1. panograf, 05.06.2012 #1
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    moinmoin
    möglicherweise ist meine Frage in diesem (Unter)Forum nicht gut platziert,
    aber trotzdem versuche ich es erstmal hier.
    Es gibt ja sicher einige User die Erfahrungen mit dem X3 und anderen Smartphones haben.

    Ich wohne n einer Gegend mit sehr mangelhaften Handynetzen.
    Daher versuche ich mich auch nur selten an Apps die ins Internet gehen,
    wenn dann nur zuhause übers WLAN und den Router.

    Bei einem Aufenthalt im Raume Stuttgart habe ich dann mal wieder Versuche gemacht übers Handynetz ins Internet zu kommen.
    z.B. mit NaviApps, die die KartenInfo online beziehen.
    Aber auch mit anderen einfachen Info-Recherchen über Suchmaschine.

    Ich bin enttäuscht.

    Jetzt meine Frage:
    Ist die Empfangseinheit des X3 so schwach auf der Brust,
    dass man derartige Versuche getrost bleiben lassen kann?

    Sollte man dafür ein besseres Modell haben?

    Ich weiß, dass es ncht so unbefriedigend sein muss.
    Andere HandyUser benutzen auch diese Funktionen mit besserem Erfolg.

    Danke für Kommentare und Hinweise.
     
  2. KatyB, 05.06.2012 #2
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Ok hier nen Kommentar: Wichtige Mindestangaben von dir fehlen, da wir alle nicht hellsehen können.

    APN, Netzmodus usw.
     
  3. DerGraf1997, 05.06.2012 #3
    DerGraf1997

    DerGraf1997 Android-Lexikon

    Wie MorphX bereits sagte, ansonsten noch: Welchen Provider hast du denn?
     
  4. panograf, 05.06.2012 #4
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Daten? OK!
    Aber erst später, da ich auch Antworten von anderen haben möchte,
    denen es vielleicht auch so ergeht wie meinem X3 und mir.
    Ich möchte die User die was dazu sagen könnten nicht ausgrenzen,
    nur weil er/sie vielleicht meint, nichts dazu sagen zu können,
    weil er/sie ein anderes Netz benutzt.

    Ich denke nicht, dass ich das X3 falsch eingestellt habe.
    Aber darüber können wir ja anschließend noch diskutieren.

    Sollte es ohne Kenntnis der gefragten Daten wirklich nix bringen,
    schiebe ich diese Daten gleich nach.
     
  5. Ungewiss, 05.06.2012 #5
    Ungewiss

    Ungewiss Android-Lexikon

    Das ist zum größten Teil von den äußeren Faktoren abhängig...

    Um deine Frage zu beantworten: nein, auch das U8510 schafft hohe Datenraten im Umts.

    Und ja: das ist abhängig vom Empfang, von der Auslastung der Basistation, von der Auslastung der Anbindung der Basistation, vom Wetter etc. Ändert sich im Extremfall "sekündlich".

    PS: Ich habe freie Sicht auf einige Basistationen und 1A Empfang. Teilweise bekomme ich bei E+ oder O2 600kbyte/s, teilweise nur 40kbyte/s. In den D-Netzen ist diese Geschichte konstanter auf hohem Niveau.
     
  6. TSC Yoda, 06.06.2012 #6
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Hmm ich schau denn mal in die Glaskugel... :D

    Das X3 hat kein schwaches Empfangsteil, es liegt auf dem Level vieler guter Geräte.
    Je nach Auslastung des Netzes und Empfangsbedingungen hat man ein wieselflinkes oder schneckenlahmes Smartphone.

    Gerade Morgens und Mittags, wenn die Kiddies auf dem Weg in oder aus der Schule sind, bricht die Datenübertragung ziemlich ein. Das ist gerade hier und beim O2-Netz sehr stark, bei EPlus ists besser, und bei D1 meist kaum fühlbar, wie gesagt bezogen auf die Sendemasten, die ich in MG "abfahre".



    Gruß
    Markus
     
  7. panograf, 06.06.2012 #7
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    na dazu war keine Glaskugel erforderlich.
    Das sind ja die Informationen, die ich hören wollte.

    Danke für die Information
    natürlich an alle, die sich beteiligt haben.
     
  8. panograf, 07.06.2012 #8
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte