1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Homescreen Hintergrund Problem

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von ThomasMiles, 16.12.2010.

  1. ThomasMiles, 16.12.2010 #1
    ThomasMiles

    ThomasMiles Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hi zusammen,

    ich hab eine kleine Frage und wusste jetzt nicht ob das nur ein "Feature" vom Milestone ist, oder obs generell bei allen androids so ist.

    Vorweg: Die Scrollfunktion des Wallpapers hab ich via LauncherPro ausgeschaltet, es ist also ein fester Hintergrund

    Mein Problem ist wie folgt:
    Ich hab mir ein paar schöne Wallpaper für mein Stein zusammengesucht und diese auf selbigen draufgespielt. Nun hab ich über die Galerie auf sie zugegriffen und dann via
    Einstellung -> mehr -> Festlegen als -> Hintergrund
    die Bilder als Hintergrund festgelegt. Das Problem dabei ist, ich dann via Auswahlquadrat auf dem Bild, was ich gern nutzen möchte, ein Bereich auswählen soll, welchen ich nutzen will. Voll hirnrissig, da dieses Auswahlquadrat nunmal ein Quadrat ist, sodass ich bei genau passenden Wallpapers einen totalen Pixelbrei bekomme.



    Ich hoffe ihr versteht was ich mein, ist bisschen komisch zu erklären ;)

    Sorry wenns nen allgemeines Problem ist, dann wär ich froh wenn jemand das verscheieben könnte.

    Danke schonmal

    Gruß

    Edit:
    Ich hab das ganze mal eben im Phone Portal ausprobiert und sogar da gibt es dieses "tolle Feature"
    Das Bild hat die genauen Ausmaße des Displays aber ich kann nur ein Rechteck wählen (halt für das tolle Scrollfeature, was ich aber eh abgeschaltet hab) und somit bekomm ich absoluten Pixelbrei bei Bildern die genau die native Auflösung des Stones haben
    Also hau ich hier mal ein Bild von rein damit man sich das mehr vorstellen kann:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  2. dodotech, 16.12.2010 #2
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hi
    Welche größe benutzt du für die wallpaper? Das mit dem rechteck ist normal, aber es kommt halt auf die größe an!

    sent by using brain.sh! :)
     
  3. ThomasMiles, 16.12.2010 #3
    ThomasMiles

    ThomasMiles Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ohje, das meinen die doch nicht ernst :) Das ist mal hart fail find ich.

    Das Wallpaper auf dem Beispielbild ist genau 480 × 854.
    Wenn man also so ein Background will muss man erst mühseelig etwas mit nem Bildbearbeitungsprogramm drumrummalen damit man mit diesem doofen rechteckt genau die Mitte erwischt?

    Das können die doch nicht ernst meinen :scared:

    Meinst du explizit Rechteck oder Quadrat? Wäre es ein Rechteck zum Auswählen wäre es ja kein Problem, da ich das ganze Bild nehmen könnte. Das Quadrat ist das Problem :D

    Aber danke schonmal für die nächtliche Antwort :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  4. Rennert, 16.12.2010 #4
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Das hintergrundbild ist fuer mehrere homescreens ausgelegt. Original gibt es nicht die funktion das man es nicht mit bewegt.
    quadratisch ist die auswahl auch nicht, sondern rechteckig, habs eben mal angeschaut.
     
  5. ThomasMiles, 16.12.2010 #5
    ThomasMiles

    ThomasMiles Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ohje.. warum nur :(

    Aber danke für die Antwort :)

    Dann frag ich mich aber folgendes: Wie haben manche Leute ein genau passenden Hintergrund (son kleinen Doktor Android oder so halt) und kein Scrollfeature. Da muss man das Bild doch vorher völlig krank "erweitern", sodass es dann genau x Prozent des Auswahlrechtecks einnimmt.

    Oder kann man das irgendwie umgehen? Kumpel besitzt das MS1 und hat einen wirklich haargenau passenden, nicht scrollbaren Background. Und ich kann mir wirklich nit vorstellen, dass er da erst via Photoshop das Bild vergrößert hat. Man muss ja zumindest links und rechts einen genauen Pixelwert an "Kram" (ich würd schwarz nehmen) anfügen, sodass genau die Mitte mit einer Breite von 480px das eigentliche Bild ist.

    Find ich völlig dämlich irgendwie, das kann doch net die Lösung sein :D

    Aber danke schonmal für die Hilfe :)
     
  6. Rennert, 16.12.2010 #6
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Gibts dein bild nicht in einer hoeheren aufloesung? Da kannste dann das ausschneiden und es sieht nicht pixelig aus.
    na doof kann man es nicht bezeichnen, da ja die originalprogramme auf breiteren hintergrund ausgelegt sind. Beim ms1 hatte ich auch diese rechteckauswahl;-)
     
  7. d4pr3d, 17.01.2011 #7
    d4pr3d

    d4pr3d Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Genau das selbe Problem hab ich auch, das man die Bilder nich Hochkannt nehmen kann.
    Aaaaber, hab mein Orange San Francisco seit dem 6. Dez. und bis gestern ging es immer die Bilder Hochkannt zu nehmen, dann plötzlich ging es nich mehr, zoomte ran und die bilder sahn Sche**se aus.. hab schon soo viel versucht, ich kann es nich wider ändern :S
    Is doch nich mööglich das es mir einach so umstellt und es nich mehr rückgängig zu machn ist :S Hat jemand inzwischen ne lösung gefunden?
     

Diese Seite empfehlen