1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Iconia A510 mit Kabel USB / W7 PC & Total Commander

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A510 Forum" wurde erstellt von badticket, 01.05.2012.

  1. badticket, 01.05.2012 #1
    badticket

    badticket Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hallo,

    heute musste ich mir ein "normales" USB Kabel kaufen um vom Iconia Hub dann an den PC dran zu kommen (halt ohne WLAN).

    Dann habe ich mir die Windows Treiber von der Acer Iconia Tab Seite (Support --> Download) runtergeladen. Installiert (MSI geht kaputt... *exe klappt). Rechner durchstarten.

    Auf dem Iconia Tab unter Entwickler Optionen dann "USB debugging" aktiviert.

    Dann den ganzen Spass verbunden. Die Erstinstallation der Treiber dauert gut 2-3 Minuten. Dann klappt eine Verbindung wunderbar und man kommt auf den internen Speicher und auf die externe SD Karte.

    Einzig was ich nicht geschafft habe und was super lästig ist, das mein Total Commander das Iconia als Laufwerksbuchstaben erkennt. D.h. ich muss mühseelig via drag+drop von links nach rechts über den ollen Windows Explorer hin und her schubsen.

    Habe W7, 64bit und einen Freeware Total Commander den ich eigentlich für alles nehme... meine SGS2 ploppt da auch als Laufwerksbuchstabe hoch und kann damit Daten übertragen. Hat jemand einen Tipp wie ich das auch noch hinbekommen kann ?

    Greetz

    18.06.2012 Edit:
    Scheinbar ist es glücksache mit dem USB Hub Kabel & Standard USB Kabel eine Verbindung zu PC herzustellen. Gerade habe ich den Tipp von Starcruiser ausprobiert einfach ein normales micro USB Kabel auf USB zu nehmen (nicht das HUB Kabel). Es muss auch "USB Debugging" nicht extra aktiviert werden. Klappt quasi plug&play (die Treiber muss man aber trotzdem runterladen !)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
  2. paba, 01.05.2012 #2
    paba

    paba Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2012
    @badticket:

    für den treiber sind es 5 files. welches muss man da nehmen?

    danke
     
  3. badticket, 01.05.2012 #3
    badticket

    badticket Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    22.09.2011
    die installer exe starten ? welche files relevant sind keine Ahnung.. msi* ist bei mir abgebrochen. ..die *exe im zip Verzeichnis hat dann gut geklappt. .kann Grad nicht nach schauen ..bin weit weg von zu Haus .. . --> Heidelberg ...
    greetz
     
  4. xister, 02.05.2012 #4
    xister

    xister Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Das Iconia meldet sich nicht als Wechseldatenträger, solange dein Dateimanager kein MTP unterstützt wird da nicht viel anderes passieren fürchte ich.

    Gesendet von meinem A510 mit Tapatalk 2
     
  5. badticket, 02.05.2012 #5
    badticket

    badticket Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    22.09.2011
    das wird die antwort auf meine frage sein. ..beim sgs2 ...dödelt das ständig vor sich hin. .ich wusste nie genau wofür das mtp steht. ..bzw warum es ständig rödelt...
    wie kann man das ändern ? kläre mich dich bitte auf. .
    greetz
     
  6. xister, 03.05.2012 #6
    xister

    xister Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Habe da noch nichts gesucht aber ich fürchte, dass die 4.0 Geräte einfach keinen Wechseldatenträger Modus haben. Wenn dem so ist kann man da nichts ändern außer MTP kompatible Software zu verwenden. Mein Mac erkennt das Tab auch nicht aus dem Stand, da geht nur der Kamera Modus. Daher nutze ich jetzt auf dem Tab File Expert um einen FTP Server zu öffnen. Ist mir schnell genug und ich denke Total Commander kann auch FTP.

    Gesendet von meinem A510 mit Tapatalk 2
     
  7. gismo88, 11.05.2012 #7
    gismo88

    gismo88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Hallo,
    ich habe da mal eine Frage:
    Ich versuche vergeblich mein A510 mit meinen PC Win 7/64bit über USB zu verbinden.
    Neuen USB-Treiber von Acer habe ich auf dem Pc installiert. Dann habe ich beide per USB Kabel verbunden.
    Und es passiert nichts :-(
    Habe ich etwas vergessen oder falschgemacht??????
    Für ein Antwort wäre ich sehr dankbar !!!!
     
  8. badticket, 11.05.2012 #8
    badticket

    badticket Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    22.09.2011
    ja..usb debuging ausschalten ...
     
  9. gismo88, 11.05.2012 #9
    gismo88

    gismo88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2012
    usb debugging ist beim A510 ausschaltet
     
  10. badticket, 11.05.2012 #10
    badticket

    badticket Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    22.09.2011
    das war mein Problem.. .ich habe zusätzlich auch mal kaspersky temporär beendet ...
     
    gismo88 bedankt sich.
  11. gismo88, 11.05.2012 #11
    gismo88

    gismo88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Mein G Data habe ich auch abgeschaltet.
    Aber mein USB Kabel ist neu, Stecker auf Stecker. vlt. ist das Defekt.
    Aber ich kann es nicht testen, habe keine möglichkeit.
    Hast Du eine Idee????
     
  12. badticket, 11.05.2012 #12
    badticket

    badticket Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hi,

    ich habe das jetzt nochmal für dich ausprobiert...

    komisches Fazit...:thumbdn:

    Wenn ich jetzt am PC eine Verbindung herstellen möchte. passiert auch nichts... Firewall/Virenschutz an/aus debug an/aus ist egal...

