1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. hanschke, 02.02.2012 #1
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    wer kennt nicht folgende seite

    Goo-inside.me Downloads - Browsing gapps

    doch ist die verwirrung total komplett. einige empfehlen ja folgendes gapps packet:

    signed_GAPPS-IML74K-22-12-11

    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

    und ist mit 85 mb nicht gerade klein. bis jetzt hab ich das auch genutzt aber im cm9 thema bei xda empfiehlt jemand folgendes:

    gapps_ics_4.0.3_v11

    Goo-inside.me Downloads - Downloading gapps_ics_4.0.3_v11.zip

    welches nur 40 mb hat.

    sortieren wir mal bei gapps nachänderungsdatum gibt es eine neue version

    gapps-ics-20120201-signed.zip

    Goo-inside.me Downloads - Downloading gapps-ics-20120201-signed.zip

    mit bescheidenen 23 mb.

    was meint ihr v11 oder v10 für custom roms basierend auf 4.0.3 und der letzte link nur bei 4.0.2?
     
  2. wemsinho, 02.02.2012 #2
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

  3. hanschke, 02.02.2012 #3
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    größe ist nicht alles. ich schmeiss sowies kram raus den ich nicht nutze. mir geht es nur um die aktuellsten zusatzdateien vom framework.
     
  4. wemsinho, 02.02.2012 #4
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Tja, nur du weißt welche Rom du nutzt und welche "aktuelle" framework da wohl genutzt wird.
     
  5. hanschke, 02.02.2012 #5
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    die frage ist eher warum alle für ics sind und in einem zb folgendes drin ist

    PicasaSyncAdapter.apk

    und in einem anderen release nicht. es muss doch einen grund haben warum es diese verschiedenen versionen gibt.
     
  6. Lion13, 02.02.2012 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Es gibt ja kein "offizielles" GApps-Paket von Google - daher kann es auch kein "richtiges" Paket geben. ;)
    Ich verlasse mich daher auf die Angaben bzw. der Empfehlung, die der jeweilige ROM-Koch gibt; da kann man denke ich davon ausgehen, daß das Paket einerseits abgestimmt ist auf die ROM und auch das verwendete Framework.
     
  7. hanschke, 02.02.2012 #7
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    wenn ich danach gehe könnte ich nie das google konto hinzufügen. da wurde immer v10 bzw v11 bei cm9 empfohlen doch nach der installation konnte man nie das konto hinzufügen.

    das geht bei mir irgendwie nur mit dem 1. link.

    ich weiß auch das es kein offiziellen paket von google gibt nur wundere ich mich über die gewaltigen unterschiede.

    früher hab ich immer das neuste genommen was ja jetzt falsch ist irgendwie.
     
  8. wemsinho, 03.02.2012 #8
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Was ist für dich "falsch"? Wenn du doch das erste genommen hast und es funktioniert ist doch alles in Ordnung. Nur weil jemand etwas anderes bei XDA "empfiehlt" ist das nicht falsch.
     
  9. hanschke, 03.02.2012 #9
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    die frage ist doch aber eine ganz andere. wie kommen die größen zustande und warum ist das so?

    zur steinzeit nahm man einfach immer das neueste update und fertig und alles lief. nun habe ich quasi 100 varianten und der zweck erschließt sich mir nicht.

    v10 wird im cm9 thema bei xda empfohlen. wenn ich davon ausgehe das der modder diese version seinem mod angepasst hat wäre alles super. dies ist aber nicht der fall.
     
  10. cargo, 04.02.2012 #10
    cargo

    cargo Threadstarter Gast

    Was bist du denn für ne Heule???

    In jedem CustomROM Thread, stehen, wenn nötig, auch die dazu gehörenden GApps verlinkt.
    Das diese Unterschiedlich ausfallen, bzw. extra geflasht werden müssen, fing aus rechtlichen Gründen zwischen Cyanogen und Google an.

    Wie Lion schon geschrieben hat, gibt es keine offiziellen GApps.

    Jeder Koch, der ein original Android ROM anbietet/bearbeitet, hat nur das, mehr oder weniger Recht, auf die "Grundsoftware" Android (wegen OpenSource), nicht auf die GApps welche extra von Google angeboten werden.

    Das nun diese GoogleApps 'Pakete', so unterschiedlich ausfallen, mußt du schon die einzelnen Devs selber fragen, jeder hat diesbezüglich seine Eigenheiten.

    Nur mal zur Info,
    zu den Anfängen von CyanogenMod, gehörten auch schonmal die Gapps, bis die Truppe zu erfolgreich wurde, und Google was dagegen hatte...:D
     
  11. Incoe, 10.03.2012 #11
    Incoe

    Incoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi

    Habe seit geraumer Zeit das Problem das ich nach dem installieren einer Rom wie dem AOKP Milestone 4 die Gapps installieren will. Jedoch habe ich dann das Problem das alle Gapps nicht starten obwohl diese vorhanden sind.

    Habe nun wirklich alles probiert jedoch bekomme ich diese nicht zum laufen. Gibts da ne Lösung?

    Vielen Dank!

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  12. Schnello, 11.03.2012 #12
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Wipest du auch den Cache nach dem flashen?
    Installierst du die G Apps direkt nach dem Rom flash?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
  13. Incoe, 11.03.2012 #13
    Incoe

    Incoe Fortgeschrittenes Mitglied

    werden direkt installiert. Jedoch nach dem Rom flash wipe ich nicht.
    Kann ich aber probieren!

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  14. hermz, 12.03.2012 #14
    hermz

    hermz Android-Experte

    sollte allerdings nicht nötig sein.
    vor flash der ROM ein fullwipe reicht vollkommen.

    vl versuchst dus mal mit einem anderen gapps-paket?
    eventuell is ja das das du installieren willst fehlerhaft...

    LG
     
  15. Schnello, 13.03.2012 #15
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Nur was definiert man als "full" wipe?
    Wenn ich umsteige wipe ich immer data/factory und den Cache (Dalvik wird da ja mit gelöscht)
    Wenn ich die selbe Rom (oder höher) bzw die GApps installiere wipe ich nur den Cache.

    Funktioniert super bei mir.
     
  16. diamonds, 13.03.2012 #16
    diamonds

    diamonds Android-Hilfe.de Mitglied

    Hatte das selbe Problem trotz Full Wipe, versuchte es danach mit einer älteren Version, dieses ging. Allerdings lies es mir keine Ruhe und machte nochmal einen Wipe und probierte die aktuelle Gapps.zip zu flashen, danach schien es zu funktionieren, jedoch hieß der "Playmarket" nur "Market".
     
  17. fsm

    fsm Android-Experte

    In den GAPPS sind ja alle möglichen Apps vorhanden - einige davon (Wallet als Beispiel) brauche ich nicht wirklich.

    Kann ich diese Zip irgendwie ausdünnen, sodass nicht alle Apps installiert werden? Im Unterordner \system\app sind die APKs, kann ich da einfach die Apps löschen, die ich nicht will - oder kommt es dann zu Komplikationen?
     
  18. burst, 29.03.2012 #18
    burst

    burst Android-Experte

    Lade dir am besten aus dem Markt eine App herunter, mit der du Anwendungen freezen kannst, damit kannst du testen welche der Apps du ohne Probleme entfernen kannst oder du lässt sie einfach eingefroren

    Tapatalked from SGNexus
     
  19. fsm

    fsm Android-Experte

    Das meine ich nicht - ich wollte die Apps aus der GAPPS-Zip löschen. Kann ich sie daraus löschen, ohne das Probleme beim Flashen der Zip auftreten - das war die Frage.

    Ich habe besagte Apps bereits aus meinem aktuellen System gelöscht bzw. deaktiviert, ich wollte nur wissen, ob ich sie gleich aus dem Setup nehmen kann.
     
  20. Lion13, 29.03.2012 #20
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Kurze Antwort: ja! ;)
     
    fsm bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gapps notwendig

    ,
  2. gapps vergleich

    ,
  3. welche apps sind in gapps enthalten

    ,
  4. welche gapps braucht man für samsung galaxy s5