1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe bei Kaufentscheidung mit 3G oder ohne

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von otown001, 21.04.2012.

  1. otown001, 21.04.2012 #1
    otown001

    otown001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Hallo,

    ich würde mir gerne eine Samsung Galaxy 7.0 N kaufen, nun tendiere ich eher zu der 3G Version
    Frage: Gibt es bei den beiden Versionen noch andere unterschiede außer 3g , wie z.B Auflösung u.s.w. oder sind die Geräte ansonsten Baugleich?
    Dann würde mich noch interessieren, da ich es hauptsächhlich für den Urlaub nutzen wollte, ob es bei der Version ohne 3G möglich ist die Apps, Whatsapp und Viper zu nutzen, da dies der einige Grund wäre mir die 3G Version zu kaufen.
    Danke im vorraus.
    Gruß Otown001
     
  2. GalaxyStorm, 21.04.2012 #2
    GalaxyStorm

    GalaxyStorm Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,314
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Ich würde dir zu der 3G Variante raten, da diese durch das 3G Modul auch eine integrierte Telefonfunktion hat.

    btw. von den Hardwaredaten her ist das WIFI und 3G Modell so gut wie identisch.
     
    otown001 bedankt sich.
  3. Skox, 21.04.2012 #3
    Skox

    Skox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Nutze zwar Viper nicht, aber es sollte genauso im wlan funktionieren, wie alle anderen apps auch. Also kein 3g dafür notwendig.
    Bei Whatsapp ist es auch so, allerdings solltest du da bedenken, dass du Whatsapp nicht auf dem tablet nutzen kannst, wenn du es schon auf dem smartphone hast. Bzw. gilt nur wenn die Simkarten die gleiche telenr. haben.

    Generell würde ich aber bei nem Tablet dieser größe immer zu 3g raten!
     
  4. josifi, 21.04.2012 #4
    josifi

    josifi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,757
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Ich finde, ein Tablet, dass nicht überall online gehen kann, ist irgendwie kastriert... Einfach unterwegs kurz "Maps" etc. aufrufen können macht für mich ein Tablet aus.
     
  5. mrrbr, 21.04.2012 #5
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Beiträge:
    17,284
    Erhaltene Danke:
    5,837
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Moto G 2014
    Meine persönliche Meinung :
    Für mich ist ein Tablet ohne 3G ein No-Go! ;)

    Gerade um überall online zu gehen kaufe ich mir es ja.

    Und WhatsApp ohne 3G ergibt eh keinen Sinn, da es ja an die Handynummer gebunden ist.



    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk 2
     
  6. pspilot, 21.04.2012 #6
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Die persönliche Definition von 'überall' ist das Entscheidende :). Wenn man das Tab außer Haus nimmt, ist 3G Pflicht. Aber es gibt nicht wenige Leute, die es 99% zu Hause verwenden und für 2x im Jahr außer Haus, kann ein schickes Handy mit Tethering auch genügen.
     
  7. mrrbr, 21.04.2012 #7
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Beiträge:
    17,284
    Erhaltene Danke:
    5,837
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Moto G 2014
    Deswegen ja auch: "Meine persönliche Meinung"

    Sollte auch nicht Verallgemeinert werden;)

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk 2
     
  8. stefan-do, 22.04.2012 #8
    stefan-do

    stefan-do Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Ich würde mir auch nur das 3g kaufen, obwohl Wlan bei mir gereicht hätte! Viele Apps wie zb Whatsapp gibts nur für 3G! Und im Urlaub werde ich mein SGS2 Zuhause lassen und nur das Tab mitnehmen! Die paar € mehr...
     
  9. kessiyean, 22.04.2012 #9
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,688
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Dito, hatte vorher ein Tablet nur mit Wifi. Und immer hat mir das 3G gefehlt, ich würde nie wieder ohne 3G nehmen :thumbdn:

    3G muß einfach dabei sein, man brauch es ja nicht dauernd zu nutzen, aber irgendwann wird Mann (Frau auch) es brauchen :D
     
  10. dada1234, 23.04.2012 #10
    dada1234

    dada1234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.02.2012
    also gerade bei <8zoll rate ich auch zu 3G, da diese klasse einfach mobil und ideal für unterwegs ist, da lohnt sich 3G!

    in der 10zoll-klasse ist das schon wieder anderst, da man diese eher zuhause auf der couch benutzt...

    liegt aber letzten endes am anwender, ich spreche nur aus meiner sicht...
     
  11. Tabtapp, 25.04.2012 #11
    Tabtapp

    Tabtapp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Wenn der spätere Wiederverkaufswert eine Rolle spielt, immer mit 3G, bekommt man auch leichter wieder los.
     
  12. Vi3r, 01.05.2012 #12
    Vi3r

    Vi3r Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Ich habe das Tablet ohne G3 und das reicht mir auch so. Es wird fast ausschließlich Zuhause genutzt wo das WLAN sowie so immer zur Verfügung steht. Für unterwegs gehe ich über die Hotspot - Funktion meines SGS2 ins Internet. Das funktioniert ausgezeichnet.

    Ich hätte auch keine Lust auf die laufenden Mehrkosten durch eine zweite Sim-Karte.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  13. Skox, 01.05.2012 #13
    Skox

    Skox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    man kann sich auch einfach informieren ;)
    denn laufende mehrkosten hat man gar nicht, wenn man ohnehin schon ein vertrag für sein smartphone hat.
    man kann sich, zumindest ist es bei der telekom so, einfach für einmalig 30€ eine 2. sim karte holen zu dem vertrag und dann hat sichs! Nur so als Tip :)
     
  14. Erntehelfer, 01.05.2012 #14
    Erntehelfer

    Erntehelfer Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Phone:
    Huawei Mate S
    Tablet:
    iPad mini 2nd gen.
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition
    Gruezi,

    nur mit 3G, ohne wenn und aber.

    Keine Spartakus-Ausstattung.

    Die Fonierfunktion war für mich eines der Kaufargumente.

    3G kostet bei uns gerade mal noch 519 CHF.



    Sali
     
  15. IngoBN, 02.05.2012 #15
    IngoBN

    IngoBN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Stimmt, bei O2 gleiche Kosten...
     
  16. brandy, 29.10.2013 #16
    brandy

    brandy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    SONY XPERIA XA
    Ich möchte mir auch ein Tabelt zulegen. Zuhause hab ich ja DSL und WLAN. Ich würde aber gerne auf der Fahrt zur Arbeit (im Zug) ein bisschen im Internet rumwühlen. Wenn ich mein Motoroly Defy zum AP mache - wieso benötige ich da noch UMTS im Tablet?
    Was gibt's da für Gründe?
     
  17. 0ptimusprime, 30.10.2013 #17
    0ptimusprime

    0ptimusprime Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.09.2012
    a) Dein Motorola-Akku wird schneller leer
    b) Man muss immer zwei Geräte mit schleppen (ist ein schwacher Argument, ich weiß, aber es gibt immer noch Leute, die nicht durch die Gegend mit einem Smartphone laufen)
     
  18. pspilot, 01.11.2013 #18
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Ein wichtiger Grund können noch die jeweiligen Bedingungen des Anbieters sein. Vodafone in Irland z.B. hat ganz neu jetzt das Thethering aus ihren Prepaid-Angeboten (so 50MB/Tag für 1€) genommen. Ging 2-3 Jahre lang, nun nicht mehr. Ich glaub hier in D gibts auch unterschiedlichste Bedingungen und auch wenns total egal sein könnte, die stellen (meistens) fest, ob du die Daten auf dem Gerät 'verbrauchst', oder weiterleitest (Ausnahme bei Custum-ROMs vielleicht).

    Ein anderer Grund kann natürlich auch sein, dass Kombiverträge aus Talk & Daten oft nicht so optimal sind, wie eine reine Daten-SIM. Dann kann man das trennen, weil man mit dem Tablet eh nicht telefoniert.

    Last-not-least: Faulheit. Es ist einfach bequemer :D.
     

Diese Seite empfehlen