1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire - Akku laden! (wenn voll) (gelöst)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von freddy, 19.05.2010.

  1. freddy, 19.05.2010 #1
    freddy

    freddy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.08.2009
    hallo,

    hab heut dank des "prozent-symbols" eine interessante entdeckung gemacht.
    Ich hab das Handy über die Nacht am original Ladekabel (Steckdose) hängen gehabt. Es hat in der Früh grün geleuchtet, ich stecks ab und es waren nur noch 90% Akku drin - anscheinend ladet das Handy voll und dann benutzt es fürs syncen etc.. wieder Akku der nicht nachgeladen wird.. - kann dieses Phänomen wer bestätigen ode liegt bei mir ein anderes Problem vor?

    lG
    Freddy
     
  2. apollon, 19.05.2010 #2
    apollon

    apollon Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Ja, der Akku wird bis 100% geladen, danach schaltet die Elektronik den Ladevorgang ab. Bei 85 oder 90% wird dann wieder angefangen zu laden.
     
  3. Arutha, 19.05.2010 #3
    Arutha

    Arutha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    Tablet:
    Asus Fonepad 7
    Sprich, es macht absolut keinen sinn, dass handy dauerhaft am Ladegerät zu lassen, wenn es bereits "Akku voll" signalisiert richtig?

    Man lässt dadurch ja den Akku immer bis auf 85/80 runtergehen und dann wird er wieder voll geladen usw.!

    LiIon Akkus leiden zwar nicht mehr unter dem Memory Effekt, aber halten auch nicht "unendlich" Ladezyklen aus, daher sollte man dennoch dieses "minimal laden" vermeiden.

    Ist zumindest mein aktueller Stand! Oder ist das auch schon wieder überholt?

    Gruß,
    Arutha
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
  4. Axileo, 19.05.2010 #4
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Von 85% auf 100% verhält sich aber nicht wie ein ganzer Ladezyklus.
    Also macht das nichts aus.
    Ein Ladezyklus wäre vielleicht von 10% auf 100%
     
  5. Arutha, 19.05.2010 #5
    Arutha

    Arutha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    Tablet:
    Asus Fonepad 7
    Sicher? Ich kann mir nur schwerlich vorstellen, dass ein Akku der 500 mal von 85% auf 100% geladen wurde noch die gleiche "Power" etc. besitzt wie ein Akku den ich nur 100 aber dafür von 0 auf 100% geladen hab....

    Aber wie gesagt so gut kenn ich mich da nicht aus und lasse mich da gern eines besseren belehren...
     
  6. cxpain, 19.05.2010 #6
    cxpain

    cxpain Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    Hab das auch schon beobachtet, hab gedacht mein akku ist kaputt oder so, früh abgesteckt und der akku war nicht voll...gut jetzt weis ich ja bescheid.
     
  7. apollon, 19.05.2010 #7
    apollon

    apollon Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Das mit den begrenzten Ladezyklen gehört mittlerweile auch ins Reich der Mythen. Aktuelle Akkus überstehen mehrere 10.000 (komplette) Entlade- und Ladezyklen, ohne nennenswerten Kapazitätsverlust.
     
  8. Arutha, 19.05.2010 #8
    Arutha

    Arutha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    Tablet:
    Asus Fonepad 7
    ok...danke..wieder etwas gelernt!
     
  9. Axileo, 19.05.2010 #9
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Ich meinte mit meiner Aussage nur, dass wenn ich 2x von 75% auf 100% auflade der Akku den selben Verschleiß erfährt wie von 1x 50% auf 100%
     
  10. Pamp, 19.05.2010 #10
    Pamp

    Pamp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Lithium Ionen Akkus sollten nur wenn möglich nie komplett voll gelagert werden. Bzw. auch nie Tiefentladen werden. Genau aus diesem Grund wird die Elektronik das so regeln in diesem Bereich um eine dauerhafte Ladung auf 100% zu vermeiden.
     
  11. pradi, 19.05.2010 #11
    pradi

    pradi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Das kann ich wenn ich mir meine Kamera, Laptop, Handy Akkus ansehe aber nicht bestätigen, und ich habe die sicherlich noch nicht 10.000 mal geladen, und Ja ich Spreche von Original Casio, HP, Sony, Sony Erricson Akkus. Wobei der Effekt wie auch immer man ihn Nennt bei Lithium Ionen oder Lithium Polymer Akkus weitaus Weniger ausgeprägt ist aus bei Nickel Metall Hybrid Akkus.
     
  12. apollon, 19.05.2010 #12
    apollon

    apollon Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Wenn Du sie länger bei 100% lagerst (oder bei 0%) dann verschlechtert sich die Kapazität zusehends. Lagerst Du Deine Akkus irgendwo bei 50 bis 70% sollte das mit (aktuellen!) Akkus eigentlich nicht auftreten.
    Aber sowas hängt natürlich auch immer mit der Qualität des Akkus zusammen. Wenn da ein Hersteller den billigsten verbaut, dann verliert der ja schon Kapazität, bevor Du ihn das erste Mal benutzt hast. ;-)

    Mein Laptop Akku (von 2008) hält immer noch über 4 Stunden normales Arbeiten ohne zu Murren durch (ThinkPad). Auch bei Kamera oder bisherigen Smartphones habe ich nie Kapazitätsverluste _bemerkt_ (es sind natürlich geringe Verluste vorhanden, aber man bemerkt sie nicht...).
     
  13. watercool, 19.05.2010 #13
    watercool

    watercool Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    404
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Ich hab meinen iphone akku 2 jahre lang echt schlecht behandelt und der funkt immer noch super. Ich würde mir da nicht all zuviele gedanken machen
     

Diese Seite empfehlen