1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Heiß, heißer, Samsung Galaxy S2 - ein erstes Hands-On

News vom 31.05.2011 um 11:44 Uhr von ses

  1. 1.jpg
    Auf den ersten Blick sieht die Verpackung des Samsung Galaxy S2 identisch mit der des Samsung Galaxy S aus. Lediglich die Abmessungen des schwarzen Karton sind noch einmal geschrumpft. Auf der Rückseite der Verpackung kündigen sich die Highlights des neuen Android-Boliden bereits an: 1,2 GHz Dual-Core Prozessor, 4,3" Super AMOLED Plus Display, 8 Megapixel Kamera und ein 1650 mAh großer Akku.

    1.jpg 2.jpg 3.jpg
    Im Lieferumgang befindet sich neben dem Smartphone ein Benutzerhandbuch, ein USB
    auf Micro-USB Kabel, ein Ladegerät sowie ein Headset.


    Nach öffnen des Karton liegt das Gerät bereits vor uns. Der erste Eindruck: "Oh, das ist aber groß". Im zweiten Moment revidiert sich dieser Eindruck, da das S2 im direkten Vergleich zum Samsung Galaxy S nur weniger Millimeter größer ausfällt. Die Vergrößerung der Bildschirmdiagonalen bei quasi identischen Gehäuseabmessungen zum Vorgänger wurde möglich, indem Samsung den Rand um das Display verkleinert hat. Für ein 4,3 Zoll-Smartphone passt das Samsung Galaxy S2 so noch entsprechend gut in die Hosentasche.

    4.jpg 5.jpg 6.jpg

    Die Vorderseite des Samsung Galaxy S2 wird von dem 4,27-Zoll großem Display dominiert. Die gesamte Front des Geräts wird von einer Schicht Gorilla Glas geschützt. Der mechanische Homebutton wurde wie beim Galaxy S mittig unter dem Display eingelassen. Rechts und links neben dem Homebutton sind die berührungsempfindlichen Flächen für "Zurück" und "Menü" zu finden. Anders als beim Samsung Galaxy S ist die Rückseite des S2 nun leicht strukturiert und nicht mehr glatt. Auf Höhe der 8-Megapixel-Kamera befindet sich auf der Rückseite eine kleine Einkerbung, mit der der Akkudeckel geöffnet werden kann. Der Akkudeckel des Samsung Galaxy S2 fällt hauchdünn aus, sodass man im ersten Moment Angst hat, einen der Halteclips zu beschädigen oder gar den Akkudeckel durchzubrechen.

    7.jpg 8.jpg 9.jpg

    Mit eingebautem Akku liegt das Samsung Galaxy S2 angenehm in der Hand. Die ersten Vorseriengeräte, welche wir Anfang des Jahres bereits in die Händen halten durften, kamen uns noch etwas leichter und dadurch weniger wertig vor. Mit 8,5 Millimeter handelt es sich beim Galaxy S2 aktuell um das dünnste Smartphone auf dem Markt. Bislang war das Sony Ericsson Xperia Arc mit seinen 8,7 Millimeter in der Höhe das dünnste Smartphone.

    10.jpg 11.jpg 12.jpg

    Das 4,3 Zoll große Super AMOLED Plus-Display verfügt über eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten und eine Pixeldichte von rund 218 ppi. Im direkten Vergleich wirkt das Display des Vorgängers mit normaler AMOLED-Technologie etwas grobkörniger. Farben, Kontraste und Blickwinkel wirken beim S2 noch einen Tick besser. Zudem verspricht Samsung, dass die neue Super AMOLED Plus-Technik den Strombedarf des Displays um rund 18 Prozent senkt.

    12_1.jpg 13.jpg 14.jpg

    Anders als beispielsweise beim LG Optimus Speed, kommt beim Samsung Galaxy S kein Nvidias Tegra 2-Chip sondern eine Eigenentwicklung von Samsung auf Basis des Cortex A9-Design von ARM zum Einsatz. Im Quadrant-Benchmark erreichte das Samsung Galaxy S mit über 3.490 Punkten einen neuen Spitzenwert. Unser Samsung Galaxy S schafft maximal 1.120 Punkte. So ist das Galaxy S2 fast dreimal so schnell, wie sein Vorgänger.

    15.jpg 16.jpg 17.jpg

    Auch die erste Schnappschüsse mit der 8-Megapixel Kamera des Samsung Galaxy S können überzeugen. Qualitativ können die Bilder durchaus mit einer günstigen Digitalkamera mithalten. Leider hat Samsung dem Galaxy S2, wie auch schon dem Vorgänger, keinen physikalischem Auslöser gegönnt.

    2011-05-30 19.09.39.jpg 2011-05-30 19.09.51.jpg

    Erstes Fazit: Das Samsung Galaxy S2 ist keine Revolution, bildet durch seine technischen Features jedoch die neue Referenz unter den Android-Smartphones. Das Samsung Galaxy S2 ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 649 Euro. Bei Amazon kostet das Samsung Galaxy S2 derzeit 545 Euro.

    Weitere Informationen zum Samsung Galaxy S2 findet ihr auch in unserem Samsung Galaxy S2 Forum auf Android-Hilfe.de.

    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/news-an...alaxy-s3-mit-1-8-ghz-dual-core-prozessor.html
    http://www.android-hilfe.de/news-an...chon-einem-nachfolger-fuer-das-galaxy-s2.html
    http://www.android-hilfe.de/news-an...r-samsungs-galaxy-serie-steht-kurz-bevor.html
     
    ses, 31.05.2011
    polyfeux, Leon, noobieandroid und 7 andere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen