1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gerootetes Desire mit Custom ROM nach Werkszustandzurücksetzung außer Gefecht?!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Markus_29, 11.08.2011.

  1. Markus_29, 11.08.2011 #1
    Markus_29

    Markus_29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen,

    ich habe bereits Stundenlang nach Lösungen für mein Problem gesucht, jedoch absolut nichts brauchbares gefunden.

    Mein Problem ist folgendes: Ich habe zum ersten mal mein HTC Desire nach Anleitung gerootet und danach eine Custom ROM darauf geflashed, was bis dahin auch reibungslos funktionierte.

    Ich habe also eine Zeit lang mit dem Gerät gearbeitet, jedoch nach kurzer Zeit hieß es vom System aus ich hätte zu wenig Speicherplatz auf dem Gerät um neue Programme zu installieren, was sich nach mehrfacher Überprüfung des Systems jedoch nicht bestätigte.
    Nachdem selbst ein Neustart keine Abhilfe geschaffen hatte, dachte ich mir ich setze mein Handy auf Werkszustand zurück, vielleicht sei das Problem dann gelöst. Also werkelte mein Handy auch eine Zeit lang und bootete; ich sah das HTC-Logo, doch dann, nicht wie zuvor das Logo des Herstellers des Custom ROMs, sondern ein Android-Logo in Dauerschleife, welches selbst nach sehr langer Wartezeit nicht verschwinden wollte.

    Über das Recovery-menü habe ich noch Zugriff auf meine SD-Karte, was es mir ermöglichte das Custom ROM nocheinmal auf die Karte zu laden und das Handy nochmal zu flashen, was soweit auch funktioniert hatte. Beim ersten mal flashen dieses ROMs musste ich ja schon einige Zeit beim booten warten, aber dieses mal war es schon extrem lang und es tat sich nichts mehr nachdem das Logo des Herstellers der Custom ROM erschienen und in Dauerschleife seine Animation zeigte.

    Meine Frage ist, wie könnte ich dieses Problem nur irgend lösen? Wie würde ich in dieser Situation zurück auf eine Stock-ROM kommen? Nach meinen Recherchen gibt es keine Stock-ROMs in einem .zip Format sodass ich es auch übers Recovery-Menü flashen könnte.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,
    vielen Dank schon im Vorraus. :sad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2011
  2. Shredder, 11.08.2011 #2
    Shredder

    Shredder Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hast Du vor dem FLashen kein Backup deines Stock-ROMs gemacht? Dann könntest Du das nehmen.
     
  3. chris_te, 11.08.2011 #3
    chris_te

    chris_te Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hast du im Recovery gewiped?
     
  4. Schnello, 11.08.2011 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Welches ROM bzw benötigt das Rom eine EXT Partition und wenn ja: Wurde diese angelegt?
     
  5. tower66, 11.08.2011 #5
    tower66

    tower66 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Habe ein sehr ähnliches Problem. Wollte ein neues 2.3 Custom ROM (Alex-V 1.0) über den clockwork recovery mod installieren und habe seitdem ein Desire im Dauerloop. Die SD Karte habe ich vorher entsprechend partitioniert. Außerdem habe ich im recovery ein system wipe gemacht (data/cache/dalvik). Denkt ihr, da ist noch was zu retten? Bitte fragt nicht nach einem Backup... ;-)
     
  6. Markus_29, 11.08.2011 #6
    Markus_29

    Markus_29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    @ Schredder
    Nein ich habe leider kein Backup des Stock-ROMs gemacht... Wurde in den Anleitung nicht verlangt. Ich habs im Nachhinein auch gelesen dass man das lieber machen sollte, aber dafür ist es jetzt zu spät. :(

    @ chris_te
    Im Recovery habe ich "wipe data/factory reset", "wipe cache partition" und "wipe dalvik cache" gemacht, alles genau nach Anleitung. Sowohl beim ersten mal flashen als auch beim zweiten Versuch...

    @ Schnello
    Ja ich habe die SD-Karte nach Anleitung Partitioniert, es hat ja auch alles super funktioniert aber ich glaube das "auf Werkszustand Zurücksetzten" war der Fehler den ich begangen habe...


    Hier, falls es hilfreich ist, die Anleitung nach der ich vorgegangen bin:
    Anleitung: Android 2.3.3 Gingerbread mit HTC Sense 2.1 auf eurem HTC Desire installieren | HTCInside - Dein HTC Portal!

    Hier die ROM die ich benutzt habe:
    [ROM][Sense 2.1+3.0mix][02 June]RCMix S v2.0 Evolutionary Sense - xda-developers
     
  7. Tyrion, 11.08.2011 #7
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    :bored:Wieder einmal Fremdsupport:bored:
    Markus welchen hast Du den runtergeladen, die Bravo oder CM7?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
  8. Markus_29, 11.08.2011 #8
    Markus_29

    Markus_29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Ich habe die Bravo genommen.

    Ich sollte ja die SD-Karte partitionieren... Vielleicht ist diese Partitionierung durch das Zurücksetzten auf den Werkszustand gelöscht worden, was erklären würde warum es nach dem zweiten mal Flashen nicht funktioniert hat?
    Kann ich so eine Partitionierung auch ohne den ROM-Manager im Handy vornehmen? Weil ich komme ja nicht weiter als zum Boot-Screen... Wie gesagt ich komme ja übers Recovery auf meine SD-Karte.
     
  9. schinge, 11.08.2011 #9
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,813
    Erhaltene Danke:
    586
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Und wie groß hast Du die ext-Partition gemacht? 256 MB wie der Typ der die Anleitung geschrieben hat oder 1 GB wie es bei dem ROM als Voraussetzung steht?
    Und ja, man kann auch alles im eigentlichen Recovery machen.
     
  10. Tyrion, 11.08.2011 #10
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Ne, aber hast du die Karte mit dem Rommanager partioniert?
     
  11. Tyrion, 11.08.2011 #11
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Wenn er einfach nur mit Unrevoked3gerooted hat phne zu ändern, hat er ein ziehmlich alte recovery drauf
     
  12. Markus_29, 11.08.2011 #12
    Markus_29

    Markus_29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Bei der Ext-Partition habe ich 512 MB gewählt, bei Swap 256 MB. Ich ich denke, genauso wie in dem Youtube-Video unten bei der Anleitung, habe ich kein 1 GB gesehen sondern 512 MB war das Maximum.

    @Tyrion
    Ja ich habe es mit dem ROM-Manager partitioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
  13. Tyrion, 11.08.2011 #13
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Gleich mal vorne wech Swap gibts beim Desire nicht, steht immer auf 0.
    wenn Du direct im Recovery bootest, welche version hast Du dann?
     
  14. Markus_29, 11.08.2011 #14
    Markus_29

    Markus_29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Im Recovery steht bei mir "ClockworkMod Recovery v2.5.0.7".
     
  15. Tyrion, 11.08.2011 #15
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
  16. Markus_29, 11.08.2011 #16
    Markus_29

    Markus_29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Bevor ich noch Fehler mache... Also eines der ROMs genau so flashen wie ich es nach der Anleitung gemacht habe?
    Ist mein Root eigentlich noch vorhanden oder kann man das so einfach über den Werkszustand löschen?
    Als Anfänger ist es mir lieber mehr zu fragen als noch mehr kaputt zu machen :biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
  17. Tyrion, 11.08.2011 #17
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    starte dein desi im Recovery und deine ext löschen einfach pationieren, und alles auf 0 stellen, dann an den Rechner anschliessen, Im Recovery stellst Du ein das Du per USB drauf zugreifen kannst, müsste irgendwas mit USB stehen, bei CWM müsste es weiter unten stehen.
    Dann schieb das Rom auf deine SD Karte, und trenne den usb wieder, dann wippen alles was geht und auf flash from SD aber das rom nicht umbenennen.
     
    Markus_29 bedankt sich.
  18. Markus_29, 11.08.2011 #18
    Markus_29

    Markus_29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    In meinem Recovery kann man nicht partitionieren, beziehungsweise ich finde eine Option dazu. Meinst Du es funktioniert auch ohne?
     
  19. Tyrion, 11.08.2011 #19
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    müsste gehen, spiel mal ein rom neu drauf
     
    Markus_29 bedankt sich.
  20. Markus_29, 11.08.2011 #20
    Markus_29

    Markus_29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hat super funktioniert! Vielen vielen vielen Dank! :thumbsup:

    Aber einige Fragen hätte ich noch:

    Das ROM, das ich zuerst geflasht hatte, kann dann auf meinem Desire gar nicht gescheid funktionieren, wenn da steht dass 1 GB vorausgesetzt sind, ich allerdings nur 512 MB zur Verfügung habe? ( Dabei isses ja ausdrücklich für das Desire vorgesehen :huh: )

    Und wenn ich ein ROM auf "Werkszustand" auf meinem Gerät haben will sollte ich es lieber neu flashen, als im Menü "Werkszustand" anzuklicken, richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011

Diese Seite empfehlen