1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hintergrundprozess zerstört Akku

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von cleric.galanis, 09.10.2009.

  1. cleric.galanis, 09.10.2009 #1
    cleric.galanis

    cleric.galanis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Hallo,
    seit ein paar Tagen habe ich ein ungewöhnliches Problem.

    Im Hintergrund läuft irgendein Prozess welches sich automatische ca. 1 mal pro Minute einschaltet, dies ist ersichtlich bei NetMeter (CPU-Auslastung steigt auf ca. 30% an).
    Die Folge ist, dass der Akku um ca. 10% pro Stunde schwindet und das wenn ich das Handy nicht benutze. Wenn ich es benutze dann ist es sogar mehr.

    Ich habe mich im Forum umgehört und folgendes schon gemacht:
    Gps – aus
    Wifi – aus
    Close everything installiert und verwendet
    Geladen wir nur übers Netzteil
    Bildschrimheligkeit ist auf ca. 5%, display Timeout 15sec. (das spiel aber keine Rolle da das Handy die baterie auffrisst wenn es nicht verwendet wird.)
    Taskmanager zeigt 9 Prozesse an:
    Taskmanager, Android System, Power Widget, NetMeter, android.process.acore, telefon, Android-tastatur, Power Manager und com.google.process.gapps.

    Das G1 ist neu (1 Monat alt), und ich habe auch nicht viele Apps drauf da es mein Geschäftshandy ist.

    Hat jemand eine Idee was es sein könnte?
    Bitte nicht schreiben, dass das Akku von G1 schwach ist, da es noch vor ca. einer Woche locker 2 Tage ausgehalten hat und jetzt hält es gerade paar Stunden.
    Und bitte nicht schreiben ich soll das Handy im Flugmodus verwenden da es meiner Meinung nach ein Blödsinn ist.

    Danke schon im Voraus.

    Cleric
     
  2. winne, 09.10.2009 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Welchen Status hat dein G1 (root, unroot,...) ?
    Schonmal neu gebootet ?
    Schonmal nen wipe versucht (erstmal nur ne Frage ;-) ?
    Irgendwelche Apps installiert ?
    Irgendwelche Widgets installiert ?
    Seit wann läuft der Power Manager, versuchsweise deinstalliert ?
    Seit wann läuft NetMeter, versuchweise deinstalliert ?

    Sorry für die Fragen, aber meine Kugel liegt zu Hause :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2009
  3. cleric.galanis, 09.10.2009 #3
    cleric.galanis

    cleric.galanis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Hallo,
    na dann borg ich dir mal meine Kugel:

    Welchen Status hat dein G1 (root, unroot,...) ? WAS bedeutet das?
    Schonmal neu gebootet ? NEIN, wieso sollte ich?
    Schonmal nen wipe versucht (erstmal nur ne Frage ;-) ? NEIN, aber ist das nicht das gleiche wie neuboot bzw. Hardreset?
    Irgendwelche Apps installiert ? JA, AndNav, Close Everything, Contact2Sim, Fahrplan, Gehirnjogging, GoogleSkyMap, Layar, Netmeter, Phonalyser, Power manager, Ringdroid, SportyPal, Shazam, ShopSawy, StickyMemoWidget, TaskManager, Moxier World
    Irgendwelche Widgets installiert ? JA, Sticky Memo, Power Widget

    Power Manager und NetMeter habe ich gerade reinstaliert und 15min abgewartet leider gab es keine Änderung ;(

    LG
     
  4. winne, 09.10.2009 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ok, fangen wir ganz langsam an: :D

    root sagt dir nix, also hast du ein Standard-G1. :D

    Zu allererst schalte dein G1 einmal aus und starte es neu. Warum ? Weil sich vielleicht einfach mal was verschluckt hat. Ein Reboot stellt ja noch keine Herausforderung dar. :D
    Ist wie beim PC. Es kann allerdings passieren, das er dann beim Boot hängenbleibt (Problemabhängig), also sicherstellen, das Ersatzhandy bereitliegt (weil geschäftlicher Einsatz). War bei einem meiner G1 so und damit der Auslöser warum ich dann gerootet habe. :D

