1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ich weiß nicht was ich machen soll und ich falsch mache.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von DBZ2006, 17.04.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DBZ2006, 17.04.2012 #1
    DBZ2006

    DBZ2006 Threadstarter Gast

    Hallo an alle User.



    Ich entschuldige mich jetzt schon mal, für meine Ahnungslosigkeit was Smartphones und Android angeht. Ich hoffe ich bin in diesem Thread richtig, wenn nicht tut es mir leid und bitte verschieben und ich habe wirklich schon das Internet durchforstet und nicht gefunden oder bin zu doof es zu verstehen.


    Mein Problem:
    Meine Frau und ich haben uns beide vor einem Jahr das Samsung Galaxy S I9000 angeschafft und haben eigentlich nur Probleme. Ihres blickt im 3 Sekunden-Takt immer auf und geht wieder in den Standby obwohl es nur auf dem Tisch liegt und mein Smartphone leider wahrscheinlich an Altersschwäche (Stürzt ab, hängt sich auf, Anrufer legt auf bevor das Handy überhaupt reagiert).


    Die Telefoninfo:
    Modellnummer: GT-I9000
    Firmeware-Version: 2.2
    Basisbandversion: I9000XXJPK
    Kernel-Version: 2.6.32.9root@sep-51 #1
    Buildnummer: FROYO.XXJPK
    Dann hab ich gelesen es gibt nur die Möglichkeit über Kies ein Update der Firmware durchzuführen, nur wenn ich mein SGS anschließe steht dort folgendes „ Softwareaktualisierung über Kies werden von Ihrem Gerät nicht unterstützt“. Muss hierzu sagen dass es ein gebrauchtes Handy ist, welches er aber „angeblich“ nicht benutzt hat.


    Dann hab ich gelesen das ich es mit Kies Air versuchen soll dort habe ich aber keine Update-Möglichkeit gefunden.


    Auf weiteren Seiten habe ich jetzt gelesen man soll sein Handy auf Werkseinstellung zurücksetzten und dann ein Full-Wipe durchführen (Backup wurde gemacht, hab ich noch hinbekommen). Das zurücksetzten hat noch geklappt aber das mit dem Full-Wipe weiß ich nicht, sehe keine Veränderung.


    Kann sein dass ich dort was falsch gemacht hab oder da die Anleitung auf Englisch war und mein Englisch sehr schwammig ist. Ich weiß es nicht, nur eines weiß ich Kies erkennt mein Handy immernoch nicht.


    Als erstes wollte ich eigentlich auch ein Flash machen mit ODIN, hab auch eine Anleitung (sogar mit Bild für richtig Ahnungslose wie mich) gefunden. Dort stand ich brauch ein Kernel, welches sich auf die letzten 3 Buchstaben bezieht, in meinem Fall also JPK. Nur finde ich nirgendwo mehr dieses Kernel um das Handy auf Android 4.0 zu flashen, alle Download-Links führen in eine Sackgasse (Datei nicht mehr vorhanden.


    Was kann ich machen gibt es ein anderes Kernel welches ich verwenden kann oder kenn jemand eine Seite wo ich es noch herkriege? Was mach ich falsch?


    Ich will doch nur dass es wieder fließend läuft und ich telefonieren kann und aufhängen.


    Vielen, vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.


    Gruß ein ahnungsloser und verzweifelter Android-Nutzer J
     
  2. extralife, 17.04.2012 #2
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    um mit kies updaten zu können, wirst du die neueste version von kies brauchen.

    schau dir mal die faq an
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html

    kies
    Kies - Probleme und Lösungen für Samsung Galaxy S auf Android-Hilfe.de

    willst du mit odin updaten, kann ich dir die jw1-firmware empfehlen
    http://www.android-hilfe.de/origina...1-i9000xwjw1-repack-dbt-odin-root-addons.html

    von 4.0.* - ics - würde ich dir, der unerfahrenheit wegen, vorerst abraten.
     
  3. DBZ2006, 17.04.2012 #3
    DBZ2006

    DBZ2006 Threadstarter Gast

    Danke schön für deine Hilfe und die schnelle Antwort ersteinmal.

    Die neuste Version von Kies hab ich schon drauf hab ein Update von Kies auf gemacht. Hab auch andere Sachen versuch (was ich so alles gelesen hab), wie kann am USB-Port liegen, also USB Port am anderen Rechner mal probiert.

    Dann hab ich das mit Full-Wipe gelesen und probiert. Ergebnis nüscht, Kies will mein Handy nicht updaten.

