1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS nach Flash eines Custom-ROM viel ungenauer

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von GeoFuxx, 03.07.2011.

  1. GeoFuxx, 03.07.2011 #1
    GeoFuxx

    GeoFuxx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Hallo zusammen,

    ich muss mich nun, nachdem ich hier schon viel und lange mitgelesen habe, auch mal an Euch wenden.
    Nachdem mir letzte Woche der Platz auf meinem Desire zu knapp wurde und sowieso alles etwas komisch war (Abstürze etc), habe ich mich an ein neues Image gemacht. Was ich erledigt habe:

    - Radio 5.17.05.23 installiert (noch mit Clockworkmod, das ich vor Längerem mal installiert hatte)
    -AmonRA 2.0.1 installiert
    - SD-Karte partitioniert mit AmonRA
    - Leedroid 3.0.8.2 installiert

    Inzwischen habe ich meine ganzen Apps wieder drauf, aber mir fällt auf dass die Qualität des GPS Empfangs merklich abgenommen hat, geschätzt um ca. 50%. Die Zeit, bis ein GPS Fix da ist, war früher bei ein paar Sekunden, heute sind es Minuten. Die Toleranz lag früher an einer bestimmten Stelle immer zwischen 4 und 8 Meter, heute sind es 32 (!). Das gefällt mir überhaupt nicht, da der sehr gute GPS Empfang damals für mich ein Kaufkriterium war und er mir sehr wichtig ist.

    Was habe ich falsch gemacht? Was kann ich tun, um den guten GPS Empfang wieder zu bekommen? Ich habe hier viel von RILs gelesen aber auch dass man sie eigentlich nicht braucht, es sei denn, es wird ausdrücklich darauf hingewiesen (habe ich nichts zu gefunden).

    Was den GSM/UMTS Empfang angeht, scheint alles soweit ganz gut zu sein (o2 Netz).

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen