1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gerootet,geflasht....Akku nur noch 6h wieso das?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Cuperulke, 21.09.2010.

  1. Cuperulke, 21.09.2010 #1
    Cuperulke

    Cuperulke Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Hy hier meine kleine Vorgeschickte:

    Habe das Milestone jetzt seit ca. 11 Monaten,lief immer top auch der Akku...habe es dann gerootet und auf 800mhz und 56vsel laufen lassen...es lief im normalen gebrauch ca. 2 Tage durch!!

    Hatte dann ausfersehen im Root Explorer eine Datei verschoben,somit kam beim anmachen nur noch das Motorola Zeichen und nichts ging mehr...Habe es dann zurückgesetzt aber der Fehler blieb weiterhin und nun musste ich es halt flashen...habe dafür die 2.1 Root version genommen...

    Hat alles geklappt und es Bootete wieder hoch...habe alles genau so gemacht wie ich es hatte,mit Root echt.Apps alles das gleiche...habe es dann über Nacht geladen und vorhin traute ich meinen Augen kaum...Akku zur hälfte platt...

    Telefon inaktiv 33%
    Display 25%
    Handy Standby 25% Akku hält 6 Stunden

    es läuft nicht mehr so vie vorher auch Handsent SMS schickt keine MMS mehr los..

    Kann mir jemand Helfen? Habe ich vllt eine falsche Version geflash was sich mit Root ect nicht verträgt?

    Danke im Vorraus
     
  2. -FuFu-, 21.09.2010 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    gehört hier ehr ins root forum ;)

    aber zum problem selbst kann ich im moment nicht wirklich was sagen...

    das problem mit den mms könnte an falschen einstellungen liegen, mal unter:
    Einstellungen -- Drahtlos und Netzwerk -- Mobile Netzwerke -- Zugangspunkte
    nachschauen und prüfen ob die einstellungen korrekt sind, dort sollte ja ein "MMS" Profil auftauchen.

    wegen der akkulaufzeit kann ich so nix sagen, da es einfach bei dem einem so ist, bei dem anderen so, und beim nächsten wie anders.
    meistens ist es ein app was im hintergrund läuft und den akku leer saugt
     
    Cuperulke bedankt sich.
  3. Da Tiga, 22.09.2010 #3
    Da Tiga

    Da Tiga Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    iPhone 5S, Elephone P6000 Pro
    Tablet:
    iPad Air 1
    Also bei mir war das auch so.
    Ich hatte seit ich das Handy hatte immer super Akkulaufzeiten...Viel besser als beim Hero...Abends bei hoher Nutzung immer noch 50 %...
    Jetzt schafft es nicht mal mehr einen Tag und ich hab keine Ahnung woran es liegt.
    Hab nichts neues installiert und vermute, dass es an einem Softwareupdate liegt,...nur weiß ich leider nicht wie ich rausbekommen kann, welche App da so leer lutscht.

    Hab sogar schon von 900 Mhz bei 54 Vsel auf 800/48 runtergetaktet...
    Min. bei 125 (früher 250) und es wird einfach nicht besser...habs so gegen 12:30 abgezogen und jetzt ist es bei "Bitte Akku anschließen" bzw. 10%...
    Wenn ich auf die Verbrauchsanzeige klicke dann steht da volgende Reihenfolge:
    Display 30%
    Telefon inaktiv 11
    Handy-Standby 9
    Android System 8
    WLAN 8
    LauncherPro 7
    AndoirdOS 5
    mobi.mgeek.TunnyBrowser 5
    Kamera 4
    Android Core Apps 4
    Maps 3


    Gefühlt ist das Problem bestehend, seit mein Latitude seinen Status nicht mehr automatisch abgleicht...


    Alles sehr seltsam...habt ihr da ne Idee?

    LG
    Basti



     
  4. MilestoneAlex, 23.09.2010 #4
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    OSMonitor installieren. Dort sieht man möglicherweise, welche App das System so belastet.

