1. Dingeldong, 04.04.2011 #1
    Dingeldong

    Dingeldong Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ein Freund und ich haben ein Problem, haben beide das HTC Desire. Sein Handy ist ein halbes Jahr alt, nach ner Meldung von Google oder Android (sie sagten etwas von auf dem Handy befindlicher Malware) ist das Handy wenig später beim Spielen abgestürzt. Mittlerweile stürzt es öfters ab, beim telen, filmen...Es bootet automatisch, stürzt direkt wieder ab, bootet automatisch etc. Wenn wir das Handy über Bios starten (Power ON und Leise Button beim Einschalten) kommt die Fehlermeldung "no image or wrong image". Allerdings kommt diese Meldung bei meinem auch, das erst 4 Wochen alt ist und mit welchem ich bisher nur einen Absturz hatte.

    Ist jemandem das Problem bekannt?
     
  2. elknipso, 04.04.2011 #2
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Kommen die Reboots bei starker Belastung (GPS Nutzung, Spielen etc.)? Dann könntest Du auch von dem Hitzeproblem des Desire betroffen sein, bei welchem das Mainboard defekt ist.
     
  3. Dingeldong, 04.04.2011 #3
    Dingeldong

    Dingeldong Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Alsoes tritt nur während der Benutzung von Programmen auf,warm wird es allerdings nicht dabei. Wie kann ich denn herausfinden, welche Prozessoren davon betroffen sind und ob wir einen solchen haben?
     
  4. elknipso, 04.04.2011 #4
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Navigiere mal mit dem Gerät, wenn es danach neu startet hast Du zu 99% das Problem. In meinem Fall blieb es danach auch in einer Reboot Schleife bis es sich wieder "abgekühlt" hatte.
     
  5. Dingeldong, 04.04.2011 #5
    Dingeldong

    Dingeldong Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Er hat jetzt kein navi installiert. Was hast du dagegen gemacht?einfach nicht mehr das.navi benutzen ist ja keine Lösung :) kann ich irgendwie rausfinden ob mein desire den potenziellen fehlerhaften Prozessor drin hat?
     
  6. elknipso, 04.04.2011 #6
    elknipso

    elknipso Android-Ikone


    Habs zweimal einschicken müssen. Das erste mal kam es, dank des unfähigsten Support den ich bisher kennen lernen durfte, unrepariert zurück...

    Und erst beim zweiten mal wurde dann das Mainboard getauscht.
     
  7. Kiddinx, 04.04.2011 #7
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Google Maps Navigation müsste aber doch standardmäßig an Board sein. :winki: