1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. shakal, 07.12.2010 #1
    shakal

    shakal Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    nachdem mein 1. Desire ein paar Bugs hatte, bekam ich heute das Austausch gerät von Vodafone.

    Besser als das letzte...außer: die ON-Taste hat keinen druckpunkt. lässt sich einfach weich drücken.

    passiert sowas? oder nochmal umtauschen? bin ratlos
     
  2. Melanie, 07.12.2010 #2
    Melanie

    Melanie Android-Hilfe.de Mitglied

    Dir könnte eine silikon-hülle weiterhelfen.dadurch musst du stärker auf den power-schalter drücken, um ihn auszulösen.
     
  3. zusuhara, 07.12.2010 #3
    zusuhara

    zusuhara Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich Persönlich würde das Gerät erneut reklamieren. Kann ja nicht sein das du mit dem defekt leben musst bzw. sollst.


    Gruß
     
  4. NoMoreDesire, 19.12.2010 #4
    NoMoreDesire

    NoMoreDesire Junior Mitglied

    Dieses Problem kommt häufig bei htc Geräten vor. Die Verarbeitung der hard-keys ist meist nicht sehr gut.
    Wie zum Beispiel bei meinem eigenen Desire.
    Mein PowerButton wackelt auch ziemlich, aber mach dir keine Sorgen, das ist leider ziemlich normal für ein htc Gerät.
     
  5. Tobi1982, 19.12.2010 #5
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Hallo,

    nachdem bei meinem ersten Desire, das an sich gut verarbeitet war, der Vibrationsalarm nach ein paar Tagen den Geist aufgegeben hat, habe ich auch eins bekommen, bei dem sowohl der On/Off-Button als auch der Zurück-Button einen sehr schwammigen Druckpunkt hat.
    Wenn du's wieder austauscht, kannst du halt nie sagen, was das neue dann wieder für Macken hat, gibt ja leider genug. Ich geb's zurück, hab mir schon ein anderes Handy geholt, weil ich auf soche Spielchen von wegen "so oft austauschen, bis eins dabei ist das passt" keine Lust habe, vor allem nicht bei bei 400+ € Gerätepreis...

    Gruß
    Tobi
     

Diese Seite empfehlen