HTC Desire bleibt mit grüner Schrift beim Booten hängen - noch einmal

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Neuling1283, 19.12.2010.

  1. Neuling1283, 19.12.2010 #1
    Neuling1283

    Neuling1283 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen, habe als Android-Neuling folgendes Problem, bei denen mir leider auch die vorangegangenen Beiträge (die ich hierzu gefunden habe) nicht wesentlich helfen konnten: Um die erweiterte Speichermöglichkeit der Apps auf SD-Card zu nutzen, habe ich mein Desire (ich glaube mit unrevoked) gerootet und App2SD mit ModInstallLocation und 2.2 mit vorhandenem Rom genutzt. Soweit war auch alles o.k. Dummerweise habe ich heute versucht, das angebotene Update OTA zu flashen (muss eine alte Angewohnheit sein). Seither bleibt es beim Booten beim grünen HTC hängen. Ich habe inzwischen auch viel von Goldcard etc gelesen, aber leider habe ich mir die natürlich nicht angelegt und habe nun das Problem, dass ich nicht von der Card lesen kann (Open MCCMMC file fail / Open CID File fail). Mache ich jetzt dauernd etwas falsch oder habe ich es vorher schon versaut? Bin hier leider nicht so informiert, kann mir jemand helfen???http://www.android-hilfe.de/images/smilies/extra/crying.gif
     
  2. Gast5050, 19.12.2010 #2
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    hm OTA Updates sollte man möglichst meiden wenn man gerootet hat. Teste mal ob du noch in dein Recovery kommst, dürftest ja clockwork haben
     
    Neuling1283 bedankt sich.
  3. Neuling1283, 19.12.2010 #3
    Neuling1283

    Neuling1283 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich wollte, es wäre so. Habe inzwischen alle möglichen Dinge in Panik probiert. Denke, das muss wohl auch extra installiert werden und das habe ich leider nicht gemacht. In der Auswahl stehen FastBoot, Recovery, Clear Storage und Simlock. Nach Auswählen des vorhanden Recovery erscheint nur wieder das grüne HTC und dann ein rotes Warndreieck mit einer kleinen Desire-Abbildung. Das führt wohl leider nicht zum Ziel. Wenn ich nur irgendwie auf die SD-Card zugreifen könnte.....
     
  4. Neuling1283, 20.12.2010 #4
    Neuling1283

    Neuling1283 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann ich nur noch mit einer goldcard dem Handy ein neues lauffähiges ROM verpassen. Wie komme ich nun zu solch einer Karte? Kaufen? Leihen? Selbst erstellen? Wenn ja, geht das auch ohne funktionierendes Handy und ohne ein weiteres Handy mit Android? Wäre schön, wenn ich hier weiterkäme.
     
  5. Thyrion, 20.12.2010 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Die Goldcard brauchst Du nur, wenn Du versuchst ein freies ROM auf ein gebrandetes Handy zu flashen (und umgekehrt - also wenn Handy und ROM nicht so recht zusammenpassen). Ansonsten brauchst Du eigentlich nur die passende RUU (wenn Du ein freies Desire hast, dann z.B. die von hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...-update-2-29-405-5-fuer-das-freie-desire.html )

    Dein "altes" Custom-Recovery ist natürlich mit dem OTA-Update überschrieben worden.
     
    Neuling1283 bedankt sich.
  6. Neuling1283, 20.12.2010 #6
    Neuling1283

    Neuling1283 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das hatte ich schon geladen und als rom.zip auf die Karte kopiert. Wie aber erhält das Handy nun Zugriff auf die Karte? Bin wahrscheinlich zu blöd, aber gibt es da eine Beschreibung? Bisher verläuft es immer so, wie ich oben schon beschrieben habe.
     
  7. Schnello, 20.12.2010 #7
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich würde eine exe Datei eher ausführen zuvor das handy per USB anstecken und in den HBoot starten.
     