    LauncherPro ist mit 7% vielleicht etwas hoch. Geht bei mir nie über 3-4% hinaus (meistens 2%), ausser halt wenn ich das MS vom Netz nehme und einige Minuten viel im Launcher mache. Dann steht dort natürlich auch ein höherer Wert, der sich aber nach einigen Betriebsstunden wieder einpendelt.
     
  5. husvun77, 23.09.2010 #5
    husvun77

    husvun77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Hallo

    Also ich habe nen kleines problem, mein LauncherPro hat 10% akkuverbrauch. Und das ist jetzt erst seit nicht all zu langer zeit so. Kann mir jemand helfen oder sagen wie ich es wieder auf max. 5% verbrauch drücken kann.

    Danke im vorraus mfg
     
  6. Kh0rdan, 24.09.2010 #6
    Kh0rdan

    Kh0rdan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Phone:
    LG G3
    Denkt daran, dass die Prozentwerte immer RELATIV sind, also ist es durchaus möglich, dass z.B. LauncherPro auf einem MS 10% des gesamten Akkuverbrauchs ausmacht und auf einem anderen weniger...

    Mein Akku hält auch kaum mehr nen Tag durch und mich beschleicht so langsam das Gefühl, dass unsere Akkus einfach so langsam "den Geist aufgeben"... Handys sind heutzutage sowieso nur noch Wegwerfartikel, die wenigsten halten ihre 2 Jahre durch! ;)

    Ist aber wie gesagt nur ne Vermutung.

    Wichtig ist, beim Akkuverbrauch "Handy-Standby" und "Telefon inaktiv" zu vergleichen. Liegen diese Werte zu nah beieinander, dann verhindert meist eine App, dass das MS "einschläft" -> viel mehr Akku verbraucht!
     
  7. syndicate333, 24.09.2010 #7
    syndicate333

    syndicate333 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Was wäre denn eurer Meinung nach die beste Vorgehensweise um die Ursache ausfindig zu machen? os monitor... gäbs noch ne Alternative?
     
  8. Lowbyte, 24.09.2010 #8
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    984
    Erhaltene Danke:
    473
    Registriert seit:
    20.03.2009
    Flashen.............
    Ich hatte auch schon öfter mal diverse merkwürdige Sachen beim flashen (updaten) irgendwelcher komponenten.

    Habe letztens einen Laptop geflasht Biosupdate - Flux ne Bootdiskette gemacht - USB Floppy drann - geflashed - SHIT mein RamDesign USB Stick (32GB) hing noch an einem USB Port - DAS WARS - Stick nach vollendetem flashen fratze!
    Nicht das nur die Daten weg gewesen wären - nein der Stick wurde an keinem USB Port (auch anderer Rechner) als USB Stick erkannt!
    Nach einem Bios Update eines IBM Laptop ging die Akkustatusanzeige nicht mehr...... gerätselt und gerätselt! Dann hab ich den Akku mal geöffnet - im Akku sass eine Überwachungselektronik die per i2c mit dem Laptop angebunden war - die war durch das Biosupdate zerschossen - aus einem anderen Akku die elektronic gewechselt - voilaz aud anhieb gings wieder.

    Also scheint ab und an mal beim flashen was in die hose zu gehen.......
    Eventuell sitzt im Moto ein Baustein der mit FlashRam/EEprom versehen ist und für die Ladeüberwachung und Zustandskontrolle des Akku zuständig ist - wenn nun beim flashen was schief geht.....
    Hätte ich auch früher pauschal als "unwahrscheinlich" abgetan - aber da mir (wie beschrieben) auch schon mehrfach sehr merkwürdige Dinge untergekommen sind.....und das die Zustandsanzeige des Dell latitude nun auch nicht mehr geht..........
    Diskussionststoff!!!
     
  9. Lowbyte, 24.09.2010 #9
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    984
    Erhaltene Danke:
    473
    Registriert seit:
    20.03.2009

Diese Seite empfehlen