei "Details" (eine Zeile darüber) kann man noch überprüfen, ob zusätzlich auch eine Adresse zugeordnet werden konnte. Falls nicht, steht dort "Unbekannter Standort"
     

    Anhänge:

    mg88, Tryon, frogo und eine weitere Person haben sich bedankt.
  11. Angroit, 18.10.2011 #11
    Angroit

    Angroit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Ahaaa, das Satfixsymbol muss sichtbar sein.
    Das bekomme ich nur hin, wenn ich vorher die Googlenavigation starte, dann mit Homebutton schließe und anschließend fotografiere.

    Wenn ich z.B. nur einfach Maps oder Navit starte, taucht oben das Satfixsymbol zwar auch auf, wenn ich dann aber per Homebutton schließe, ist das Satfixsymbol oben wieder weg.

    Gibt es auch einen einfacheren Weg?

    EDIT:
    Geht doch ohne Googlenavi, sehe ich gerade.
    Hat nur etwas länger gedauert, bis die Kamera den Satelliten alleine gefunden hat.
    Habe jetzt auch gesehen, dass die Kamera ein eigenes Satfixsymbol hat. Die Mitte des Kreises vom Geotag-Symbol ist dann ausgefüllt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2011
  12. TSC Yoda, 18.10.2011 #12
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,434
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    GPS-Status installieren und vor einer solchen Anwendung starten.

    Dann läuft das im Hintergrund und alles klappt.



    Gruß
    Markus
     
  13. frogo, 18.10.2011 #13
    frogo

    frogo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2011
    "Wenn die Auswahl: "In Karte anzeigen" existiert, wurden definitiv Koordinaten in die Bilddatei geschrieben."
    Das habe ich bis dato noch nicht hinbekommen:-(

    Ich war jetzt mal im Freien und habe GPS-Status laufen lassen.
    Ergebniss: 7/7 Fix/Satelliten. Es erscheint aber ums verrecken (sorry) kein Sat-Fix-Symbol in der Benachrichtigungsleiste?!?
    Muß da irgendwo noch etwas konfiguriert werden?

    DANKE FÜR EUERE GEDULD !!
     
  14. Angroit, 18.10.2011 #14
    Angroit

    Angroit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Bei mir ist auch kein Satfix in der Benachrichtigungsleiste nachdem Gps-Status installiert wurde und im Hintergrund weiterläuft.
    Ich hatte vermutet, dass wäre normal.

    Entscheidend ist, dass die Kamera den Satellit findet und das dauert bei mir auch meistens länger, wenn ich im Gebäude bin, und klappt manchmal auch gar nicht.
    Dabei habe ich auch keinen Unterschied bemerkt, ob GPS-Status im Hintergrund läuft oder nicht.
    Auch sucht die Kamera nach jedem Aktivieren erneut nach dem Satelliten. Auch dann, wenn man nur kurz zur Galerie wechselt oder nachdem sich die Displaysperre eingeschaltet hatte.

    Im Freien hat es bei mir eben aber ziemlich schnell mit dem Satfix geklappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2011
  15. Andromax, 18.10.2011 #15
    Andromax

    Andromax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Auf die Satfix-Anzeige in der Benachrichtigungsleiste ist wirklich kein Verlass.
    Mir geht es genauso: Mit GPS-Status wird relativ schnell der GPS-Fix gefunden, trotzdem wird dies nicht unbedingt (bzw. sogar in den wenigsten Fällen) in der Benachrichtigungsleiste angezeigt.

    @frogo: Hast du denn mal ein Foto gemacht, nachdem GPS-Status den GPS-Fix feststellt (unabhängig von der unzuverlässigen Anzeige in der Benachrichtigungsleiste) ?
    Dann sollte es doch eigentlich gelingen, Koordinaten in die Datei zu schreiben.

    Zu Deiner Beschreibung, was in GPS-Status angezeigt wird, nämlich z.B. "7/7 Fix/Satelliten", fällt mir noch ein: Das reicht nicht aus!
    GPS-Status muss in der unteren Zeile auch den Breiten- und Längengrad anzeigen. Auch die Uhrzeit des letzten fix wird laufend aktualisiert und angezigt (falls erfolgreich).

    Ich habe auch schon mal im Freien stundenlang auf einen GPS-Fix warten müssen. Ich habe keine Ahnung, woran das lag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2011
  16. frogo, 19.10.2011 #16
    frogo

    frogo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2011
    @Andromax: Es ist so wie bei dir. Mit GPS-Status wird der GPS-Fix relativ schnell gefunden. Habs heute nochmal getestet. 7/7 Satelitten gefunden-die Koordinaten werden auch angezeigt, aber kein Symbol in der Benachrichtigungsleiste. Auch nicht nach 25 Min. Laufzeit!! Hab trotz fehlendem Symbol versuchsweise ein Geotag-Foto gemacht, aber es wurden keine Koords. hinterlegt. In meinem Fall gehe ich davon aus, daß Geotag nur funzt, wenn auch tatsächlich das Symbol auf der Benachrichtigungsleiste zu sehen ist.
    Das Einzige, was mir jetzt noch einfällt: Das Handy zu resetten. Vielleicht bringt das was?
    Zum Lidl zurückbringen möchte ich es nicht, da ja alle ausverkauft sind, und ich an sich für diesen Preis recht zufrieden bin.
     
  17. frogo, 21.10.2011 #17
    frogo

    frogo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Zurücksetzen auf den Werkszustand brachte auch nichts. Also funktioniert Geotagging bei meinem Huawei nicht. Schade:-(
     
  18. Andromax, 23.10.2011 #18
    Andromax

    Andromax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hallo frogo,

    wie sieht es denn bei den anderen Anwendungen aus, die GPS-Empfang nutzen (z.B. Google Maps oder Google SkyMap, Öffi, RegenAlarm, Places, Gelbe Seiten usw.)??

    Wenn das auch nicht funktioniert, liegt wirklich etwas im Argen.
    Das ist doch gerade der große Vorteil eines Smartphones, dass man infolge des automatisch bekannten Standortes die entsprechenden Infos bekommt.

    Gestern abend konnte ich zum Beispiel in einem Supermarkt jemandem weiterhelfen, der fragte, wo die nächstgelegene Apotheke mit Notdienst zu finden ist.
     
  19. frogo, 23.10.2011 #19
    frogo

    frogo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Hallo Andromax, Google SkyMap funktioniert einwandfrei. Ich denke mal, das es nur am Geotag hapert. Ich frag morgen mal bei LIDL nach, ob ich das Teil umtauschen kann. Falls nicht, lasse ich mir die 99 Euronen ausbezahlen und bestelle es online.

    Gruß frogo
     
  20. Exilant, 27.10.2011 #20
    Exilant

    Exilant Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Sehe ich das eigentlich richtig, dass die gallery die geotags einer adresse zuordnet, und wenn ich auf "auf karte anzeigen" klicke, mir statt der Koordinaten diese Adresse anzeigt? Wenn ja, kann man das irgendwie verhindern?

    Vielleicht ist es auch ein problem von google Maps, habe die geokoordinaten eines im Wald aufgenommenen fotos mit exiftool extrahiert, und dann bei maps (auf dem pc) eingegeben, und es sprang zu einem halbwegs nahen Bauernhof. Aber ist so jedenfalls nicht wirklich brauchbar.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. geotagging WhatsApp Bilder

    ,
  2. geo tagging whatsapp