    Das gleiche hatte ich gestern wo ich es gerootet habe.... ich habe mir den Treiber nochmal frisch von der Acer Seite runtergeladen.... russ. Virenschutz aus... Installation (ohne USB Verbindung zum Iconia)... dann USB debug an/aus... und es wird am PC erkannt..

    Warum das nach einem PC reboot scheinbar nicht mehr klappt... keine Ahnung... probier mal alles an einem Stück durchzuführen...

    greetz
     
    gismo88 bedankt sich.
  13. hey_malik, 11.05.2012 #13
    hey_malik

    hey_malik Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Custom ROM.
    Hab auf meinem Nexus S aokp milestone 5 laufen und das lässt sich ganz einfach einbinden.
    Egal ob unter win7 oder Linux.
    Ansonsten kann der Windows explorer das doch.

    Gesendet von meinem A510 mit Tapatalk 2
     
  14. gismo88, 11.05.2012 #14
    gismo88

    gismo88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Habe alles ausprobiert, sogar .net framework 4 neu installiert weil beim treiber installieren ne Fehlermeldung kam das .net framework zicken macht.
    Hat alles nichts genützt.
    Ich kaufe mir ein neues Kabel und probiere es dann nochmal.
    Mein Pc macht immer ein laut wenn ich einen USB Stecker einstecke aber hierbei macht er keinen Ton. Irgendwie komisch.
    Wenn es klappt melde ich Vollzug.
    Nochmal Danke für die Hilfe ;-)

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:33 Uhr wurde um 19:52 Uhr ergänzt:

    Hallo,
    ich bin`s nochmal.
    ES HAT GEFUNZT. Hurra Hurra Hurra.
    Am A510 den USB-Debugging einschalten.
    Dann das Tab ausschalten.
    Das USB-Kabel verbinden und das Tab wieder einschalten.
    Es wurde sofort erkannt und ich habe auf alle Dateien zugriff auch auf die SD-Karte.
    Nochmal vielen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    Frank99 bedankt sich.
  15. spike08122, 17.06.2012 #15
    spike08122

    spike08122 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Bei mir hat es irgendwie nicht funktiniert. Ich habe den USB-Treiber installiert, aber das A510 wird nicht erkannt. Xp sagt, dass ein Fehler bei der Installation aufgetreten ist, nachdem ich des A510 an USB anschließe.

    Muß ich die Verbundung mit beiliegende Adapter auf "Normal-USB" herstellen, oder kann ich einfach ein Micro-USB nehmen (habe ich gemacht und hat eben nicht funktioniert).

    Ich habe kein "Normales-USB", dann muß ich mir erst eine kaufen.

    Danke


    Spike

    P.S. eigentlich stelle ich mich sonst nicht so doof an :biggrin:


    hab nochmal ein Screenshot eingefügt.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
  16. gismo88, 18.06.2012 #16
    gismo88

    gismo88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Hallo spike08122,
    Du brauchst natürlich den Usb-Adapter von Acer, dann brauchst Du noch ein USB-Kabel Stecker A auf Stecker A. Dann das Tab und PC verbinden und dann erst das Tab einschalten. Dann klappts auch bei Dir.

    Gruß gismo88
     
    spike08122 bedankt sich.
  17. shiby, 18.06.2012 #17
    shiby

    shiby Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hast du kein Handy mit micro USB Anschluss? Eigentlich ist ja bei jedem Handy ein Kabel für den PC also USB auf micro USB bei.
     
  18. gismo88, 18.06.2012 #18
    gismo88

    gismo88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Der Acer micro-usb Anschluss ist kein richtiger micro-usb. Es geht nur über den mitgelieferten Adapter auf USB. :thumbup:
     
  19. Starcruiser, 18.06.2012 #19
    Starcruiser

    Starcruiser Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Hallo zusammen,

    also ich habe KEINE Probleme beim Anschluss meines A510 an den PC (WIN7 Home Premium).

    Ich habe einfach ein x-beliebiges Micro-USB-Kabel genommen und mit meinem PC verbunden.
    Das Tablet wurde innerhalb von 5 Sek. als Wechseldatenträger erkannt und ich konnte Dateien im Windows-Expolorer hin und her kopieren. :thumbup:

    Mein A510 ist im Original-Zustand mit aufgespieltem Update.

    Gruß
     
    badticket bedankt sich.
  20. spike08122, 18.06.2012 #20
    spike08122

    spike08122 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Mit meinem Micro-USB kabel habe ich es natürlich versucht, aber kam eben die o.g. Fehlermeldung. Ich werde mir also ein normales USB-Kabel kaufen und dann nochmal versuchen.

    Für mich war es mit dem USB-Adappter eben doppeltgemoppelt :confused2:, aber was soll´s.


    Spike

    Update:
    Also ich habe mir ein "normales" USB-Kabel gekauft. Ein Update von NET Framework installiert und siehe da .........

    hat alles nix geholfen.......weiter die gleiche Fehlermeldung.

    ABER: Ich habe den Treiber auf meinem Laptop istalliert, das Tab angeschlossen und ........es hat funktioniert :))

    Lag/liegt wohl an meinem PC, da ist irgendeine INF-Datei die ist im A........

    Trotzdem danke für die Tips.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012

Diese Seite empfehlen