1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Huawei G300 Ladegerät "fiept" ordentlich

Dieses Thema im Forum "Huawei Ascend G300 (U8815) Forum" wurde erstellt von blauerHans, 15.05.2012.

  1. blauerHans, 15.05.2012 #1
    blauerHans

    blauerHans Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Phone:
    Huawei G7
    Hallo ...

    hatte mein G300 erst einmal am Ladegerät ...
    aber das Netzteil gibt schon ein recht lautes "fiepen" von sich ...

    lieber ein neues besorgen???
    oder - ach ne da kann nichts passieren???
    was meint Ihr????

    blauerHans
     
  2. Pain_Deluxe, 15.05.2012 #2
    Pain_Deluxe

    Pain_Deluxe Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Damit biste nicht alleine.

    Passieren sollte da nichts. Ist so genanntes Spulenfiepen ;)
     
  3. blauerHans, 15.05.2012 #3
    blauerHans

    blauerHans Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Phone:
    Huawei G7
    ... also ...

    ...keine... akute Brandgefahr ??? :scared:

    dann hat es nur einen "kleinen" Nervfaktor

    blauerHans
     
  4. Pain_Deluxe, 15.05.2012 #4
    Pain_Deluxe

    Pain_Deluxe Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Nein ;)

    Wenns dich wirklich stört ( Mir gehts wirklich aufn Sack^^) Dann kauf dir ein qualitativ besseres ;)
     
  5. blauerHans, 16.05.2012 #5
    blauerHans

    blauerHans Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Phone:
    Huawei G7
    Moin ...

    heute Morgen war mein G300 dann komplett platt ...
    ab ran an das "tolle" Aufladegerät ...
    kein fiepsen ! pssst noch mal mit dem Ohr nah ran ... kein fiepsen !
    freude gross ...
    doch zu früh ... zum Ende hin kommt es dann wieder "fieeeep" - schadeee

    schnell mal auf den Tacho geschaut ...
    fiepen hin oder her der komplett platte Akku war in ca. 95 Min. wieder auf 100% laut Anzeige ...:thumbsup:
    das nenne ich dann aber mal einen sehr guten Wert, oder?

    Gruß blauerHans
     
  6. balabushka, 16.05.2012 #6
    balabushka

    balabushka Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2009
    Phone:
    Nexus One
    Vielleicht ist der Akku so klein? :)
     
  7. Helix, 16.05.2012 #7
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Das Fiepen kommt von minderwertig verarbeiteten Spulen zusammen mit einer hohen Last. Dabei fangen die einzelnen Windungen des Kupferdrahts an zu schwingen, und fiepen schön vor sich hin.

    Das dies gegen Ende der Ladung auftritt hat damit zu tun, das der Potenzialunterschied zwischen Ladestrom und Batterie immer geringer wird, das Laden also langsamer. Wer es reparieren möchte:

    Ladegerät öffnen und alle Spulen mit Flüssigkleber fluten. Zumachen und die Stille genießen. :)
     
  8. blauerHans, 16.05.2012 #8
    blauerHans

    blauerHans Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Phone:
    Huawei G7
    Hallo ...
    schon von kleineren gehört --> Kapazität: 1500mAh :thumbsup:

    blauerHans
     

Diese Seite empfehlen