1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Matzur007, 08.12.2010 #1
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    macht es Sinn das Galaxy 3 über Nacht anzulassen bzw. in den Flugzeugmodus umzustellen oder sollte man es besser ganz ausmachen um Akku zu sparen?

    Mir geht es hauptsächlich um den Akkuverbrauch? Spart man beim ausmachen viel Akku im Vergleich zum Flugzeugmodus ohne Multimedianutzung?

    Danke für Infos
    Matzur007
     
  2. Blackwater, 08.12.2010 #2
    Blackwater

    Blackwater Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich lasse meins ganz normal eingeschaltet. Macht keinen spürbaren Unterschied. Syncro ist alles aus.
     
  3. damian89, 08.12.2010 #3
    damian89

    damian89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein Handy ist nachts immer an, jedoch auf lautlos gestellt.
    Da das Handy dabei ohnehin im Standby-Modus ist, denke ich, dass es während dessen kaum Strom verbraucht. (außer du hast irgendwas im Hintergrund laufen, wie die von Blackwater genannte Synchronisation oder Sonstiges)

    MfG
     
  4. jato, 08.12.2010 #4
    jato

    jato Android-Experte

    Hallo

    Ich schalte mit Timeriffic automatisch auf Flugmodus.

    Ausschalten bringt nichts. Ausserdem würde der Wecker dann ja nicht klingeln.
     
  5. Matzur007, 08.12.2010 #5
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Würde das Handy denn im Flugzeugmodus Kalender und sowas synchronisieren?

    Apropos Synchronisieren? Wo kann man einstellen wir oft der kalender mit Google Sync werden soll?
     
  6. Handymeister, 08.12.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    1. Im Flugmodus sind alle Datenverbindungen inaktiv, daher wird nix synchronisiert.
    2. Das Sync-Interval kann man nicht einstellen. In der Regel wird bei jeder Änderung binnen Sekunden gesynct.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  7. Matzur007, 09.12.2010 #7
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    OK, das verstehe ich, wenn ich Nachts keine Änderungen mache, dann kann ja auch nichts synchronisiert werden oder?

    Wenn ich beim Handy was einstelle und dann synchronisiert wird, das verstehe ich. Aber woher weiß das Handy das es synchronisieren muss wenn ich bei meinem Google Kalender was geändert habe?!?!

    Vertsehe ich nicht...
     
  8. bahumat, 09.12.2010 #8
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Natürlich "weiß" es das nicht. Deswegen wird in festgelegten Intervallen synchronisiert, damit Änderungen, welche an der "Gegenstelle" (also z. B. dem Server von Google) vorgenommen wurden, ebenfalls berücksichtigt werden.

    Oder der Server nutzt die PUSH Funktion und überträgt nach dort vorgenommenen Änderungen diese unmittelbar danach zu deinem Gerät.
     
  9. Matzur007, 09.12.2010 #9
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Wie finde ich raus ob Google die Push Funktion nutzt oder ob das Handy in Intervallen synchronisiert?

    Es geht mir darum die autom. Sync zu verringern um Akku zu sparen ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy immer anlassen

    ,
  2. muss ich synchronisieren im handy anlassen