    Danach machen wir weiter....:cool:

    Zu den andere Fragen:
    Ein wipe ist ein Zurücksetzen des Systems, ein Reboot nur ein Aus- und Einschalten.
    Ich schrieb auch de und nicht reinstallieren. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2009
    cleric.galanis bedankt sich.
  5. cleric.galanis, 09.10.2009 #5
    cleric.galanis

    cleric.galanis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2009
    AHA,
    ok jetzt ist alles klar aber gebracht hat es nichts ;(

    Leider hat sich nichts verschluckt ;(
    Nach dem Neustart (Reboot), war alles wie davor.
    Also habe ich PowerManager deinstalliert dies brachte auch nichts.

    Aber wenn ich Netmeter auch deinstalliere, wie soll ich dann wissen welche Auslastung meine SPU während der letzten 15min hatte?

    LG
     
  6. winne, 09.10.2009 #6
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Zu Netmeter. Gute Frage :confused: nächste Frage :D
    War Netmeter vorher schon drauf oder hast du es erst zu Diagnosezwecken installiert, als dir das Problem aufgefallen ist ?

    Kannst du irgendeine deiner Installationen zeitlich dem Problembeginn zuordnen ?
    Ok, Netmeter lass erstmal drauf, aber ich würde einfach mal alle Widgets runterschmeißen und neu booten. Damit kann man diese als Verursacher ausschließen. ;)
    Dies allerdings auch mit dem Powermanager. Reboot nach Deinstall.
    Sollte sich dadurch nichts ändern, sollte doch Netmeter auch runter (nur wenn vor Problem schon drauf). Dann halt öfter auch Akku gucken. ;)

    Setz mal auch unter /Einstellungen/Wireless/mobile Netwerke/ bei "nur 2g benutzen" den Haken.
    Brauch man das wirklich ? Hab nicht nur gutes gehört. Sollte man eigentlich nicht benötigen.


    Sollte das alles nichts ändern, wirst du um die Werkseinstellung (wipe) nicht umhin kommen. Damit sind natürlich alle deine Einstellungen und Apps raus und du mußt neu installieren. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2009
  7. hosl, 09.10.2009 #7
    hosl

    hosl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Also ich kann nur für mich sprechen. Hatte das Problem auch mal und nachdem ich AndNav2 inkl. Text-to-Speech Library gelöscht habe, weil ich es eh nicht oft verwendet hatte, war wieder alles normal. Kann natürlich auch Zufall gewesen sein.
     
    frank e. bedankt sich.
  8. Chaos-Koch, 10.10.2009 #8
    Chaos-Koch

    Chaos-Koch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Lösch dein Power Widget dann müsst es wider gut sein
     
    cleric.galanis bedankt sich.
  9. cleric.galanis, 10.10.2009 #9
    cleric.galanis

    cleric.galanis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Hallo,
    andnavi ist unschuldig ;)
    aber Power Widget nicht.
    Ich habe es per Zufall gelöscht und schau einer her der Akku geht seit gestern noch immer und NetMeter zeigt keine Aktivitäten mehr wenn das Handy nicht verwendet wird!

    Vielen Dank allen für die Hilfe!!!!!!!
    insb. Winne für die schnellen Antworten und Erklärungen

    LG
     
  10. winne, 10.10.2009 #10
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ist immer wieder schön wenn man helfen konnte :D

    Wiso eigentlich Zufall :confused:, hatte doch geschrieben, das du alle Widgets runterhauen sollst. :rolleyes:

    Gruß Winne
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2009
  11. voss, 11.10.2009 #11
    voss

    voss Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2009
    Hello zusammen,

    wer derartige Probleme hat kann ja diese kleine App mal ausprobieren:

    http://vosotarius.dyndns.org/akkuinfo.apk

    Die ruft im Grunde nur eine bereits installierte nur nicht offiziell verlinkte App im Handy auf.

    lg
    Voss
     
  12. cleric.galanis, 13.10.2009 #12
    cleric.galanis

    cleric.galanis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Naja Zufall weil ich mir ein anderes Widget installiert habe :p

    Voss kannst du etwas mehr über die App schreiben?

