1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hänge bei Android Firmware 1.5 Build: CRC1 und kann nicht downgraden

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von enyalios, 23.07.2009.

  1. enyalios, 23.07.2009 #1
    enyalios

    enyalios Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Ich habe Firmware 1.5 Build: CRC1 und kann kein downgrade mehr durchführen es folgt jedes mal eine Meldung mit einer ca 10 stelligen nummer und dem atribut "not allow".

    Habe gelesen das es vil mit der goldcard zu tun hat. Als ich versuchte erneut per qmat und HxD eine goldcard zu erstellen aber ohne erfolge. Die CID hab ich dutzende male überprüft und auch korrekt umgedreht. Dann das goldcard.img bekommen. Jedes mal wenn ich jetz in HxD den code der sdcard ändere dann muss ich sie erneut formatieren um darauf zugreifen zu können.

    Zur information ich sitze auf einem Vista Ultimate PC.

    Ich bin jetz am ende meiner möglichkeiten da ich mich über Telnet nicht verbinden kann. "Connection was refused by Server". Ich würde mich über jede hilfe freuen.

    Danke mal im Vorraus und fals es noch fragen gibt ich beantworte sie gerne.

    Ihr könnt mir auch auf meinem Mobile Email account schreiben: rafael.billiani@gmail.com

    Gruß,
    Rafael
     
  2. enyalios, 23.07.2009 #2
    enyalios

    enyalios Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Also nochmal genau auf den punkt gebracht. Mein problem ist das wenn ich mit HxD meinen Datenträger Editiere dann erkennt mein g1 oder auch mein windows die Speicherkarte nicht mehr. Es folgt ein alert fenster mit der info dass der datenträger nicht formatiert ist und vor dem verwenden der hardware formatiert werden muss. Das macht aber wieder meine goldcard zu ner normalen sdcard und der spaß geht von neuem los.

    Ich hab das jetz schon bei 3 Karten jeweisl 4 mal hintereinander überprüft. Die CID nr ist korrekt ausgelesen worden und auch beim "umdrehen" ist kein fehler unterlaufen. Ich habe den Datenträger im HxD auch nicht schreibgeschützt geöffnet denn ich kann ja editieren. nur anschließend erkennt es mein handy und mein pc nicht --> ergo: unbrauchbar

    MfG
    Rafael
     
  3. Kino Joe, 23.07.2009 #3
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Hallo enyalios!!

    Ich kann Dir über Skype kinojoe mit einem Headset weiter helfen.

    Gruß:Kino Joe
     
  4. Kino Joe, 23.07.2009 #4
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
  5. enyalios, 29.07.2009 #5
    enyalios

    enyalios Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Also Ich kauf mir noch diese woche ein headset und dann kann ich endlich ins skype. Ich hoffe dein Hilfeangebot ist noch aktuell, denn ich komme wirklich nicht weiter und verstehe einfach nicht warum meine editierte goldcard nicht mehr erkannt wird... ("Unbekanntes Dateiformat")

    Wie auch immer bedanke ich mich schon mal im vorraus.

    MfG,
    Rafael
     
  6. medikopter, 29.07.2009 #6
    medikopter

    medikopter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hi,
    ich hatte das Problem auch mit meinem Windows Vista Ultimate 64Bit. Hast du noch einen anderen Computer? Ich hatte noch ein laptop mit Vista 32Bit und irgendeiner Home version von Vista. Probier es mal aus. Danach hat es bei mir auch geklappt.
    Habe ungefähr einen Tag damit verbracht das raus zu finden. :mad:
    aber dann ging es :)
     
  7. Kino Joe, 29.07.2009 #7
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Mein Hilfeangebot ist noch aktuell !!

    Weil auf mich kann man sich verlassen.

    Nur nach dem helfen, auf die USER leider nicht.

    Gruß:Kino Joe
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2009
  8. enyalios, 29.07.2009 #8
    enyalios

    enyalios Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Naja ich habe 2 Betriebssysteme zur verfügung... ein Lappi mit XP SP3 und ein Desktop mit Vista Ultimate 64bit SP2.

    Bei beiden funzt es nicht.

    Was ich nicht verstehe ist: Da mein PC die Speicherkarte nicht erkennt muss ich anscheinend den MBR (master boot record) verändert haben oder gibts da auch andere gründe? Den MBR zu verändern ist aber angeblich mit dem HxD editor nichtmal möglich. also ich hab hier ein Problem das eigentlich garnicht da sein dürfte.

    Heute kaufe ich mir eine neue "große" Speicherkarte. Mal sehen ob es mit der klappt.

    Ich halte euch auf jedenfall am laufenden da das ein neues problem zu sein scheint.

    Sufu via google und anderen Foren waren vergebens.

    MfG
    Rafael

    1Edit: Mir ist grad eingefallen, dass einige User das problem mit SanDisk Micro SD karten hatten. Liegt es möglicherweise daran? Wenn ja welche andere Hersteller kann man empfehlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2009
  9. medikopter, 29.07.2009 #9
    medikopter

    medikopter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    ich habe meine Originale Karte genommen die dabei war. Bei mir lag das am Betriebssystem, aber mein G1 und mein PC kommen sowieso nicht so gut mit einander klar xD
     
  10. StefanG1, 29.07.2009 #10
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Lad dir doch eine Ubuntu Live CD runter, gibts auch schon irgendwo hier verlinkt (Im HowTO Root von McLin glaube ich.

    Unter Linux kannst du die Karte einfach mit dem goldcard.img per dd beschreiben. funzt sofern du die richtige CID ausgelesen hast 100%ig.

    #Stefan
     
  11. ppk2, 30.07.2009 #11
    ppk2

    ppk2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2009
    Hi,
    habe genau das selbe Problem. Hab es auch schon mit Goldcard unter Linux probiert. Danach hat mir mein G1 jedoch gesagt das die Karte nicht lesbar ist und formatiert werden muss.
     
  12. StefanG1, 30.07.2009 #12
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hast du die Karte vorher als FAT32 formatiert?
    Und bist du sicher, dass du das goldcard.img auf das richtige Verzeichnis kopiert hast? Bei mir war mein G1 komischerweise als sdb und sdc gelistet, warum auch immer O.o
     
  13. derfrost, 30.07.2009 #13
    derfrost

    derfrost Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    es kann auch das problem sein das die meisten leute nach dem editieren mit dem editor nicht sauber entfernt wird ( sicher entfernen ).

    das macht auch ganz gern probleme
     
  14. StefanG1, 30.07.2009 #14
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Unter Linux brauch man den HxD Editor nicht. Einfach per dd rüberkopieren und das wars :o
     
  15. derfrost, 31.07.2009 #15
    derfrost

    derfrost Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    es kann auch das problem sein das die meisten leute nach dem editieren der karte mit dem editor sie nicht sauber entfernt wird ( sicher entfernen ).

    das macht auch ganz gern probleme

    aehm sorry doppelt gepostet Oo -.-
     
  16. Yunky, 31.07.2009 #16
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Hmm ich hab jetzt alles gemacht, was Kino Joe in seiner Anleitung stehen hat.
    Aber ich finde in der Anleitung nicht wo es mit Dreaming.nbh weitergeht.

    Kann jemande vielleicht mal den Link zu der Anleitung posten, wo es weiter gehen soll?

    Sorry!

    Ahso Kinojoe, ich hab die mal in Skype geadded! ;)

    Mfg Yunky
     
  17. enyalios, 31.07.2009 #17
    enyalios

    enyalios Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Naja auch das "sicher entfernen" bringt nix da ich schon bevor der Datenträger entfernt wird der Editor geschlossen werden muss. Sobald ich das mache ist die Karte nicht lesbar. komischerweise kann ich auf die editierte Karte jedoch noch zugreifen solange der Editor geöffnet ist. Sobald er geschlossen wird muss die karte formatiert werden um darauf erneut zugriff zu erhalten.

    Hab soetwas noch nie erlebt und es ist unabhängig ob über Windows vista 64 bit oder XP 32 bit...

    Bin echt ratlos. Habs auch schon mit anderen hex editor probiert aber habe noch immer das selbe problem.

    Selbst via Kartenlesegferät wird die Karte nicht mehr erkannt. Selbiges via USB anschluss über das g1.

    MfG
    Rafael
     
  18. Kino Joe, 31.07.2009 #18
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Hallo enyalios!!

    Ich kann Dir über Skype kinojoe mit einem Headset weiter helfen.

    Gruß:Kino Joe
     
  19. derfrost, 31.07.2009 #19
    derfrost

    derfrost Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    darum sicher entfernen nachdem du die speicherkartenänderung gespeichert hast, aber nicht en reiter der speicherkarte zumachen ;)
     
  20. enyalios, 01.08.2009 #20
    enyalios

    enyalios Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2009
    also nochmal... ich kann nicht "sicher entfernen" da die speicherkarte noch verwendet wird... Ich muss erst alle anwendungen die auf den datenträger zugreifen beenden bevor ich die speicherkarte "sicher entfernen" kann...


    Wie auch immer... Das problem ist gelöst. Danke kinojoe dass du mir per skype die ganze zeit über geholfen hast.

    Für alle die es interessiert:
    Das problem war so simpel das ich es erst garnicht fassen konnte. Im HxD editor hatte ich die speicherkarte geöffnet. Der fehler war das ich unter den logischen datenträgern das wechselmedium ausgewählt hatte und nicht wie verlangt unter den pysikalischen datenträgern. Nachdem ging alles wie schon geplant.. (...dank kinojoe...).
    ... downgrade auf rc7... (DREAIMG.NBH)
    ... rooting per telnet...
    ... anschließendes aufspielen (flashen) von JFv1.43_RC9...
    ... danach flashen des Radio updates auf die richtige version...
    ... dann einen wipe und DudesCupcake 1.3 RC2 "geflasht"..
    ... und schlussendlich nochmal wipe und cm-3.9.2 flashen...

    Bis hier her dauerte es (...mit kinojoe's anleitung...) ca. ein einhalb stunden. Danach kam noch eine ganze menge an einführung in die neuen funktionen von alten, und auch einigen neuen nützlichen programmen. Das gesamte prozedere insgesamt beanspruchte in etwa zwei stunden.

    Also immer drauf schaun dass ihr nicht die logischen datenträger öffnet im Editor. Falls es noch fragen zum ablauf gibt, dann nur raus damit.

    aja... wer rechtschreibfehler findet kann sie behalten...

    MfG
    Rafael

    (Ps.: Hatte ich schon erwähnt, dass das nur durch kinojoe so einfach war? ---> Für die Zukunft auch ein tipp an alle die probleme beim "erweiterten personalisieren" ihres Handys haben: "Nicht verzagen, kinojoe um rat fragen." ^^) DANKE!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2009

Diese Seite empfehlen