1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire durch Root & custom ROM "besser" machen!?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von HTC-Patrick, 12.05.2012.

  1. HTC-Patrick, 12.05.2012 #1
    HTC-Patrick

    HTC-Patrick Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hey,

    bin stolzer Besitzer eines HTC Desires und frage mich ob ich durch eine anderes OS (custom ROM) folgende Probleme beheben und das Handy für mich nützlicher machen kann:

    - ab und zu stürzen Programme ab
    - die Bedienperformance hakt öfters
    - geringer interner Speicher lässt kaum Apps zu
    - GPS Navigation funktioniert nur nach vorheriger Kalibrierung
    - Internetperformance über WLAN ist nicht sehr gut, Skypen unmöglich da alle paar Minuten Verbindungsunterbrechung.

    Zu dem was ich mit meinem Handy mache sei gesagt, dass ich es sehr ausgiebig nutze: 5 E-mail Konten, viel im Internet surfen, Foren über Tapatalk, chatten, skypen, Internetradio, Musikplayer, Filme/Youtube, Navi, und das übliche..
    Mein größtes Problem ist eigentlich der geringe Telefonspeicher, der nur eine Hand voll Apps zulässt und quasi immer voll ist. Meine 32 GB Speicherkarte bringt hier auch wenig, da das Verschieben der Apps auf SD wenig bis nichts bringt.

    Ich stehe jetzt vor der Wahl:
    Telefon auf Werkseinstellung zurücksetzen? Handy Rooten und per custom ROM und neuerem Android System auf mehr Leistung hoffen? Anderes handy holen?

    Grüße und Danke für eure Hilfe,
    Patrick
     
  2. mrrbr, 12.05.2012 #2
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Beiträge:
    17,284
    Erhaltene Danke:
    5,837
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Moto G 2014
    Ich kann da aus Erfahrung sprechen... Das Desire ist recht schnell voll... Hatte mir damals den CyanogenMod draufgemacht und war danach glücklich. Verkauft hatte ich es, weil mir das Display zu klein war.

    Aktuell nutze ich auf meinem DesireHD nur noch MIUI, da das System noch "schlanker" ist. Auf Spielereien a la Sense muß man natürlich verzichten, aber die Performance ist es wert.

    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk 2
     
  3. HTC-Patrick, 12.05.2012 #3
    HTC-Patrick

    HTC-Patrick Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Welche konkreten Vorteile bietet ein custom Rom? Welche Nachteile, wird mein Handy instabiler etc? Welche Versionen alternativer Betriebssysteme bieten sich an, wie funktioniert das alles?

    Fragen über Fragen, ich weiß :D
     
  4. mrrbr, 12.05.2012 #4
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Beiträge:
    17,284
    Erhaltene Danke:
    5,837
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Moto G 2014
    Anleitungen gibt es hier genug ;)

    Mache Dich erst mal mit den Begriffen: root, flashen und s-off vertraut.

    Die Gefahr, daß ein System instabil ist, besteht bei Custom ROMs immer. Aber wenn man nicht auf Teufel komm raus immer das neueste ROM will, gibt es genügend stabile Varianten.

    Für welches Du Dich entscheidest, liegt ganz bei Dir.

    Wie gesagt, ich persönlich nutze MIUI in der Gingerbread Version, da es noch kein offizielles ICS gibt.

    Vorteile bieten die meisten Custom ROMs. Von besserer Speichernuztung bis zu Übertaktung ist da alles möglich.

    Die genauen Details zu den jeweiligen ROMs findest Du in deren Beschreibungen.
    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk 2
     
  5. ulixes, 12.05.2012 #5
    ulixes

    ulixes Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,882
    Erhaltene Danke:
    459
    Registriert seit:
    20.04.2012
    @Maez: Da wirst Du Miui aber noch lange in der GB Version nutzen, da es weder von HTC noch von MIUI ein offizielles Rom fürs Desire Classic geben wird.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. mrrbr, 12.05.2012 #6
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Beiträge:
    17,284
    Erhaltene Danke:
    5,837
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Moto G 2014
    Ich hab ja n DHD ;)... Irgendwann kommt dafür auch ICS....

    Aber brauche ich das wirklich? Die GB läuft einwandfrei (SCI MIUI 2.1.13) und bisher gibt es nichts, wofür ich zwingend auf ICS updaten müsste.

    Für das Desire Classic gibt es auch schon ICS Ports, aber davon würde ich persönlich die Finger lassen. Meist funktioniert irgendwas nicht. Bei den DHD Ports siehts genauso aus.

    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk 2
     
  7. HTC-Patrick, 12.05.2012 #7
    HTC-Patrick

    HTC-Patrick Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    OMG, ich versteh nur Bahnhof. :D

    okay, ich werde mich zu dem Thema hier etwas einlesen. Bisher habe ich es schwer gefunden konkrete Informationen zum Thema rooten und custom ROM zu finden. Ich sehe die Artikel hier und in anderen Foren mehr als Chaos; z.B. suche ich eine schöne Auflistung verschiedener ROMs und welche Vor/Nachteile sie mit sich bringen.
    Ich bin euch dankbar für einige Links. :)

    Welche ROMs könnt ihr mir empfehlen für meine Anwendungen? Grafisch muss es nicht sehr anspruchsvoll sein wenn dafür die Performance mehr hergibt. Andererseits wäre es auch schick, wenn das Desire dadurch neuer und besser wirkt :winki:

    Ps: Ich hoffe es liegt nicht alles daran, dass ich nicht mit der Suchfunktion umgehen kann...
     
  8. ulixes, 13.05.2012 #8
    ulixes

    ulixes Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,882
    Erhaltene Danke:
    459
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Ich empfehle mein xMIUI :D

    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen