Erfahrungswerte mit der App "No LED" und dem Nexus S

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungswerte mit der App "No LED" und dem Nexus S im Google Nexus S Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
R

R2D2-RS

Gast
Hallo zusammen,
wer von euch nutzt die App "NO LED" auf seinem Nexus S und wie sind eure Erfahrungswerte?

Ist die App zu empfehlen?

Danke für eure Hilfe.
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Ich halte nichts davon, jedesmal wird das Display an- aus geschaltet.
Ich denke das geht auf den Akku, und wenn Nachts eine SMS oder Mail kommt geht das NS stundenlang an und aus.

Dann lieber die Mehrfachbenachrichtigung (Ton) bei Nachrichten aktivieren.
 
B

bgrimm

Gast
R2D2-RS schrieb:
Hallo zusammen,
wer von euch nutzt die App "NO LED" auf seinem Nexus S und wie sind eure Erfahrungswerte?

Ist die App zu empfehlen?

Danke für eure Hilfe.
zieht nur strom!
 
H

Henning233

Fortgeschrittenes Mitglied
geht dabei der ganze bildschirm an??
ich dachte immer nur bestimmt bildpunkte?
deswegen soll die app ja bei slcd auch nciht funktionieren...
 
R

R2D2-RS

Gast
HD2 User schrieb:
Ich halte nichts davon, jedesmal wird das Display an- aus geschaltet.
Ich denke das geht auf den Akku, und wenn Nachts eine SMS oder Mail kommt geht das NS stundenlang an und aus.

Dann lieber die Mehrfachbenachrichtigung (Ton) bei Nachrichten aktivieren.
Ich dachte, bei der App werden nur die benötigten LED's aktiviert`?
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Dazu müsste das Display an sein. Im Standby wird immer wieder kurz komplett angeschaltet. Habe es probiert und gleich wieder deinstalliert.
 
H

heilmaenner

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habs laufen und kann mich bisher nicht negativ über die Akkulaufzeit äußern. Es stimmt aber, das Display geht kurz an, man sieht den Homescreen, danach dann nur noch die LEDs/Icons.
 
T

tobi2009

Gast
Ich habe es bei mir so eingestellt, dass es nach maximal 15 Minuten abgeschaltet wird, so läuft es auch nicht die ganze Nacht durch. Einen Schlafmodus gibt es wohl auch, habe ich aber noch nicht getestet. Bin sonst ganz zufrieden.
 
H

heilmaenner

Fortgeschrittenes Mitglied
^^ dito!
 
swilking

swilking

Fortgeschrittenes Mitglied
Ihr müsst das aber auch richtig erklären!
Das Display geht immer kurz an IN DEM MOMENT wo die z.B. SMS ankommt.
Das ist doch wohl auch normal. Danach leuchten/blinken nur die kleinen Icons ohne das ganze Display anzuschalten.(s-amoled)

Gruß
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
swilking schrieb:
Ihr müsst das aber auch richtig erklären!
Das Display geht immer kurz an IN DEM MOMENT wo die z.B. SMS ankommt.
Das ist doch wohl auch normal. Danach leuchten/blinken nur die kleinen Icons ohne das ganze Display anzuschalten.(s-amoled)

Gruß
Das würde dann aber heißen das das Display nicht mehr AUS geht weil ja die kleinen Leds leuchten. Die würden ja nicht leuchten wenn das Display aus wäre. :sneaky:
 
swilking

swilking

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber DAS ist doch gerade der Sinn und Vorteil von NoLED in Kombination mit einem S-Amoled Display.
Weil Dieses ja ohne eine Hintergrundbeleuchtung, (wie bei einem LCD) nur die benötigten Pixel leuchten
lassen kann!
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
swilking schrieb:
Aber DAS ist doch gerade der Sinn und Vorteil von NoLED in Kombination mit einem S-Amoled Display.
Weil Dieses ja ohne eine Hintergrundbeleuchtung, (wie bei einem LCD) nur die benötigten Pixel leuchten
lassen kann!
So, ich habe NOLED nochmal installiert und getestet.

Fazit: Die haben ein Update gemacht, das Display bleibt aus nur die entsprendenden Leds leuchten!! :thumbsup:

So ist es wirklich nützlich und kann auch kaum am Akku saugen!
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
HALT ALLES ZURÜCK!!!!

Das Display bleibt AN!!!!! Zwar schwarz aber es ist an! Sieht man auch an den leuchtenden Softkeys.
Wenn man nämlich schauen will bzw. das NS am On / Off anmachen will kommt die Abschaltanimation! :thumbdn::thumbdn:
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tralien

Fortgeschrittenes Mitglied
dann hast du ein lcd und kein amoled
 
H

Henning233

Fortgeschrittenes Mitglied
swilking schrieb:
Aber DAS ist doch gerade der Sinn und Vorteil von NoLED in Kombination mit einem S-Amoled Display.
Weil Dieses ja ohne eine Hintergrundbeleuchtung, (wie bei einem LCD) nur die benötigten Pixel leuchten
lassen kann!
so hab ich das eg auch verstanden aber wenn hd2 user sagt das das display an bleibt hält ja auch der akku garantiert nciht lange..
ist ja nicht sinn der sache..

glaube viele brauchen da eine richtige aussage ;)
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Wieviel Aussage braucht man denn noch?
Das wird hier jeder mit einem NS Amoled bestätigen können!

HD2 User schrieb:
Das Display bleibt AN!!!!! Zwar schwarz aber es ist an! Sieht man auch an den leuchtenden Softkeys.
Wenn man nämlich schauen will bzw. das NS am On / Off anmachen will kommt die Abschaltanimation! :thumbdn::thumbdn:
 
H

Henning233

Fortgeschrittenes Mitglied
ja ok .. aber mal ne ganz dumme frage..wozu brauch man diese app überhaupt? dann ist das ja bei jedem handy unbrauchbar oder?
 
E

Elektro

Erfahrenes Mitglied
der unterschied eines LCD und eines LED ist doch nur die hintergrundbeleuchtung.
also dachte ich zumindest immer...ich lasse mich gern eine besseren belehren.
bei einem LCD sind backlightröhren (wie eine leuchtstoffröhre) drin und beim LED sind es halt LED´s welche weniger strom benötigen und länger halten.
man kann deshalb beim LED doch nicht einzelne pixel ansprechen oder?
für den fall dass ich quatsch erzähle, dann verbessert mich :)