1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Firleznarf, 27.08.2010 #1
    Firleznarf

    Firleznarf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie Ihr dem Titel entnehmen könnt, habe ich das Svox TTS-Modul (SvoxClassic) auf meinem Desire mit 2.2 installiert. Im Gegensatz zum Pico TTS klingt diese Stimme so wunderbar, als würde die Sonne durch meine Ohren in mein Herz strahlen ^^ oder zumindest so ähnlich. Das einzige Problem ist, dass bei Googles Navigation über Google Maps dieses TTS alles vorliest. Bei einigen Komentaren zum TTS steht das die Stimme wohl den Inhalt irgendeiner .xml vorliest (Also sowas wie https://image2101....).
    Jetzt meine Frage: Kann man das irgendwie verhindern? An sich scheint ja die Svox TTS die ganz orginale Pico Stimme zu sein. Für Android wurde sie wohl nur verändert um wie eine androide Lebensform zu klingen. Habe ich so zumendest irgendwo mal gelesen, muss aber auch nicht stimmen ;) Könnte man daher nicht die Svox- Datein irgendwie in die von Pico reinschreiben? Vllt. hat ja einer von euch eine Idee oder sogar eine Lösung.
     
  2. gfacek, 08.09.2010 #2
    gfacek

    gfacek Erfahrener Benutzer

    Also, das wurde ja durch die aktuelle Version jetzt behoben. Allerdings wird bei mir immer nur eine Ansage gemacht...danach nichts mehr...kein Pieps!? Wenn ich auf die Google-Voice schalte gehts wieder wunderbar...
     
    Hellek bedankt sich.
  3. Red_Flash, 08.09.2010 #3
    Red_Flash

    Red_Flash Neuer Benutzer

    ist mir leider auch aufgefallen, weiß jemand vielleicht einen Tipp wie man das umgehen kann?

    lg
     
  4. gfacek, 09.09.2010 #4
    gfacek

    gfacek Erfahrener Benutzer

    Da sieht man mal wieder wie gut service sein kann!
    Hatte morgens um 11 eine Email an die Svox-Leute geschrieben, und um 17 Uhr haben Sie mir schon mit einer neuen Version geantwortet...die jetzt auch im Market ist...

    Funktioniert einwandfrei...und ist jeden Cent der 2€ wert!!!
     
  5. Red_Flash, 10.09.2010 #5
    Red_Flash

    Red_Flash Neuer Benutzer

    also geht das nun auch mit Google Navigation? Er führt die Routen mit Sprachausgabe auch bis zum Ende durch und hört nicht nach der zweiten dritten Ansage auf einen pips zu sagen?!

    danke für die Antwort

    lg
    Red_Flash
     
  6. gfacek, 10.09.2010 #6
    gfacek

    gfacek Erfahrener Benutzer

    Kurz: JA! :)
     
  7. Red_Flash, 10.09.2010 #7
    Red_Flash

    Red_Flash Neuer Benutzer

    Also kann das nun auch bestätigen ;) Ist echt angenehmer wenn die Ushi aus dem Navi die Straßennamen richig ausspricht und sich dabei keinen abbricht.

    lg
     
    Hellek bedankt sich.
  8. PatSend, 14.09.2010 #8
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Jetzt habe ich mir das auch geholt und es will nicht laufen...

    Habe alle Einstellungen gemacht, als Default Engine eingestellt, aber alle Apps, auch die Navigation, greifen weiterhin auf die normale TTS-Engine zurück.

    Hat jemand eine Idee?
     
  9. Red_Flash, 15.09.2010 #9
    Red_Flash

    Red_Flash Neuer Benutzer

    Also ich habe folgende Einstellungen:

    bei Text-in-Sprache Menü: Haken bei "Immer meine Einstellungen verwenden"

    Bei Standartmodul: Svox Classic

    und unten bei Module einen Hacken bei Svox Classic

    Desweiteren benutze ich Die Maps Version 4.5.0.

    kein Root, VF Branding.

    versuchs nochmal und geb Rückmeldung.

    lg
    Red_Flash
     
  10. PatSend, 15.09.2010 #10
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Das habe ich alles eingestellt, aber es will nicht laufen. Es wird nur das normale TTS verwendet.
     
  11. Red_Flash, 15.09.2010 #11
    Red_Flash

    Red_Flash Neuer Benutzer

    hattest du nach dem Installieren auch mal einen Neustart gemacht?

    lg
     
  12. PatSend, 15.09.2010 #12
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Ja, hab ich.

    Ich hab keine Ahnung mehr.
     
