1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire - Bootloader bereit für Garantieanspruch?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Gabb3r_gandalf, 09.09.2011.

  1. Gabb3r_gandalf, 09.09.2011 #1
    Gabb3r_gandalf

    Gabb3r_gandalf Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Hey :)


    Zuerst möchte ich betonen, dass ich heute den halben Tag bei Google und in diesem (wundervollen) Forum verbracht, aber leider trotzdem keine Antwort gefunden habe :(

    Hier mein Problem: Wie ihr euch sicher denken könnt hat mein Gerät einen Defekt und ich will meinen Garantieanspruch geltend machen.
    Ich habe den HBoot in Version 1.02.0001 drauf, oben steht S-ON
    Radio ist 5.17.05.23
    Aktuell ist das Gingerbread ROM von HTC drauf. Die SD-Karte hat noch eine Partition für APP2SD+ drauf, wird aber wegen dem Stock ROM nicht genutzt.
    Ich hab die nette Dame vom HTC Support gefragt ob das mit dem ROM in Ordnung ist, da es ja mehr für Developer geeignet ist. Sie war sich nicht ganz sicher. Aus diesem Grund wollte ich das ganz normale aktuellste 2.2 per RUU draufspielen. Hab mir 3 Verschiedene geladen und Handy wird auch erkannt, bricht aber mit dem bekannten Fehler 140 falscher Bootloader ab. Darunter ist auch ein RUU, welches ich vor dem 2.3er genutzt hab. Ich habe absolut nichts am Bootloader verändert, warum hat es damals geklappt und jetzt nicht mehr.? Also meine Fragen sind jetzt:

    wie kriege ich a) das Stock ROM 2.2 wieder drauf
    b) kann ich es evtl. einfach so lassen
    c) muss ich den Bootloader iwie auf Standard zurücksetzen bzw wenn ja wie?

    Das Gerät ist übrigens unbranded, daher habe ich auch keine Goldcard. Soweit ich gelesen hab flasht ein RUU auch den Bootloader auf normal zurück, dann hätte das ja beim Flashen auf 2.3 von HTC doch aber passieren müssen.?:confused2:

    Bin sehr erfreut über jede Hilfe, vielen Dank!
    Gabber
     
  2. Deerhunter, 10.09.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
  3. Gabb3r_gandalf, 10.09.2011 #3
    Gabb3r_gandalf

    Gabb3r_gandalf Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Weil die RUU im HTC - Developer Center zu finden ist würde ich sagen ^^ Aber das ist ja im Grunde egal.
    Defekte hat es leider mehrere: Leisertaste ist kurz davor den Geist aufzugeben, hin und wieder bleibt das Display schwarz beim reaktivieren (Tasten und leuchten auf), sporadisch komtm der Fehler unerwartetes Entfernen der SD-Karte --> SD wird nicht mehr gefunden. Wenn ich die Karte raus und wieder reinmache geht alles wieder bis zum nächsten Mal (natürlich auch mit anderen SD-Karten probiert!). Zu guter Letzt macht die Toucheingabe manchmal sehr seltsame dinge, ich drücke auf einen Bereich und der gesamte etwa 1,5cm umliegende Bereich wird gleichzeitig gedrückt. Beim schreiben entstehen so sehr seltsame Wörter... Oder ich drücke auf einen Punkt und die Auswahl erfolgt 3cm darüber, wie als wäre es falsch kalibriert. All diese Softwaremacken sind ROM unabhängig und verschwinden wieder nach einem Neustart bzw Kaltstart.

    Nun zu dem Thread: Besteht die Lösung darin, dass ich das ROM rooten muss um das RUU mit Stock 2.2 aufzuspielen?
    Klingt mir aber auch danach dass es ein Fehler von HTC sei, dass man nicht wieder auf 2.2 zurückgehen kann und einmal wird auch erwähnt man soll das Handy in den Support schicken. Nur habe ich ja wie gesagt nicht den Standard Bootloader drauf, macht das bzgl Garantie einen Unterschied? Wei ldas ist ja aktuell das Einzige dass nicht Stock ist!
     
  4. Deerhunter, 10.09.2011 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Das hat nichts zu sagen - wichtig sind die Vertragsbestimmungen, die dabei stehen.


    Das ist ein Widerspruch in sich, da das ROM Software ist.