  8. cargo, 20.12.2010 #8
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    hoffentlich war das ein Lehre!!:winki:
    Niemals ein offizielles OTA Update über ein gerootetes Desire flashen.

    Wäre noch interressant zuwissen, was du für ein Desire hast, branding oder frei!!
    Egal die vorhanden Rom.zip Datei hast du woher?
    Wenn sie aus einem aktuellen Rom ist, kannst du sie in PB99IMG.zip umbennenen und auf die SD Karte (per Kartenleser) kopieren.
    Dann das Desire mit gerdückt gehaltener Leisertaste in den HBOOT MOdus starten und die PB99IMG.zip wird dann automatisch gestartet, der Flashvorgang beginnt.
    Sollte es ned funtzen, schreib bitte wo du die Rom.zip her hast, aus welcher Rom Version. Ansonsten benötigst du eine Goldcard, für ein T-Mobile branding Desire. Goldcard kann nur mit einem Android Telefon erstellt werden. (siehe dazu hier)

    Gruß cargo
     
  9. nobrain, 20.12.2010 #9
    nobrain

    nobrain Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    07.09.2010
    hab nun auch das gleiche problem. habe ein ROM über das andere geflasht ohne es zu wipen, es hängt im grünen schriftzug und weiß auch nicht mehr weiter?!
     
  10. cargo, 20.12.2010 #10
    cargo

    cargo Gast

    Das ist was anderes, in das Recovery Menu starten, wipen und anderes Custom Rom nochmal neuflashen.
     
    nobrain bedankt sich.
  11. nobrain, 20.12.2010 #11
    nobrain

    nobrain Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    07.09.2010
    ok. hab ich grad, warum braucht es dann so lang bei dem reboot?
    weil ich ein ganz altes radio habe, kann es sein? hatte mein desire schon lsehr lange nicht mehr in der hand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2010
  12. cargo, 20.12.2010 #12
    cargo

    cargo Gast

    Kommt drauf an, welches Rom du geflasht hast. Es kann nach dem ersten Neustart des neu geflashten Rom schon ein paar Minuten dauern bis die Pineingabe und der Einrichtungsassi erscheinen. Das ist normal.

    Mit dem alten Radio hat das nix zutun.
    (Ich hatte durch ständige flasherei, mein Desire auch mit einer 4.0xxx Version laufen, ohne das es mir aufgefallen ist. Wlan Inet Kamera hat alles funktioniert.):laugh:

    Gruß cargo
     
  13. nobrain, 20.12.2010 #13
    nobrain

    nobrain Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    07.09.2010
    auf ROM v2.0 Gingerbread Oxygen, habe auch alles gewiped, auch neues radio, geht nix, bleibt einfach hängen im grünen schriftzug..15min.!
     
  14. cargo, 20.12.2010 #14
    cargo

    cargo Gast

    Flash dir halt mal ein normales gerootetes Rom. Das Modaco Rom oder meines oder von Maestro.:)

    Kannst dann mal berichten.

    Grüß cargo
     
    Neuling1283 und nobrain haben sich bedankt.
  15. nobrain, 20.12.2010 #15
    nobrain

    nobrain Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    07.09.2010
    hab gemacht, geht wieder. thanks!
    gingerbread hätte ich auch gerne gehabt!
     
  16. Neuling1283, 20.12.2010 #16
    Neuling1283

    Neuling1283 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Es lebt!! Nachdem das nochmalige Herunterladen der ROM-Datei (Vorschlag Thyrion) fehlgeschlagen ist, habe ich den Rat con CARGO befolgt und die vorhandene vorher umgeänderte zip umbenannt. Und siehe da... es funzt wieder. Vielen, vielen Dank für eure Ratschläge, wirklich super! Jetzt muss ich nur noch meine Dateien und Apps wieder aufspielen (die hatte ich vorher gesichert!).Und... Es wird mir eine Lehre sein: Niemals wieder ein offizielles OTA Update über ein gerootetes Desire flashen.
     

Diese Seite empfehlen