1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Mentality, 21.10.2010 #1
    Mentality

    Mentality Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo liebe HD-Community,

    ich überlege nun schon wirklich lange und komme auf keinen grünen Zweig.
    Ich stehe momentan auch vor der Entscheidung, mir ein (mein erstes) Smartphone zu kaufen.
    Ich habe von Anfang an das Desire-HD ins Ausge gefasst und finde es auch eines der schönsten Geräte!
    Nur mit der Größe bin ich mir absolut unsicher...
    Zum Vergleich habe ich im Laden einmal das SGS und das HD2 angefasst.
    Das SGS finde ich von der Größe optimal. Es ist für meine Hände genau richtig.
    Das HD2 hingegen war mir einfach zu groß. Der Unterschied ist zwar nur minimal macht sich aber, wie ich finde, doch deutlich bemerkbar.
    Da ich absolut keine Erfahrung mit solchen Geräten habe würde ich mir nun gerne mal eure Meinung zu dieser Fragestellung anhören?
    Hat einer von euch vielleicht schon Erfahrung mit einem "größeren Handy" also HD2-Format?

    Ich hoffe ich komm endlich zu einer Lösung. Ich finde dieses Gerät einfach nur super nur die Größe ist mir ein Dorn im Auge.

    MfG Felix
     
  2. cheezusweezel, 21.10.2010 #2
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Manchmal muss man die zweite Hand dazunehmen, um auch die entfernteste Ecke zu erreichen oder das Gerät nicht doch in Kippgefahr durch etwaige Verrenkungen zu bringen, tjaja ... :w00t00:

    Davon ab, ist die Größe wunderbar. Wobei man(n) mit "Skinny-Jeans" (heissen die so !?) nicht unbedingt zu mehr als 3,7 Zoll greifen sollte, meiner Meinung nach. Wird wohl einfach unbequem auf Dauer, aber ich habe da keine Erfahrungswerte, nur Überlegungen ... :laugh:
     
  3. Lion13, 21.10.2010 #3
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Wenn dir das HD2 zu groß ist, wirst du mit dem Desire HD vermutlich nicht glücklich werden - hier die Werte beider Geräte:
    - Desire HD: 123 x 68 x 11,8 mm
    - HD2: 120,5 x 67 x 11 mm

    Das DHD ist also noch ein klein wenig (3 mm Höhe, 1 mm Breite, 0,8 mm Tiefe) größer als das HD2. :winki:
     
  4. bflex2010, 22.10.2010 #4
    bflex2010

    bflex2010 Fortgeschrittenes Mitglied

    Das HD2 war ja schon fast "all display". Das DHD hat noch mehr Zeug drum herum und ist größer (s.o.) Vor allem, wenn minimale Unterschiede für dich ausschlaggebend sind ist das DHD eindeutig zu groß.
     
  5. Geckolirch, 22.10.2010 #5
    Geckolirch

    Geckolirch Neuer Benutzer

    Also ich denke die einfachen Bedienungen wie anrufen etc. werden sehr einfach mit einer Hand zu vollziehen zu sein. Bei Feinheiten im Browser usw. kann man dann die zweite Hand dazu nehmen, da mache ich mir keine Sorgen um die Größe.

    Bei der Hosentaschentauglichkeit bin ich auch sehr sorglos. Habe beim Zivi immer mein klobiges K800i und so ein Uralt-Siemens-klotz in einer Tasche getragen, was zusammen bestimmt mehr Volumen war als das DHD :)

    Probiers einfach aus! Wenn du es im Internet bestellst hast du ja auch noch 14 Tage Rückgaberecht. Genug Zeit also um es ausgiebig zu testen und notfalls wieder zurückzuschicken ;)

    LG Gecko
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
  6. Defr@gg, 22.10.2010 #6
    Defr@gg

    Defr@gg Junior Mitglied

    lustig, bestelle einfach mal alles, kannst ja in 14Tagen wieder locker zurück schicken! *GROLL*
    wenn ich sowas lese wird mir ganz anders...

    Was hältst davon einfach in den nächsten Shop zu latschen und dir dat Dingen live, also echt in Farbe und so, anzugucken und zu betatschen?!
    Oder ist so´n Oldschool-Zeugs nicht mehr IN?

    Nur mal so als Denkanstoß...

    Gruss,
    Defragg
     
  7. david2580, 22.10.2010 #7
    david2580

    david2580 Fortgeschrittenes Mitglied

    ich habe mal das hd2 endlich im media markt gefunden und das war doch irgendwie schon sehr groß. aber dafür auch "geiler" :D
     
  8. Geckolirch, 22.10.2010 #8
    Geckolirch

    Geckolirch Neuer Benutzer

    Oh entschuldigung wenn ich dem Moralapostel auf den Schlips getreten bin.
    Scheint hier im Forum doch Gang und Gebe zu sein und so ist die Gesetzeslage nunmal, solltest dich lieber über ganz andere Sachen aufregen, die in unserem Lande falsch laufen.
    Ich im übrigen habe noch nie von dem 14 tägigen Rückgaberecht gebrauch gemacht, da ich mir immer reiflich überlege, ob ich was kaufe oder nicht.
     
  9. mußik, 22.10.2010 #9
    mußik

    mußik Fortgeschrittenes Mitglied

    Du brauchst dich garnicht dafür entschuldigen. Durch das Zurückschicken innerhalb der 14Tage "nutzt" man keine Gesetzeslücke oder Ähnliches. Es ist genau dafür gedacht. Man kann sich etwas schicken lassen um es sich anzusehen, so als wenn man im Laden wäre. Will man es nicht, kann man es zurückschicken.

    Wers sich im Laden angucken möchte tut das. Wer grad keine Zeit hat und es sich lieber schicken lassen möchte macht eben das.
    mußik
     
  10. Dirk, 22.10.2010 #10
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Da darf es dann aber weder beschädigt, noch sonstwie unsachgemäß verwendet worden sein, und afaik muss man es auf eigene Kosten zurückschicken, bzw. hat keinen Rechtsanspruch darauf, dass der Anbieter die Rücksendekosten übernimmt.
     
  11. lolman5000, 23.10.2010 #11
    lolman5000

    lolman5000 Erfahrener Benutzer

    Es sei denn man bezieht das entsprechende Gerät über T-Mobile ;)
    Hatte damals ein Eifon 3G über den T-Mobile Online Shop bestellt und nach 1 Woche wieder zurückgeschickt ohne was zahlen zu müssen.
    Das war die beste Entscheidung die ich je getroffen habe. Ich verstehe diesen ganzen Hype immernoch nicht :confused: