1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire S hat den M4G2DE-Chip...

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von marcel2605, 20.10.2011.

  1. marcel2605, 20.10.2011 #1
    marcel2605

    marcel2605 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Hallo alle zusammen,

    ich hab eben herausgefunden, das ich den oben gennanten Chip in meinem HTC verbaut habe. Jetzt meine Frage, was kann passieren? Soll ich es umtauschen lassen (Telekom Branding), oder einfach bei mir lassen?

    Danke für eure Antworten

    - marcel2605
     
  2. Erebos, 20.10.2011 #2
    Erebos

    Erebos Gast

    Zurückschicken eines fehlerlossen Gerätes nur weil dir ein Bauteil darinnen nicht gefällt???:

    Ich zitiere mich mal selber:

     
  3. fetz, 20.10.2011 #3
    fetz

    fetz Gast

    Hey marcel2605,
    lass dir die Freude über dein wahrscheinlich neues Desire S nicht verderben! Benutze es einfach so wie du jedes andere Smartphone auch benutzen würdest :)
     
  4. marcel2605, 20.10.2011 #4
    marcel2605

    marcel2605 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Okay, war halt nur ne Frage von mir... Bin halt technisch was Handys angeht eher einer, der sagt: Hauptsache es geht nix kaputt... Aber wenn ich sowas lese, dann denke ich mir schon meinen Teil...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. che42, 20.10.2011 #5
    che42

    che42 Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Marcel laß Dich nicht verrückt machen ! Ich habe den gleichen Chip wie Du verbaut, habe das DS seit Juni und es wird wirklich intensiv genutzt >> bis jetzt nicht die geringsten Probleme !!!

    Viel Spaß mit Deinem neuen DS
     
  6. boncuk10, 21.10.2011 #6
    boncuk10

    boncuk10 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Ich habe gar nicht nachgeschaut welchen Chip mein Desire S besitzt weil ich mich nicht verrückt machen möchte. Ich bin sehr zufrieden mit mein Handy und hoffentlich werde wir alle Android 4.0 offziell erhalten....
     
  7. Steinhund, 22.10.2011 #7
    Steinhund

    Steinhund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich hab den Chip auch. Die vermuteten Probleme sind allerdings bisher nich nicht aufgetaucht.

    Mein DS ist S-Off, ich benutze Clockworkmod und habe mit sicherheit schon mehr als 100 mal ein neues ROM geflasht (der Spieltrieb halt). Und ich hatte keine Probleme bisher.

    Die Probleme tauchten bisher auch nur auf, wenn bei einem Hänger des Telefons (hatte ich erst einmal) einfach der Akku gezogen wird. Die bevorzugte Methode in diesem Fall wäre es einfach das Telefon mittels beider Lautstärketasten und Power einfach neu zu booten.

    Probleme kann es geben wenn zum Beispiel, solltest Du öfter Custom ROMs benutzen und diese wechseln, alle Apps die Du installiert hast mit dem Google Konto gesynct sind und nach dem Einspielen eines neuen ROMs automatisch installiert werden. Vorzugsweise sollte Titanium Backup benutzt werden.

    Ich konnte feststellen das bei mehrfachen Updates aus dem Market das Telefon seeeehr langsam reagiert, ob das aber an dem besagten Chip liegt oder allgemein so ist, kann ich nicht nachvollziehen. Ich mach die Updates immer fein eins nach dem anderen.

    Also lass Dich nicht verrücht machen. Sollte doch mal ein Fehler auftauchen kannst Du ja immer noch tauschen.

    Nick
     

Diese Seite empfehlen