1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Günstig SMS und Telefonieren zu NORMALEN Handys + Festnetz

Dieses Thema im Forum "SMS und MMS" wurde erstellt von Touhy, 09.03.2012.

  1. Touhy, 09.03.2012 #1
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Hallo Gemeinde,

    ich habe jetzt gefühlte tausend Threads gelesen, den Market, pardon den Playstore, durchwühlt... und bin unwissender denn je.
    Oder ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht, keine Ahnung.

    Also ich hab einige Leute, mit denen ich über WhatsApp kommuniziere.
    Ansonsten gibts tatsächlich noch einige Menschen, die mit normalen Telefonen unterwegs sind, wo ich dann sms zahlen muss.

    Telefonate (mobil + FN) muss ich sowieso immer zahlen.

    Ich hab eine Prepaidkarte von Discotel im Vodafone Netz. Kosten sind 7,5 Cent pro Minute/sms. Ansonsten noch eine 200 MB Flat.

    Ich suche jetzt also eine App, mit der ich günstig (oder gerne auch kostenlos) sms senden kann. Meine 7,5 Cent sind schon günstig, aber es läppert sich halt.

    Hier hab ich mir jetzt diverse Apps angeschaut und blick da nicht mehr durch.

    Es soll eine App sein, wo das Guthaben nicht durch den Empfang von SMS aufgeladen wird. Ich habe parallel noch ein Handy mit Base-Karte, dort hin wird oft geantwortet, weil die Person eine Flat zu E-Plus hat.
    Das E-Plus Handy will ich aber nicht zum Senden nutzen, weils ein elendig alter Knochen ist, der nicht mal eine gescheit funktionierende T9 Texteingabe hat.

    Außerdem wäre es noch nett, wenn das ganze stabil läuft und die sms auch wirklich ankommen und nicht stark zeitversetzt.
    Lange sms (die meinetwegen beim Versand auch geteilt werden können) wären auch noch von Vorteil.

    Ich hab mal bei innosend geschaut, da wären es gut 3 Cent/sms bei meinen Bedingungen. Die Absenderkennung ist nicht so wichtig.

    hm... ansonsten das Telefonieren.
    Ich rufe so etwa 70% zum Handy und den Rest zum Festnetz an. Zu den Behörden, mit denen ich zu tun habe, habe ich gsd überall noch eine Festnetz Nummer statt dieser überflüssigen 0180 sch*****

    Ich hab aber hier gesehen, dass FN oft billiger ist als zum Handy. innosend ist glaub ich bei 9 Cent, das ist mehr als bei meiner normalen Handyverbindung.

    hm...

    es sind also vier Sachen:

    1. sms zu normalen Handys
    2. Telefonate zu Handys
    3. Telefonate zum FN
    4. Telefonate zu 0180-Nummern

    Ins Ausland telefoniere ich nicht.

    WLan ist zu Hause vorhanden, draußen natürlich nicht. FN-Telefonate zur Family sind meist von zu Hause, Rest oft von unterwegs, weil ich spät heim komme.

    Hat jemand ein paar Denkanstöße für mich?

    Danke!
     
  2. ottosykora, 11.03.2012 #2
    ottosykora

    ottosykora Gast

    also kenne mich mit den Preisen in in D nicht aus, bin aus CH und da ist alles etwa 3x bis 5x teurer, aber manchmal sagt man via skype kann man billig telefonieren und sms auch billig schicken.

    Ob das in dein Schema passt weiss ich nicht.



    >Außerdem wäre es noch nett, wenn das ganze stabil läuft und die sms auch wirklich ankommen und nicht stark zeitversetzt.<

    ja also das nun wird wohl nicht viel mit der App zu tun haben, das ist eine Eigenschaft des SMS Servers bei dem Provider.
     
  3. Touhy, 11.03.2012 #3
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Huhu,

    naja, das ist kein guter Vergleich, denn bei euch ist ja auch das Einkommen deutlich höher. Mindestlohn in einigen Regionen bei 22 CHF (18,xx EUR). Bei uns sinds, wenn überhaupt, mal 6 oder 7 EUR.

    SMS via Skype geht aber kostenlos nur an Skype User, damit sind meine Kontakte mit "Knochen" raus :-(
     
  4. ottosykora, 11.03.2012 #4
    ottosykora

    ottosykora Gast

    >SMS via Skype geht aber kostenlos nur an Skype User, damit sind meine Kontakte mit "Knochen" raus :-(<


    ja klar, also ob jemand die sms kostenlos schickt das hängt doch mehr vom Provider ab und hat weniger mit einer App zu tun.
    Also auch an skype user kann man keine sms kostenlos verschicken, da kann man nur die skype internen chat Nachrichten senden und die sind etwas ganz anderes.

