1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe Streak gebrickt?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Dell Streak" wurde erstellt von ASW, 01.02.2012.

  1. ASW, 01.02.2012 #1
    ASW

    ASW Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Hi Leute,

    bin am verzweifeln...

    Hab das hier genau Wort für Wort durchgeführt:
    Wiederherstellung des Original Dell Froyo 2.2.2 (Streak 5)
    aber das Streak bleibt beim Neustart am Dell Logo hängen, nachdem das Update.pkg (351) von SD Karte installiert wurde.

    Hab's schon 4mal versucht, kein Erfolg :crying:

    Das recovery scheint korrekt geflasht (hab's mit fastboot per Hand gemacht) zumindest erscheint "Done" im Fastboot_Mode. Beim Restart im Recovery Mode zeigt es dann auch an (blau auf schwarz)
    Android Recovery system GAUSB1A135100
    ...
    Press Camera to Recover from SD Card (oder so ähnlich)
    ...
    Danach opening pkg, verifying pkg, installing pkg dann automatischer Neustart und es bleibt hängen...

    Als update.pkg hab ich das Streak_351_15609_00.pkg auf der SD Karte liegen, müsste also zum Recovery image passen ?????

    Lieben Dank vorab.

    Grüsse
     
  2. enidandreas, 01.02.2012 #2
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Moin,

    hab den Vorgang noch nie ausgeführt, könnte mir aber vorstellen das ein Factory reset helfen könnte.
    Also nach dem Neustart die Laut / Leise Tasten gedrückt halten und dann Factory Reset auswählen.


    Gruß

    Edith sagt: Mir fällt gerade ein das ich mal ein Update hatte wo ich 10 Minuten brauchte bis das DELL Logo verschwand. Ggf. hilft auch Geduld...

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
  3. ASW, 01.02.2012 #3
    ASW

    ASW Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Danke für die Tips - leider alles schon versucht (Factory Reset, ne Stunde gewartet) :sad:

    Zu allem Übel war auch noch vorher das ROM 347 installiert und dazu finde ich noch nicht mal ein Image unter den üblichen Quellen wie MultiTool oder XDA Developer. So könnte ich zumind. versuchen wieder das ursprüngliche ROM zu flashen, damit überhaupt was geht.

    Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
  4. enidandreas, 01.02.2012 #4
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    ASW bedankt sich.
  5. ASW, 01.02.2012 #5
    ASW

    ASW Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Hi,

    Danke für die Antwort....

    Das was in dem Link beschrieben ist, hab ich schon inzwischen mit 3 verschiedenen ROM / Recoveries durchprobiert. Hängt immer am Dell Logo. Das Gerät war brandneu und kam mit der 347 vorinstalliert. Ich wollte auf die 351, da neuer und ich mit der WLAN Stabilität beim 347er nicht happy war. In den Fastboot Modus komm ich immer (noch), recovery flashen ist auch ok (DONE), danach kann ich Update.pkg auswählen, wird auch installiert (Brauner Balken läuft durch).... danach automatisch reboot und Dell Logo forever ....

    Grüsse
     
  6. ASW, 01.02.2012 #6
    ASW

    ASW Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Hi

    hab inzwischen auch das QDL Tool durchlaufen lassen ... läuft durch bis "Grün" d.h. das zeigt, dass die ganzen Treiber (ADB) richtig installiert sind.
    Allerdings auch hier nach reboot ... hängen am Dell Logo.
    SD Karte habe ich inzwischen auch eine 2GB versucht, gleiches Bild... ????????

    Danke vorarb.

    Grüsse
     
  7. enidandreas, 01.02.2012 #7
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hi nochmal,

    nochmal gefragt:

    welches Recovery hast Du aktuell istalliert?

    Gruß
     
  8. ASW, 01.02.2012 #8
    ASW

    ASW Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Hi,

    ausgeliefert wurde es mit GAUSB1A134700 (es kam auch mit ROM347)

    geflasht habe ich inzwischen

    GAUSB1A135100
    GAUSB1A134500
    GAUSB1A131800

    und gleich nach dem Reboot Volume up/down gedrückt und dann das entsprechende ROM (update.pkg)
    351
    345
    318
    ausgwählt. Update wird installiert (brauner Balken läuft bis zum Ende), Reboot und dann Dell Logo Hänger (kann schon nicht mehr sehen).

    Nach dem QDL Tool Lauf ist das
    GAUSB1A130500 recovery fest installiert. Aber auch damit bzw. dem flashen von o.g. images kein Erfolg bis jetzt.


    Danke und Grüsse
     
  9. enidandreas, 01.02.2012 #9
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Muss für heute Feierabend machen, weiss aber auch nicht weiter.
    Wenn das Original DELL Recovery installiert ist ruf mal bei denen an und frag was Du machen kannst. Sofern Du noch Garantie hast hast Du gute Chancen auf einen Austausch.

    Gruß
     
    ASW bedankt sich.
  10. ASW

    ASW Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    ja bin auch am Ende mit meinem Latein, hab 2 Streaks, beim anderen hat alles immer funktioniert... und ich dachte man kann keinen Streak bricken, solange man in Fastboot Mode kommt und recovery.img flashen kann...

    Wenn ich bis heute Abend kein Erfolg hatte, schick ich's auf Garantie zurück :sad:

    Grüsse
     
  11. TimoBeil, 01.02.2012 #11
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo,

    deiner Beschreibung nach hast du es völlig richtig durchgezogen. Du siehst das recovery mit der blauen Schrift, ebenso den Fortschritt beim Flashen des ROM. Wenn danach der Bootvorgang eingeleitet wird muss er durchstarten. Tut er das nicht, hat er einen Hardwarefehler. Es wurde hier schon beschrieben, dass der interne Speicher sich verabschiedet hatte.
    Da du ein Stock-recovery und ein StockROM verwendet hast, dürfte es mit der Garantie keine Probleme geben.

    (Anmerkung: Baseband wäre unerheblich solange nicht Android 2.3 im Spiel war und die oben erwähnten wipe-Funktionen gibt es im Stock-recovery nicht)
     
    ASW bedankt sich.
  12. ASW

    ASW Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Hi,

    wollte nur nochmal Rückmeldung zu meinen Erfahrungen mit dem "gebrickten" Streak geben.

    Also, hab das Gerät auf Garantie zurückgeschickt und ein neues bekommen. Dieses lies sich problemlos mit der og. Vorgehensweise auf das neueste ROM updaten (hab 351 gewählt) und anschliessend mit StreakmodRecovery/Superuser.zip rooten.

    Fazit: Es muss, wie Timo schon vermutet hat, ein Hardware o.ä. Problem mit dem ursprünglichen Gerät gegeben haben und es bleibt dabei man kann kein Streak bricken (vorausgesetzt es ist techn. i.O.).

    Grüsse
     
    TimoBeil bedankt sich.
  13. TimoBeil, 06.02.2012 #13
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Vielen Dank für die Rückmeldung! Es ist immer von Interesse zu wissen, wie letztendlich das Problem aus der Welt geschafft wurde. :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen