1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hardwaretasten Beleuchtung als Benachrichtigung LED!

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von Musna, 29.07.2011.

  1. Musna, 29.07.2011 #1
    Musna

    Musna Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Hallo
    Ich wollte mal Fragen, ob es oben genanntes auch für das Nexus S gibt?
    Danke MFG
     
  2. Dr.Franz, 29.07.2011 #2
    Dr.Franz

    Dr.Franz Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Du musst uns nur noch sagen welche der vielen Hardwaretasten leuchten sollen:rolleyes2:
     
  3. skorbion14, 29.07.2011 #3
    skorbion14

    skorbion14 Android-Experte

    Beiträge:
    531
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Finde die Home taste wäre Top xD

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
  4. Olli.Nexus, 29.07.2011 #4
    Olli.Nexus

    Olli.Nexus Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Sowas gibt es, benötigt wird aber Root, die App "BLN" sowie ein Kernel, der BLN auch unterstützt^^
     
  5. Sedge, 29.07.2011 #5
    Sedge

    Sedge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  6. Musna, 29.07.2011 #6
    Musna

    Musna Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Ja so was wie BLN habe ich gemeint, aber da ich mein Nexus erst heute neu gekommen habe traue ich mich noch nicht über Root und dergleichen.
     
  7. Dr.Franz, 29.07.2011 #7
    Dr.Franz

    Dr.Franz Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Das will er aber nicht lt. seinem Post.
    Er will das die Hardwaretasten leuchten :flapper:
     
  8. Dr.Franz, 29.07.2011 #8
    Dr.Franz

    Dr.Franz Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hol dir NoLed aus dem Market. Erfüllt den von dir gewünschten Zweck und kannst sogar die Farben für verschiedenen Ereignisse SMS, Mail usw. festlegen. Das alles kostenlos und ohne root
     
  9. skorbion14, 29.07.2011 #9
    skorbion14

    skorbion14 Android-Experte

    Beiträge:
    531
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Wie sieht das mit dem akkuverbrauch aus bei NoLed?

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
  10. Handymeister, 29.07.2011 #10
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,057
    Erhaltene Danke:
    23,587
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
  11. Dr.Franz, 29.07.2011 #11
    Dr.Franz

    Dr.Franz Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Kann ich aber ueberhaupt nicht bestaetigen was du dort schreibst.
    Ich habe mein Nexus S seit dem 11.07.2011 und seitdem NoLed installiert und keinerlei Probleme auch nicht mit dem Akku
     
  12. Handymeister, 30.07.2011 #12
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,057
    Erhaltene Danke:
    23,587
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Dann hast Du entweder ein i9020 oder es einfach noch nicht gemerkt. Fakt ist, dass man ein LCD nur in Gänze einschalten kann und dann auch die gesamte Hintergrundbeleuchtung aktiv ist. Beim Amoled Display leuchten hingegen nur partiell die benötigten Pixel.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  13. Dr.Franz, 30.07.2011 #13
    Dr.Franz

    Dr.Franz Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Ich habe also mit Sicherheit ein i9023.
    Wenn dies so stimmt was du schreibst, warum werden dann, speziell fuer das LCD, dunkle Wallpaper empfohlen?
     
  14. Olli.Nexus, 30.07.2011 #14
    Olli.Nexus

    Olli.Nexus Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Du verwechselst da was. Für Amoled-Displays werden dunkle Wallpaper, Apps etc. empfohlen. Bei SLCD macht es keinen Unterschied, da - wie bereits erwähnt - das ganze Display beleuchtet wird.


    Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. Thrax, 30.07.2011 #15
    Thrax

    Thrax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Phone:
    Nexus S
    @Dr.Franz:
    Weil die Leute die das Empfehlen keine Ahnung haben.

    Wie Handymeister schon geschrieben hat:
    Ein OLED hat selbstleuchtende Pixel. Je dunkler der Bildinhalt, desto weniger Stromverbrauch.

    Ein LCD hat ein vollflächig leuchtendes Backlight. Die LCD-Schicht kann man vereinfacht mit einer Jalousie vergleichen: Soll der Pixel hell sein, ist sie offen. Soll das Pixel dunkel sein, geht die Jalousie zu. Das Backlight illuminiert in beiden Fällen das gesamte Panel. D.h.: Je dunkler der Bildinhalt, desto scheißegal. ;)

    Der Tipp mit den dunklen Inhalten ist sogar doppelt doof, weil die meisten LCD-Panels (alle TNs, viele IPS-Panels) Normally White sind -- sprich: Kein Schaltstrom = Pixel lichtdurchlässig. Deshalb verbrauchen die meisten LCDs bei dunklen Bildern sogar minimal mehr Strom.

    Wer es am PC-Monitor mal ausprobieren will, kann mal mit einem (guten) Leistungsmessgerät den Stromverbrauch auf einem kompletten Weißbild und auf einem kompletten Schwarzbild messen. Schwarz wird ca. einen Watt mehr verbrauchen, weil alle Transistoren geschaltet sind.... (Außer eben bei VA-Panels, da die Normally Black sind.)

    Lange Rede, kurzer Sinn: Mit NoLED ist das Backlight deines Nexus-LCD komplett an. Wenn es bei dir keinen Effekt hat, dann nur, weil NoLED wohl nicht lang genug lief. Lass dein Nexus mal 5 Std. mit eine NoLED-Benachrichtigung liegen und ich verspreche dir, dass das Display dann in der Akku-Verbrauchs-Anzeige die Spitzenposition hat.

    Zum Thema:
    Eine App, die zur Benachrichtigung nur die Knöpfe unten leuchten lässt, wäre Klasse. Technisch müsst es gehen, da sie offenbar eigene LEDs haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2011
    Dr.Franz bedankt sich.
  16. rentaric, 30.07.2011 #16
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Gibt es doch und war schon Thema hier im Thread:
    BLN, braucht allerdings root und einen Kernel der es unterstützt.
     
  17. Dr.Franz, 30.07.2011 #17
    Dr.Franz

    Dr.Franz Android-Guru

    Beiträge:
    2,057
    Erhaltene Danke:
    579
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Vielen Dank an euch alle, wieder was dazu gelernt.

    Moral von der Geschichte, ich muss beim Lesen besser aufpassen damit ich nichts verwechsele.

    Wie der Spruch schon sagt, "man wird so alt wie eine Kuh, lernt aber immer noch dazu"
     

Diese Seite empfehlen