    Eine sms wird wohl immer kosten, kommt nur darauf an aus welchem Netz und was für Roaming Abkommen die zusammen haben.
    Ja, es gab früher diese sms Server in Südafrika, da konnte man sms in die ganze Welt schicken ohne was zu zahlen, aber diese Server wurden schon vor langer Zeit vom Netz genommen.

    Gibt es in D nicht eine gewisse Anzahl sms pro Monat kostenlos?
     
  5. Touhy, 11.03.2012 #5
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    das kommt auf den Vertrag an.

    es gibt einige Apps, wo man ein bestimmtes Guthaben in Form von Punkten o.ä. hat. Da kann man dann drüber schreiben. Die Punkte laden sich dadurch, dass man dann sms bekommt, wieder auf. Aber da ist mein Problem: Ich kriege die Antwort sms nicht auf das Smartphone sondern auf mein zweites Handy, das hat Base und die Personen, mit denen ich viel Kontakt habe, sind nicht unbedingt reich, haben aber alle eine base-Flat, das heißt, unbegrenzt und kostenlos (abgesehen von der base-Flat dann halt) sms zu base.
    Damit aber laden sich die frei sms nicht wieder auf.
     
  6. snoopy3, 13.03.2012 #6
    snoopy3

    snoopy3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.01.2011
    kostengünstig sms versenden geht bei O2 o - je nach aufladung 150-300 freisms. wenn man nicht alle bis zum ende des monats verbraucht sind sie entweder weg oder, wenn man rechtzeitig auflädt dann kann man die mit den neuen freisms um einen monat verlängern...soviel zum punkt1.

    falls dein basefone auch nen androidhandy ist, dann installier dir mysms. dort kannst du sms entweder über den netzbetreiber oder direkt über dein mysms-guthabenkonto (welches du vorher aufladen musst) versenden. installierst du mysms auf einem anderen gerät und meldest dich dort mit deiner ersten handynummer an, dann kannst du auch über den netzbetreiber deines ersten handys sms verschicken und hast auf beiden handys alle sms synchron. haben auch andere leute mysms kannst du kostenlos untereinander sms verschicken. läuft in diesem falle halt alles übers internet. internetflat auf beiden telefonen ist vorraussetzung für gleichzeitige anmeldung, denn mysms verschickt via internet die sms von handy 2 auf handy1 und handy1 verschickt dann per netzbetreiber.

    dieses prinzip funktioniert auch bei tablets, ohne umts. damit kann man dann halt vom tablet über das handy sms verschicken und empfangen...

    klang alles kompliziert? fragt mich nach dem aufwachen nochmal :)
     
  7. Melkor, 13.03.2012 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Touhy bedankt sich.
  8. Touhy, 19.03.2012 #8
    Touhy

    Touhy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Hey, bisschen spät aber dickes Danke. Das ist genau das was ich suche. Und funktioniert prima mit meinen drei sms am Tag ;-)

    Gesendet von meinem MK16i
     
  9. chriss0023, 20.03.2012 #9
    chriss0023

    chriss0023 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Onda
    Zum Thema freie sms kann ich auch youilop empfehlen... Benötigt Daten Verbindung

    Man bekommt eine "neue Telefon Nummer" und mit dieser kannst du sms schreiben... Bald wird dort auch telefonie möglich sein...

    Du hast dort quasi n punkte Konto und das lädt sich auf wenn du auf die youilop Nummer sms empfängst ...



    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. gedax, 20.03.2012 #10
    gedax

    gedax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.10.2011
    So etwas braucht er eben nicht, da seine kontakte keine allnet smsflat haben sondern lediglich zu base... im übrigen kann ich von yuilop nur abraten, die zustellungsgeschwindigkeit lässt mehr als zu wünschen übrig, wenns nicht anders geht greif ich zu pinger, da kommen die sms m.E. fixer an und deren datenschutzbestimmungen find ich auch nicht so undurchsichtig

    Gesendet von meinem u8510 mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. chriss0023, 20.03.2012 #11
    chriss0023

    chriss0023 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Onda

    ich kann das nicht bestätigen .. es kamen immer alle sms innerhalb von 2 minuten an
     

Diese Seite empfehlen