    LG
     
  13. voss, 14.10.2009 #13
    voss

    voss Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2009
    Das kann ich gerne tun ;)

    Die App selber ist im Grunde keine echte App, es ist lediglich ein kleines Helferlein das im Grunde nichts anderes macht als eine ohnehin am Handy bzw. im Android vorhandenes App zu starten.

    Diese App ist normalerweise nur über einen USSD Code zu erreichen den man ins Handy eintippen kann. Tippst Du :
    *#*#4636#*#*

    im DialerDialog ein springt das Handy nach dem letzten Stern in genau diese App hinein. Dies ist eine hidden App auf den Android Handys, zumindestens bis zur Software Release 1.5. (Da mit Version 1.6 Donut sowieso eine Batterie Controll Software kommt, hab ich die App gar nicht mehr in den Market gegeben.

    Akkuinfo ist also quasi nur ein Shortcut für diese lange Ziffern/Zeichenfolge die sich kein Mensch merken kann.

    Was macht die App dahinter:

    Menü Telefoninformation:
    Grundsätzlich sammelt die App gewisse Systeminformationen ein und stellt diese mehr oder weniger übersichtlich dar (Dies allerdings undokumentiert) und bietet darüber hinaus die Möglichkeit eines Pingtests (Prüfung der Netzverfügbarkeit) Einstellung eines bevorzugten Netzwerkmodi, wechsel des Verschlüsselungsmodi, Aktivierung/deaktivierung der Mobilfunkverbindung, einstellung eines (neuen) SMSC.

    Menü Akkuinformation:
    Hier werden textuell nur einige Daten zum aktuellen Akkuzustand ausgegeben. Selbsterklärend...

    Menü Akkuprotokoll:
    Hier wird es nun interessant und es zeigt sich der echte Mehrwert dieser kleinen hidden App.
    Es werden die Aktionen und Applikationen die, sortiert nach verschiedenen Faktoren sortiert, Akkuzeit verbraucht haben grafisch gelistet nach Verbrauchszeit. (Tipp: Klick auf den jeweiligen Balken gibt genaue Infos textuell aus)
    Damit lassen sich gezielt Akkufresser ausfindig machen, die unserern sowieso schon knapp bemessenen Akku leersaugen. Interessant dabei, dass man dieses sehr genau steuern kann in dem die App unter anderem diese Statistiken "seit dem letzten Ausstecken" messen bzw. auflisten kann.

    Auch lässt sich das ganze auf verschiedene Nutzungsarten (Cpu-verwendung, Netzwerknutzung, GPS-Verwendung, Sensornutzung, Verwendung im Teilwachzustand, Andere Verwendung) eingrenzen.

    Menü Nutzungsstatistik: gibt nun noch einmal mehr oder weniger interessante Infos zu Gesamtnutzung von Apps und Anwendungen auf dem Handy.

    Nur um Missverständnisse zu vermeiden. Die hinter meiner Starterapp liegende Applikation ist nicht von mir, ich mache sie nur einfacher zugänglich :) Sie ist im Android OS versteckt.

    Grundsätzlich sind alle die von diese App dargestellten Daten auch im ADB Bugreport zugänglich.
    asb shell bugreport >bugreport.txt
    erzeugt ein ~1,5 MB großes Textfile mit einer Fülle interessanter Informationen, nicht nur zum Thema Akkuverbrauch ;)

    Wer es genauer wissen will, die eigentliche App verbirgt sich in der Basisklasse com.android.settings. Gestartet wird darin die Activity TestingSettings. Eine von vielen Unterklassen der Settings Basisklasse.

    lg
    Voss


     

Diese Seite empfehlen