1. m-030, 18.12.2010 #1
    m-030

    m-030 Threadstarter Junior Mitglied

    Bei keiner der möglichen Auswahlen (als Festplatte, HTC Sync etc.),
    mit und ohne USB Debugging, wird das Telefon per USB am Mac erkannt.
    Ich kann also nichts per USB auf die Speicherkarte senden. Windows geht.

    Jemand eine Idee, woran es liegt?
     
  2. Handymeister, 18.12.2010 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Na wenn da mal nicht Steve Jobs die Finger im Spiel hat :)

    Aber im Ernst, funktioniert denn eine andere USB Festplatte?
     
  3. m-030, 18.12.2010 #3
    m-030

    m-030 Threadstarter Junior Mitglied

    Ja, andere USB Platten gehen und das T-Mobile Pulse ging auch.
     
  4. Handymeister, 18.12.2010 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Schon merkwürdig, andere USB Schnittstellen hast Du probiert?
     
  5. m-030, 18.12.2010 #5
    m-030

    m-030 Threadstarter Junior Mitglied

    Nö, aber gerade mal eine andere USB Buchse probiert und ohne USB Verlängerung (noch zwischen HTC USB Kabel und Mac) versucht. Geht !! :ohmy:

    Ach Du Schei..., da saß ich hier nun 1 Woche und fluchte!

    Danke für die schnelle Hilfe. :rolleyes2:
     
  6. Handymeister, 18.12.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Na prima. Die einfachsten Lösungen sind doch manchmal die besten :)
     
    m-030 bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc usb wird nicht erkannt mac

    ,
  2. htc desire verbinden mit mac