    Ein Frage zu JW1-Kernel, passt es zu meinem SGS-Telefoninfos. Hab gelesen das wenn man die Endung JPK hat muss man auch unbedingt dieses Kernel benutzen. Stimmt das oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  4. theKingJan, 17.04.2012 #4
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Nein es kann doch sein, dass dein USB Port kaooutt ist also probiers mal mit nem anderen bzw. Anderen PC

    Nein du kannst nicht die JW1 Kernwl zum Rooten nutzen, die muss schon auf die Endung passen.

    ...via Tapatalk 2.0...
     
  5. extralife, 17.04.2012 #5
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    ok, jpk war ein leak, sprich inoffiziell - hier kommst du mit kies nicht weiter - musst also mit odin flashen.

    die frage zum kernel versteh ich nicht ganz. du flasht eine komplette firmware, alle komponenten werden aktualisiert.
     
  6. werschaf, 17.04.2012 #6
    werschaf

    werschaf Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Handy ist gebraucht - ich kann hier nur vermuten, dass der Vorbesitzer eine andere Firmware auf das Handy geflasht hat. Beim Update von Eclair (2.1) auf Froyo (2.2) oder Froyo auf Gingerbread(2.3) gab es doch diesen Kies-Hack, wo man mittels Änderungen in der Windows-Registry von Kies den Gerätecode verändern und somit z. b. ungebrandete Firmware (DBT) via Kies beziehen konnte.

    So habe ich seinerzeit mein ehemaliges SGS (welches nach Kauf von SGS 2 an meine Frau vererbt wurde...) auch upgedatet. Im Anschluss hieß es dann seitens Kies, dass für dieses Gerät FW-Aktualisierungen nicht möglich seien.

    Soweit so gut, ich würde empfehlen (bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege!), das Handy gemäß den Anleitungen hier im Board mit einer 3-teiligen Firmware zu flashen. Die dreiteilige setzt das Handy direkt auch in den Werkszustand zurück.

    Grüße, werschaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2012
  7. Donald Nice, 17.04.2012 #7
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Ich kann werschaf nur bestätigen!
     
  8. werschaf, 17.04.2012 #8
    werschaf

    werschaf Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Zum besseren Verständnis: Firmwareupdates gibt es in einteiliger Form (du wählst bei Odin nur eine Datei aus) oder in dreiteiliger Form (du hast logischerweise drei Dateien, die do bei Odin den jeweiligen Kategorien zuweist). Eine davon ist die Kernel-Datei.

    Du kannst auch nur einen Kernel flashen, meist wird dies durchgeführt, um das Handy zu rooten, dir also Administratorrechte auf dem System zu verschaffen. Sehr populär ist hierbei CF-Root.

    Vorzugsweise suchst du dir unter Root / Hacking / Modding -> Unterforum Original-Firmware eine offiziell-releaste Firmware raus, die werden i. d. R. auch von Kies erkannt. Hier hast du die Wahl zwischen Software mit Anbieter-Branding (z. B. Vodafone, O2, Telekom) - oder eben originale, branding-freie Firmware (Gerätecode DBT) - Darüber hinaus kannst du im Anschluss an den erfolgreichen Flash-Vorgang einen root-Kernel nach-flashen. Rooten solltest du jedoch nur, wenn du dich tatsächlich näher mit deinem elektronischen Freund beschäftigen möchtest, für Standard-Anwender ist das m. E. schlicht unnötig. (aber eine herrliche Spielerei, wenn man die Zusammenhänge und Funktionen begreifen möchte)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2012
  9. extralife, 17.04.2012 #9
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    mit dem reghack gabs aber auch nur offizielle firmware.

    die jpk wurde ganz sicher mit odin geflasht.

    ---

    also flash die jw1 (siehe link oben) und halt dich genau an die anleitung - dann klappt das schon.
     
  10. DBZ2006, 17.04.2012 #10
    DBZ2006

    DBZ2006 Threadstarter Gast

    Welche Anleitung für dieses 3-teilige flashen sollte ich nehmen (und wo kann ich das finden? Hier im Forum? Was muss ich dafür downloaden (ausser das Prog Odin)?
     
  11. extralife, 17.04.2012 #11
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    ich habe den link zur jw1-firmware bereits oben gepostet - anklicken - lesen
     
  12. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Und dann auch bitte im angegebenen Thread weiter machen. Die Anleitung ist detailliert, sollten Fragen aufkommen, dort stellen.

    Danke.

    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen