1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hboot - Update sinnvoll ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Hexxer, 03.05.2011.

  1. Hexxer, 03.05.2011 #1
    Hexxer

    Hexxer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,447
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Hi,

    mal ne Frage. Ein Hboot Update geht offenbar nur über die RUUs ?
    Ich hab das gute alte Desire mit 0,75 Hboot.

    Macht ein Update irgendwie ??Sinn?? und wenn ja - das geht nur über einmal "Unroot" und wieder Rooten ?

    Danke Euch
     
  2. Thyrion, 03.05.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Sinnvoll ist es wohl nur, wenn du andere Partitionsgrößen für die System-, Daten- und Cache-Partitionen verwenden möchtest (siehe http://alpharev.nl/)

    Ein Update des HBoot geht, neben den RUUs, auch mit S-OFF per Fastboot (beim S-OFF wird ja der HBoot durch einen gepatchten ausgetauscht).

    Es ist aber auf jeden Fall ein Brick-Risiko vorhanden.


    EDIT: Was sich in den einzelnen HBoot-Version (0.75, 0.80, 0.8x, 0.9x, 0.93.0001) geändert hat, wäre aber auch sicher interessant zu wissen. (Die Version 0.93.1000 ist die von alpharev gepatchte).
    EDIT: In einem RUU war sogar der HBoot 0.94 enthalten.
     
    Hexxer bedankt sich.

Diese Seite empfehlen