1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe bei Touchlet x3

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet X3 / X4 Forum" wurde erstellt von yvonnal, 22.10.2011.

  1. yvonnal, 22.10.2011 #1
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Hallo
    Ich habe folgendes Problem und finde keine Lösung
    Ich bin kompletter Anfänger.

    Ich habe vor 2 Tagen dasTochlet x3 bekommen.
    Ich habe eine 4 GB Micro SD Karte ins Gerätht reingesteckt.
    Wenn ich jetzt Apps runterladeen möchte sagt er mir bei 90 % der Apps Installationsfehler Unknown Reason-18 also kann ich das App nicht installieren.
    Ich habe dann 4 Apps runtergeladen und das Ding sagt mir Ihr Telefonspeicher ist voll..
    Irgendwie kan ich bei den Eistellunge unter Speicher auch nix anklicken und bei allen speicherdingern steht drunter nicht verfügbar..
    Weiss viell jemand wie ich das Gerät Rooten bzw Flashen kann? Wen ja viell mit genauer Beschreibung wies geht.. Ansonsten keine Ahnung was ich mache soll .. warscheinlich werde ichs dann zurückschicken scheisse nur das ich es in e... gekauft hab weil pearl so lange lieferzeiten hat.

    dake schonmal
     
  2. hävksitol, 22.10.2011 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
  3. yvonnal, 24.10.2011 #3
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    ok dnke leider werde ich dadurch auch nicht schlauer die zip datei ist bereits auf dem lappi jedoch hab ich keinen treiber dazu danke trotzdem
     
  4. hävksitol, 24.10.2011 #4
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo Yvonnal,

    ich habe gerade gemerkt, daß - aus mir unbekannten Gründen - der zweite Link, den ich Dir angegeben habe, unvollständig ist! Tut mir sehr leid.

    Hier (nur zur Info) ist der vollständige Link:
    Die Touchlet-Nachfolger X3 & X4 - Android Forum - AndroidPIT - Seite 28


    Also vorletzter Versuch:


    1. Also entpacke den Inhalt der ZIP-Datei nach "C:\NAND"
    2. Schließe Dein X3 per USB am PC (und tue sonst nichts am X3)
    3. Klicke auf den Startbutton links unten in der Windows-Leiste & gib "cmd" ein
    4. Gib "cd C:\NAND" ein --> Der Windowsprompt sollte sich in "C:\NAND>" ändern
    5. Gib "adb shell" ein -> Du solltest (hoffentlich) einen neuen Prompt "#" bekommen. Wenn Du stattdessen eine Meldung "device not found" erhältst, müssen wir uns wirklich um dein Treiber-Problem kümmern.
    6. Wenn Du keine Meldung "device not found" erhalten hast, gib "mkntfs /dev/block/ndda" ein & Du solltest mit "y" antworten können, wenn Du gefragt wirst --> NAND ist "befreit"
    Berichte, ob's klappt; wenn nicht, gib bitte an, bei welchem Schritt Du welche Fehlermeldung hast.

    MfG


    PS: Alle Eingaben müssen ohne Anführungszeichen erfolgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
  5. hävksitol, 24.10.2011 #5
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Das Problem: Du hast einen Windows XP-PC, & ich kenne noch keinen auf jeden Fall funktionierenden Weg, den Treiber auf einem XP-Rechner zu installieren (Vista: ja, Win7: ja, sogar Windows 8 Preview). Wir müssen also probieren (das wird jetzt haarig):

    Also führe zuerst die Schritte 1-3 von hier aus.

    MfG
     
  6. yvonnal, 24.10.2011 #6
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Also entpacke den Inhalt der ZIP-Datei nach "C:\NAND"
    Schließe Dein X3 per USB am PC (und tue sonst nichts am X3)
    Klicke auf den Startbutton links unten in der Windows-Leiste & gib "cmd" ein
    Gib "cd C:\NAND" ein --> Der Windowsprompt sollte sich in "C:\NAND>" ändern Passier
    Gib "adb shell" ein -> Du solltest (hoffentlich) einen neuen Prompt "#" bekommen. der befehl adb ist entweder falsch geschriben oder konnte nicht gefunden werdenWenn Du stattdessen eine Meldung "device not found" erhältst, müssen wir uns wirklich um dein Treiber-Problem kümmern.
    Wenn Du keine Meldung "device not found" erhalten hast, gib "mkntfs /dev/block/ndda" ein & Du solltest mit "y" antworten können, wenn Du gefragt wirst --> NAND ist "befreit"
     
  7. hävksitol, 24.10.2011 #7
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Gib jetzt hier (d.h. im Ordner "C:\NAND") "dir > t.txt" ein & kopiere den Inhalt von t.txt in einen neuen Beitrag.




     
  8. yvonnal, 24.10.2011 #8
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    soll dich von meinem mann fragen ob du team viewer hast dann könntest du evtl auf unseren rechner zugreifen ...

    wo soll ich denn dir >t.txt eingeben im schwarzen eingabefeld oder im ordner nand
     
  9. hävksitol, 24.10.2011 #9
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Na, Ihr habt ja ein Gottvertrauen.



    In das schwarze Eingabefeld, während Du Dich im Ordner "C:\nand" befindest (d.h. der Windowsprompt entsprechendes anzeigt).


    Gute Nacht.
     
  10. yvonnal, 25.10.2011 #10
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    als endweder ich bin absolut zu doof dafür (trotz super anleitung) oder ich hab einfach irgend nen fehler im pc :(
     
  11. hävksitol, 25.10.2011 #11
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Letzteres könnte durchaus sein.

    Also nochmal:


    1. Also entpacke den Inhalt der ZIP-Datei nach "C:\NAND"
    2. Klicke auf den Startbutton links unten in der Windows-Leiste & gib "cmd" ein
    3. Gib "cd C:\NAND" ein --> Der Windowsprompt sollte sich in "C:\NAND>" ändern
    4. Gib jetzt hier (d.h. im Ordner "C:\NAND") "dir > t.txt" ein) & kopiere den Inhalt von t.txt in einen neuen Beitrag (d. h. öffne die Datei mit Notepad und kopiere dann den Inhalt in Deinen Beitrag).
     
  12. yvonnal, 25.10.2011 #12
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    wenn ich das t.txt im eingabefeld eingebe und eter drücke kommt wieder C:\NAND grrr wir sind doch schon soo nah dran
     
  13. hävksitol, 25.10.2011 #13
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    OK, dann mach mir jetzt einen Screenshot, wo ich erkennen kann, was Du in das CMD-Fenster eingegeben hast.
     
  14. yvonnal, 25.10.2011 #14
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    also ich habe das ganze jetzt beim win 7 pc versucht ich komme bis adb shell dann kommt die raute wenn ich aber neben der raute mkntfs /dev/block/ndda eingebe und enter drücke kommt not found
     
  15. yvonnal, 25.10.2011 #15
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    test
     

    Anhänge:

  16. yvonnal, 25.10.2011 #16
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    also das ist jetzt vom win 7 rechner
     
  17. yvonnal, 25.10.2011 #17
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    und das ist vom xp PC
     

    Anhänge:

  18. hävksitol, 25.10.2011 #18
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Na, dann vergleiche mal Deinen Win7-Screenshot, mit dem, was Du lt. obigen Zitat angeblich eingegeben hast (nota bene: Leerzeichen sind nicht dazu da, um einfach weggelassen zu werden, und ich habe doch ganz genau vorgegeben, was einzugeben ist):

    "mkntfs /dev/block/ndda" vs. "mkntfs/dev/block/ndda"

    MfG
     
  19. yvonnal, 25.10.2011 #19
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    aber ich habe es ohne leerzeichen eingegeben hatte oben im beitrag nen fehler hab im eingabefenster ohne leerzeichen geschrieben
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2011
  20. yvonnal, 25.10.2011 #20
    yvonnal

    yvonnal Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Ich glaub ich habs geschafft :) ich bin mir aber nicht sicher schau gleich mal nach
     

Diese Seite empfehlen