1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps - Autostart

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von NGX, 22.11.2011.

  1. NGX, 22.11.2011 #1
    NGX

    NGX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Hallo zusammen!

    Ich hab das Problem, dass bei mir immer maps automatisch startet. Wenn ich es manuell beende, ist es innerhalb von ein paar Sekunden gleich 3x im Task Manager.

    Das nervt mich ziemlich, verbraucht es doch auch unnütz den Akku. Latitude nutze ich nicht und auch die automatische Lokalisation mittels WLAN habe ich deaktiviert.

    Jemand vielleicht eine Idee?

    Danke,
    Holger
     
  2. Asuncion, 22.11.2011 #2
    Asuncion

    Asuncion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Lies dir am besten mal durch, wie die Speicherverwaltung von Android funktioniert.
    Von Taskmanagern ist generell abzuraten, da nach dem manuellen Beenden Apps meist sofort neugestartet werden, und das verbraucht mehr Akku als diese einfach im Arbeitsspeicher zu belassen.

    Also mach dir über deinen Akku mal keine Sorgen, Android bekommt das alleine schon ganz gut hin ;)
     
  3. NGX, 22.11.2011 #3
    NGX

    NGX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Danke für Deine Antwort!

    Werde ich das wohl wieder runterwerfen. Nach einiger Zeit steht 8-10 mal "maps" im task manager und ich kann definitiv einen höheren Akkuverbrauch feststellen.

    Bei älteren maps Versionen scheint das "Probleme" wohl nicht zu bestehen und ich bin anscheinend auch nicht der Einzige, der damit Probleme hat.

    Schade eigentlich, denn die neue Offline Maps Funktion hätte ich schon gebrauchen können.

    Danke,
    Holger
     
  4. Asuncion, 22.11.2011 #4
    Asuncion

    Asuncion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Du meinst, auch ohne dass du es manuell per Taskmanager beendest, landet es 8-10 mal im Speicher? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen...

    Den höheren Akkuverbrauch, den du feststellst, würde ich ganz klar deinem Taskmanager in die Schuhe schieben.

    Mein Pro hält bei recht intensiver Benutzung fast drei Tage (ohne Taskmanager, mit aktueller Maps-Version).
     
  5. NGX, 22.11.2011 #5
    NGX

    NGX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Ich habe gerade den Super Task Killer drauf. Nachdem ich das Phone gerooted hatte und alles Überflüssige entfernt hatte, hat der nichts mehr angezeigt, außer sich selbst.

    Mit Google Maps zeigt er sofort 3x mal Maps an, ohne dass ich irgendein Task geschlossen habe. Mit der zeit werden das dann immer mehr. Jetzt steht beispielsweise aktuell 5x Maps drin.

    Mit früheren Google Maps Versionen ist das nicht der Fall ...
     

Diese Seite empfehlen