1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy als Surfstick nutzen

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von JJ-1988, 03.05.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JJ-1988, 03.05.2012 #1
    JJ-1988

    JJ-1988 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Hallo,

    ich habe auf meinen Notebook einen Surfstick der leider nur wenig Volumen hat,
    jetzt habe ich auf meinen GNex einen Anbieter der mir jeden Tag 500MB gibt die ich meist gar nicht erreiche, und nun ist mein Speed auf dem Notebook wieder gedrosselt,
    ich könnte jetzt mein Handy auseinander bauen und die Sim vom Handy ins Notebook stecken aber die Arbeit möchte ich mir gerne sparen,
    da ich eh immer ein USB Kabel vom Handy zum PC neben mir habe,
    wäre es doch klasse mit dem USB Kabel an mein Handy anzuschließen und dann über das Handy zu surfen.

    Geht das???
     
  2. edehahn, 03.05.2012 #2
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    klar. siehe usb-/wifi-/bluetoothtethering
    (Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke -> Tethering & mobiler Hotspot)
     
  3. boshot, 03.05.2012 #3
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Ja geht, steht aber auch in der Anleitung:

    Android OS-Hilfe

    Verbindung mit Netzwerken und Geräten herstellen > USB Verbindung mit einem Windows PC herstellen


    Beachte aber das du bei WinXP extra Treiber brauchst (*.ini File), Vista und Win7 geht so.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen