Erfahrungswerte mit der App "No LED" und dem Nexus S

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungswerte mit der App "No LED" und dem Nexus S im Google Nexus S Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
R

R2D2-RS

Gast
Henning233 schrieb:
nichts..eher weniger.. wollte halt es an einem einigermaßen vergleichbaren handy mit amoled mal ausprobieren wie das dort klappt..

daher kann man sich das ja aufs nexus s schliessen .. hoffe ich zumindest :laugh:
Und du warst zufrieden?

Sent from my Nexus S using Tapatalk
 
T

Tralien

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde es unbrauchbar fürs nexus s weil die komplette hintergrund beleuchtung immer an ist, wer also paar stunden nicht reagiert hat danach ein leeres handy. wäre perfekt und da wiederhole ich mich, wenn es alles könnte was es kann incl abschaltbarem display. Akkustisch und vibration kannst ausschalten, die display icons net :(


Sent from my Nexus S using Tapatalk
 
H

Henning233

Fortgeschrittenes Mitglied
R2D2-RS schrieb:
Und du warst zufrieden?

Sent from my Nexus S using Tapatalk

hat halt so funktioniert wie man sich das wünscht.. tastenbeleuchtung war aus und das display war dunkel..wobei ich nicht sagen kann ob das display an oder aus war.. mMn war es dunkel somit aus aber wenn mir wer sagen kann wie man das erkennen kann guck ich nach...

werd die tage auch was zum akkuverbrauch sicher sagen können
 
E

escherha

Erfahrenes Mitglied
Tralien schrieb:
Ich finde es unbrauchbar fürs nexus s weil die komplette hintergrund beleuchtung immer an ist, wer also paar stunden nicht reagiert hat danach ein leeres handy. wäre perfekt und da wiederhole ich mich, wenn es alles könnte was es kann incl abschaltbarem display. Akkustisch und vibration kannst ausschalten, die display icons net :(


Sent from my Nexus S using Tapatalk
Redest du da von SLCD-Variante oder Amoled? auch wenn es an sein soll so ist es doch überwiegend aus bei Samoled oder nun doch nicht?
 
H

Henning233

Fortgeschrittenes Mitglied
wovon er redet weiß ich nicht.. laut aber einem anderen user leuchtet bei seinem amoled auch der komplette bildschirm sowie die touchtasten unten...

wie es beim slcd ist hat noch keiner ausprobiert oder??

hab bei youtube nen video gefunden wo man das ganz gut sehen kann mit den tasten...
 
E

escherha

Erfahrenes Mitglied
Also als ich die Amoled-Version hatte ist mir das nicht aufgefallen, dass da das Display geleuchtet hatte, schwarz war schwarz. Aber bei der SLCD macht das da keinen Sinn -
 
H

Henning233

Fortgeschrittenes Mitglied
haben bei dir die tasten unten geleuchtet?
 
E

escherha

Erfahrenes Mitglied
ja, weil das App so eingestellt ist, das man den Homebutton drücken musste aber das Display war schwarz
 
T

Tralien

Fortgeschrittenes Mitglied
oh, ich habe die slcd variante. und da gehts ja faktisch nicht anders, wenn das display auch nur einen kleinen punkt anzeigen soll, geht die komplette beleuchtung an. local dimmung hat unser handy nicht :)

nutze jetzt wieder easy reminder, der vibriert und meldet sich akkustisch. suche noch was für ebuddy der die töne da auch im 5 min abstand wiederholt, sodass man nix verpasst. am liebsten wäre mir beides in einem.


und da man im cyanogen mod thread ja nix mehr fragen darf, vielleicht weiß das einer hier ob der mod das von hause aus kann....und kommt mir nicht mit: installiers und guck selbst nach ;)
 
H

Henning233

Fortgeschrittenes Mitglied
kann man easy reminder auch für facebook nachrichten usw nutzen?
oder gibts dazu nen nettes anderes programm?
 
slg60

slg60

Experte
Henning233 schrieb:
hat halt so funktioniert wie man sich das wünscht.. tastenbeleuchtung war aus und das display war dunkel..wobei ich nicht sagen kann ob das display an oder aus war.. mMn war es dunkel somit aus aber wenn mir wer sagen kann wie man das erkennen kann guck ich nach...

werd die tage auch was zum akkuverbrauch sicher sagen können
sicher, dass die Hardwaretasten nicht geleuchtet haben, ich bekomm das bei mir nicht hin, das die nicht leuchten, display ist an (samoled) allerdings wird es wenn es nicht leuchtet keinen strom ziehen, das einzige was mich stört ist, dass die Hardwaretasten mitleuchten!:huh:
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Fakt ist, wenn die Hardwaretasten leuchten ist DEFINITIV das Display an!!!
Auch wenn das Display schwarz ist, ich habs doch weiter vorne beschrieben.

Festzustellen ist das, wenn man dann nachsehen will was in einer Nachricht steht, indem man das NS einschalten muss - das ist aber schon an und wird somit dann ausgeschaltet! (zu sehen zB. an der Abschaltanimation)

Also, ich habe es getestet am Samoled. Und wer es immer noch nicht glauben kann sollte sich ein NS kaufen und selber NOLED installieren und testen.:sneaky:
 
slg60

slg60

Experte
Ich bahupte aber mal, das wenn das amoled an ist, aber nichts dargestellt wird, sprich bildschirm schwarz, dann sind es nur die HW tasten die Strom ziehen!, das heißt wenn die aus wären, dann würde sich das vermutlich so gut wie null auf den akku auswirken, das it ja gerad der vorteil von Amoled!
 
H

Henning233

Fortgeschrittenes Mitglied
schön wärs ;) zieht die beleuchtung soviel strom??
die die es haben: probierts aus :thumbup:

aber hd2 user kann dir das besser erklären .. zum x-ten mal in dem thread :laugh:
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Henning233 schrieb:
aber hd2 user kann dir das besser erklären .. zum x-ten mal in dem thread :laugh:
....ich sage nichts mehr dazu! :sleep:

Wird doch eh alles angezweifelt, mit oder / kann / wenn / aber usw.

Soll es jeder selber probieren, kostet ja nichts!
 
T

Tralien

Fortgeschrittenes Mitglied
nein, mms/sms und anrufe....suche selbst noch nach der alternative :(

leider kam noch kein guter vorschlag der alle anforderungen erfüllt
 
P

Purga

Fortgeschrittenes Mitglied
HD2 User schrieb:
Fakt ist, wenn die Hardwaretasten leuchten ist DEFINITIV das Display an!!!
Auch wenn das Display schwarz ist, ich habs doch weiter vorne beschrieben.

Festzustellen ist das, wenn man dann nachsehen will was in einer Nachricht steht, indem man das NS einschalten muss - das ist aber schon an und wird somit dann ausgeschaltet! (zu sehen zB. an der Abschaltanimation)

Also, ich habe es getestet am Samoled. Und wer es immer noch nicht glauben kann sollte sich ein NS kaufen und selber NOLED installieren und testen.:sneaky:
Natürlich ist das Display bei No-LED an... Andernfalls könnten die Icons ja auch garnicht angezeigt werden.
Sinn der Sache ist eben der, dass bei SAMOLED schwarze Pixel keinen Strom verbrauchen. Das Display ist somit an, verbraucht aber an den schwarzen Stellen des Displays keinen Strom.
Es bestehen aber trotzdem Nachteile, da dies ja kein echter standby ist.
Da das Display an ist werden z.B. Fingertouches erkannt und verarbeitet ( und direkt wieder verworfen).

No-LED macht natürlich nur bei SAMOLED Sinn, da bei SLCD Displays auch schwarze Pixel Strom fressen und somit das ganze Prinzip ad absurdum geführt wird.
 
T

teddydeluxe

Ambitioniertes Mitglied
gibt es auch die möglichkeit andere email adressen ausser der gmail adresse in noled einzutragen ?

danke, hat sich geklärt :) über die eingabehilfen kann man andere software einbinden und wird benachrichtigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eumel69

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie geht das mit der Eingabehilfe? Habe nur die G-Mail Benachrichtigung, die anderen Mail Programme tauchen nicht auf???
Danke + gruß
 
P

Patiman

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ich hab das Samsung Nexus S und NoLED. Das Problem ist nur, dass es nach einem verpassten anruf das ganze ca. 5 Sekunden anzeigt und dann wieder das Display komplett abschaltet, also auch die NoLED Symbole.

Wie kann ich das so einstellen, dass die NoLED Symbole bleiben.

Danke für eure Hilfe