1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps Navigation führt zu Systemabsturz

Dieses Thema im Forum "Google Maps / Google Earth" wurde erstellt von miguelindu, 16.10.2010.

  1. miguelindu, 16.10.2010 #1
    miguelindu

    miguelindu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Hallo zusammen,

    ich bin inzwischen komplett genervt. Seit einigen Wochen führt die Nutzung von Google Maps Navigation zu einem sicheren Systemabsturz meines HTC Desire (Froyo). Manchmal hält das System 10 Minuten durch, manchmal nicht mal eine.

    Ob sich dies zusammen mit einem Maps-Update eingestellt hat, vermag ich nicht zu sagen.

    In den Foren bin ich zwar auf einige Hinweise gestoßen, die mir bisher aber nicht weitergeholfen haben.

    Was ist festgestellt bzw. probiert habe:

    • Es handelt sich nicht um kein generelles GPS-Problem, da andere Anwendungen (z.B. OSMTracker, Geocaching) stundenlang ohne das kleinste Problem arbeiten.
    • Problem tritt auch dann auf, wenn das Gerät sich in kühlem Zustand befindet. Wärmeproblem fällt damit aus.
    • Deinstallation des letzten Maps-Updates inkl. Löschen der Daten hat keinen Unterschied bewirkt.
    • Ein Hard-Reset mit anschließender Übernahme eines Backups (MyBackup) war ebenso arbeitsintensiv wie wirkungslos.
    • 2. Versuch: Wieder Hard-Reset, kein Backup eingerichtet, Google Maps in einer alten Version (4.4.0) zur Navigation gestartet, GPS aktiviert, keine Sprachmodul installiert, 10 Minuten gelaufen, ABSTURZ
    Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Irgendwie muss das Zeug doch wieder zum Laufen zu bringen sein!

    Viele Grüße
    Jochen

    PS.: Mein Gerät zu rooten, würde ich gerne vermeiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2010
  2. Harry2, 16.10.2010 #2
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Kommt der Reboot, wenn das Desire sehr warm bzw. heiß wird beim navigieren im Auto? Möglicherweise noch bei gleichzeitem Akku-Laden?

    EDIT: gerade gesehen ... manchmal nach einer Minute. Dann kommt der Wärmefehler nicht in Frage.

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire
     
  3. miguelindu, 16.10.2010 #3
    miguelindu

    miguelindu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Die Idee hatte ich auch schon, aber dies ist definitiv nicht Fall. Das Gerät befindet sich in kühlem Zustand und wird nicht parallel geladen.
     
  4. GerdS, 16.10.2010 #4
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Ich hatte dasselbe mal mit Google Earth, ebenfalls nicht nachvollziehbar.
    Komplett deinstallieren und dann aus dem Market neu installieren hat geholfen.

    Gruß Gerd
     
  5. miguelindu, 16.10.2010 #5
    miguelindu

    miguelindu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Schon, aber Maps kann ich nicht deinstallieren. Ich hatte ja zwischenzeitlich schon mal nach Reset einen alten Stand. Dort trat das Problem aber auch in gleicher Weise auf.

    Trotzdem Danke für den Hinweis.
     
  6. ah_pepper, 20.10.2010 #6
    ah_pepper

    ah_pepper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    Oneplus X
    In diesem Forum/Thread wird das Thema auch behandelt... vielleicht kann das mal ein Mod zusammenlegen. -> http://www.android-hilfe.de/htc-desire/50013-neustart-waehrend-navigation.html

    Zum Thema: ich habe das Problem auch mit Maps und Navigon. Unvermittelter Absturz. Ich meine aber auch beobachtet zu haben, dass das nur passiert, wenn das Ladegerät angeschlossen ist. Ohne kann ich Navigieren, bis der Akku platt ist.

    Mein Desire ist gerootet und ich kann Maps deinstallieren. Hab ich getan und neu installiert -> gleiches Problem. Daran liegts also offenbar auch nicht.
     
    miguelindu bedankt sich.
  7. Harry2, 20.10.2010 #7
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Wenn der Absturz nur in Verbindung mit Laden auftritt, könnte es doch der Desire Hardware-Wärmefehler sein.
    Durch das Laden wird die CPU nicht unwesentlich mehr belastet und erwärmt sich dadurch stärker.

    Da HTC ja nur vor Akku-Temperaturen über 60 Grad warnt, sollte man annehmen, daß Abstürze unter 60 Grad Akku-Temperatur (und die können wir ja nur messen) ein Geräte-Fehler ist.

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire
     
  8. ah_pepper, 20.10.2010 #8
    ah_pepper

    ah_pepper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    Oneplus X
    Das würde aber auch bedeuten, dass das Desire beim Spielen und gleichzeitigem Laden rebooten müsste. Tut es aber nicht obwohl es verdammt warm wird. Es ist nur bei der Navigation, selbst andere GPS nutzende Apps laufen ohne Probleme (Speedmeter, GeoTracker usw.) stundenlang und das mit Ladekabel.