    Ist imho kein Fehler von HTC - das ROM ist mit klaren Vertragbedingungen verknüpft, welche Du durch Installation des ROMs akzeptiert hast - dazu gehört auch der mögliche teilweise Verlust der Garantie. Ich würde jetzt jede weitere Manipulation lassen, d.h. nicht rooten, und das Gerät so reklamieren.
     
  5. Gabb3r_gandalf, 10.09.2011 #5
    Gabb3r_gandalf

    Gabb3r_gandalf Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Ich habe nichts zu einem teilweisen oder kompletten Garantieverlust gefunden, du?


    Ja selbstverständlich, ich meinte damit die aufgeführten Probleme außer die Hardwaretaste. Da die Probleme ROM-unabhängig sind legen sie defacto auch einem Hardwaredefekt zu Grunde, ich meinte bloß dass es in erster Linie keine mechanische Beschädigung ist. Letztlich ein Formulierungsfehler..


    Okay werd ich machen, hoffentlich verweigern die mir das nicht :/
    Danke auf jeden Fall!
     
  6. Gabb3r_gandalf, 20.09.2011 #6
    Gabb3r_gandalf

    Gabb3r_gandalf Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Toll.. Heute kam ein Brief von Arvato. Feuchtigkeitsschaden! Reparatur sind 216,61€ -.-
    Hab mir das Bild dazu angeschaut, ist wirklich viel Salz und Korosion zu sehen. Das Handy ist niemals feucht geschweigedenn nass geworden und es war IMMER eine Neoprenhülle drum. Ich bin grade wirklich demoralisiert..
    Werds mir wohl gegen ein paar Euro unrepariert zuschicken lassen und selber mal reinigen :/
     
  7. Deerhunter, 20.09.2011 #7
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Bei stärkerem Temperaturgefälle kann es zu Kondenswasser im Gerät kommen, dass dann durch die Neoprenhülle nicht entweichen kann.
    ## Tapatalked by Flyer ##
     
  8. Gabb3r_gandalf, 20.09.2011 #8
    Gabb3r_gandalf

    Gabb3r_gandalf Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Hm, klar ich mein ich hab mal im Regen telefoniert, im Winter waren es locker 20°- und dann shcnell ins warme Auto gehüpft...
    So ein Mist. Naja aber bei den jetzigen Preisen des Gerätes sind die Reparaturkosten unangemessen. Werds mir zuschicken lassen. Leider gibt es kein Handy auf dem Markt dass mir besser gefällt, alle in Frage kommenden Geräte sind viiiel zu groß.
    Mit der Neoprenhülle wirst du wahrscheinlich recht haben.
     
  9. 2WildFire, 20.09.2011 #9
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Desire S wäre das keine Option für Dich?
     
  10. Deerhunter, 20.09.2011 #10
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Das Problem ist, daß es vermutlich weniger Material, als vielmehr Arbeits- und Verwaltungskosten sind - die sind unabhängig vom Gerätepreis.
    Ein Ölwechsel bei unserem 18 Jahre alten Zweitwagen ist auch genauso teuer, wie bei unserem neuen Erstwagen. ;)

    Ich würde auch das Desire S oder das Nexus S empfehlen.
     
  11. Gabb3r_gandalf, 20.09.2011 #11
    Gabb3r_gandalf

    Gabb3r_gandalf Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Der Aufwand steht mit Sicherheit in Relation zu den Kosten, bzw anders herum, das ist nicht das Ausschlaggebende. Der Punkt ist, warum soll ich so viel Geld für eine Reparatur ausgeben, wenn ich es als Teildefekt bei ebay verkaufen und mir so für das gleiche Geld ein Neues holen kann.
    Ja Desire S stellt wohl die einzige Alternative dar, evtl wirds auch das neue HTC Rhyme in weiß. Hab aktuell (extra wegen Überbrückung des Austauschs gekauft..) nen Nokia E71 und muss sagen die Volltastatur hat ihren Reiz. Die vorhandenen Slider gefallen mir aber nicht und min 3,5" Display müssen es dann doch sein. Hattet ihr mal das Desire Z in der Hand? Das ist ja soooo schwer..

    Wenn es dann wieder da ist werd ich einfach mal versuchen es zu reinigen. Sollten die Macken nicht verschwinden wird es denk ich das Rhyme oder ich warte noch ein halbes Jahr bis es endlich wieder ein technisch sehr gutes Gerät mit realistischer Größe zu kaufen gibt. Mein armes Desire :(
    Danke euch trotzdem für eure Antworten!
     

Diese Seite empfehlen