  13. shanghai, 18.09.2010 #13
    shanghai

    shanghai Android-Experte

    Hatte es installiert aber sofort wieder runtergeworfen. 28 MB für die Sprachdatei und über 4 für das Programm und kein app2sd. Das geht ja wohl gar nicht!
     
  14. Red_Flash, 19.09.2010 #14
    Red_Flash

    Red_Flash Neuer Benutzer

    Hi ja das ist schon richtig aber wenn man mit Google Navigation fährt ist die tts stimme leiser oft zu schlecht um zu verstehen was sie einem sagen will. Vielleicht kommt ja bald ein app2sd für diese Dateien.

    LG
     
  15. shanghai, 19.09.2010 #15
    shanghai

    shanghai Android-Experte

  16. Hellek, 20.09.2010 #16
    Hellek

    Hellek Erfahrener Benutzer

    Also ich habe die Sprachdateien deinstalliert (nach ablauf der 24h, also zurückgegeben habe ich sie nicht) und es funktioniert immer noch. Werden ja bei der installation auf die SD entpackt (achtung: hat mit Apps2SD nichts zu tun).
    Glaube aber, dass das Hauptprogramm (also SVOX Classic) prüft ob man die Stimme gekauft hat (falls irgendwer ganz schlauer auf die Idee kommt zu installieren und dann innerhalb der 24h den Kauf zu stornieren bitte nicht beklagen wenn sie nicht funktionieren).

    Laut Hersteller-Blog wurde Apps2SD auch eingebaut, nur haben sie offensichtlich vergessen die alte Copy-Protection zu deaktivieren. Dadurch geht Apps2SD immer noch nicht

    PS: Man braucht Froyo / 2.2 um die Stimmen in Google Navigation zu nutzen!
     
  17. dr_mordio, 04.10.2010 #17
    dr_mordio

    dr_mordio Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe gerade übers Wochenende mit dem Support gemailt, wegen Apps2SD, weil ich wissen wollte wann das kommt (wußte nichts von deren Blog.)

    Daraufhin wurde mir gesagt, das es bereits integriert ist.

    Hab es dann probiert, aber es ging nicht, obwohl ich die aktuelle version der Sprachdatei hatte (Für german 2.0.1)

    Hier nun die Lösung:
    Ich habe die Sprachdatei einfach deinstalliert. dann wieder neu gezogen (ist immernoch 2.0.1) aber Apps2SD geht endlich und die Sprachdateien verbrauchen nur noch 48KB :thumbsup:

    Ist also wohl ein bug, der verhindert das Apps2SD geht, wenn man es schon vorher installiert hatte und die Software dann nur geupdated hat.

    PS: Bei mir geht Svox auch überall.
    sogar im Google übersetzer, in Handcent SMS und auch in Navdroid (Endlich versteht man das Navi auch mal :laugh:)

    MfG
    Alex
     
  18. shanghai, 04.10.2010 #18
    shanghai

    shanghai Android-Experte


    Mann, das ist ja ne gute Nachricht. Und wieviel MB im internen Speicher braucht das Programm, ich mein mich erinnern zu können, das das ja auch schon 4MB waren. Hatte es gekauft, aber wegen der Größe zurückgegeben. Ich hab zur Zeit nur noch 28 MB frei, Mannmannmann, hätte nie gedacht, dass ich den Speicher so schnell voll krieg.
     
  19. Hellek, 05.10.2010 #19
    Hellek

    Hellek Erfahrener Benutzer

    Ja, Apps2SD geht seit ein paar Tagen. Auch ein paar andere Details sind seit meinem letzten Post verbessert worden (Settings, Infoscreen, etc.).

    Zur Grösse der App:
    Du brauchst zwei Komponenten
    1.) Haupt-App: 4-5 MB gross, nicht Apps2SD-fähig (wohl aus technischen Gründen)

    2.) Sprachpakete: Apps2SD-fähig. Nach Auslagerung brauchen sie nur mehr wenige Kilobyte. Falls man kein Froyo hat oder aus irgendeinem Grund kein Apps2SD nutzen möchte rund 10-15MB pro Sprache.
     
  20. shanghai, 07.10.2010 #20
    shanghai

    shanghai Android-Experte

    Hab es mir jetzt nochmal gekauft (d.h. die deutsche Sprachdatei - das Programm ist ja free). Und jetzt braucht die Sprachdatei auf einmal nur noch 48 KB. Das Programm selber 3,65 MB.