    Reboots in anderen Situationen hatte ich bisher nie.
     
  9. rego82, 20.10.2010 #9
    rego82

    rego82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Geht mir auch so. Vor allem zeigt mir das Battery Widget eine Temperatur von max. 45 Grad an. Meistens weniger.
    Das ist doch viel zu wenig für einen Neustart!
    Gibt es eine CPU und damit Akku Belastungs App?
    Würde das gerne mal mit angeschlossenem Ladegerät testen.
    So könnte man vielleicht etwas Ausschließen.
     
  10. Harry2, 20.10.2010 #10
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Zum kontrolliert belasten nehme ich den CoPilot im Demo Mode. Das ist etwa die Belastung wie beim echten navigieren im Auto.

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire
     
  11. Slorg, 20.10.2010 #11
    Slorg

    Slorg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Hallo zusammen,

    hatte Heute ebenfalls einen Neustart (mitten auf der Autobahn) mit Google Navigation.

    Nachvollziehbar ist das allerdings nicht. Es ist nach etwa 15 Minuten fahrt ausgegangen und hat danach weitere 2 Stunden ohne Probleme bis ans Ziel navigiert.

    Original KFZ-Ladekabel war angeschlossen.
     
  12. rego82, 20.10.2010 #12
    rego82

    rego82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    01.02.2010
    @harry2 weißt du vielleicht eine App welche kein Navi ist. Will es einfach nur heiß bekommen und die Navi Geschichte ausschließen.
     
  13. Harry2, 20.10.2010 #13
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Nein, leider nicht.
    Aber ich werde mal Ausschau halten :)

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire
     
  14. rego82, 20.10.2010 #14
    rego82

    rego82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Ok, habe im App Forum noch mal nen Topic dafür eröffnet.
     
  15. miguelindu, 20.10.2010 #15
    miguelindu

    miguelindu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Ich bin inzwischen einen Schritt "weiter". Das Problem tritt jetzt auch in anderen Programmen auf, die GPS nutzen. So reseted das System bei dem Nutzung von Oruxmaps. Ein thermisches Problem fällt es Primärursache aus, da das Gerät völlig kühl war und das Problem bereits nach Minuten auftrat und sich dann wiederholen lies. Als ich die GPS-Antenne abgeschaltet hatte, war anschließend Ruhe.

    Weiterhin ist mir jetzt wieder eingefallen, wann ich das Problem zu ersten Mal hatte. Im Sommerurlaub ist mir bei der testweisen Nutzung von Navigon bei gleichzeitigem Laden, der Desire im Auto weggeschmiert. Obwohl er in der Halterung vor der (Klima-)Lüftung hing. Akku war tatsächlich knallheiß. Also hat das Auto-Navi den Job weitermachen dürfen und ich habe Navigon wieder bei Seite gelegt.

    Für ergibt sich derzeit folgendes Bild:
    - Es handelt sich um ein Hardware-Problem im Bereich GPS,
    - das mit der Zeit zunimmt.
    - Auslöser kann thermischer Natur sein, allerdings bereits bei geringen Werten.

    Das deckt sich auch ganz gut mit den Feststellung im oben genannten Parallel-Thread.

    Um es mal positiv zu sehen, ich kann aufhören, ein Software-Phantom zu jagen. Werde das Gerät nach dem Wochenende einschicken.

    Habe den Desire bei Amazon gekauft. Hat hier jemand Erfahrung. Besser an Amazon oder direkt an HTC senden?

    Viele Grüße
    Jochen
     
  16. rego82, 20.10.2010 #16
    rego82

    rego82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Angeblich soll man es direkt zu Arvato senden, da Amazon nichts anderes macht.
    Ich habe auch ganz stark vermutet, dass es am Gps liegt. Scheint sich zu bestätigen.
    Vielleicht bringt ja ein neues Radio ROM im nächsten Update was.
    Ich warte vorerst mit dem einsenden, da ich im parallel Thread nur schlechtes über Arvato in Verbindung mit dem Problem gelesen habe.
     
  17. Harry2, 21.10.2010 #17
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    SetCPU hat einen Stress Test :)
    Allerdings brauchst du Root.

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire
     
  18. rego82, 21.10.2010 #18
    rego82

    rego82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Ich wollte erst mal das Gerät nicht rooten. Hatte das schon und für nen unroot ist ein Wipe leider unausweichlich.
     
  19. ah_pepper, 22.10.2010 #19
    ah_pepper

    ah_pepper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    Oneplus X
    StressTest mit SetCPU -> 2 Stunden 0 Errors. :huh: Und trotzdem Absturz beim Navigieren....
     
  20. rego82, 22.10.2010 #20
    rego82

    rego82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Wie warm wurde denn dein Telefon dabei? Konntest du das beobachten?
    Beim Navigieren habe ich ab ca. 43° das Problem.
     

Diese Seite empfehlen