1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ICS Flashen auf 2.3.6 - Schleife

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von maniac1810, 03.03.2012.

  1. maniac1810, 03.03.2012 #1
    maniac1810

    maniac1810 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Ich möchte mein SGS mit CyanogenMod 9 - Ice Cream Sandwich 4.0.3 (TeamHackSung Build) flashen.

    Bin auch genau nach anleitung vorgegangen. Aber beim installieren des ROMs ist das gerät immer in einer schleife. D.h. das gerät startet, dann beginnt die Installation, die dann wieder abbricht usw.

    Was kann das sein bzw. was mache ich falsch?
     
  2. imperianer, 03.03.2012 #2
    imperianer

    imperianer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Versuch es einfach nochmal, vielleicht solltest du es von 2.3.3 aus probieren. Hast du auch wirklich einen Full Wipe gemacht? Sollte das trotzdem nicht gehen, flash dir einfach ne andere ICS Rom z.B. Onecosmics ICS oder AOKP
     
  3. r4ff0r, 03.03.2012 #3
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    beim ersten mal flashen auf eine 4er Version musst du 2mal flashen, da beim ersten mal nur das cwm entsprechedn angepasst wird.

    also flashen...dann bootschleife...dann wieder in cwm und nochmal flashen
     
    pannes bedankt sich.
  4. maniac1810, 03.03.2012 #4
    maniac1810

    maniac1810 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hab ich probiert. komme dann aber nicht mehr in cwm / recovery rein :confused:
     
  5. imperianer, 03.03.2012 #5
    imperianer

    imperianer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    21.02.2012
    FLash einfach direkt ohne zu Booten, das 2. mal
     
  6. maniac1810, 03.03.2012 #6
    maniac1810

    maniac1810 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011

    Full Wipe verstehe ich richtig, ist doch im recovery 1x facrory reset und 1x wipe cache? --> hab ich gemacht

    Werd einfach mal einen anderen Rom probieren.
     
  7. maniac1810, 03.03.2012 #7
    maniac1810

    maniac1810 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    verstehe ich nicht? wie meinst Du das?
     
  8. r4ff0r, 03.03.2012 #8
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    wie kannst du das machen wenn du das schreibst..?

     
  9. imperianer, 03.03.2012 #9
    imperianer

    imperianer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Also du machst dir am besten jetzt erstmal Gingerbread 2.3.3 drauf.

    Dann machste Root und so

    Dann Fullwipe ( Wipe Data und Wipe Cache)

    Dann flashen

    Dann vielleicht nochmal Wipe

    Dann nochmal flashen

    Dann Booten.
     
  10. maniac1810, 03.03.2012 #10
    maniac1810

    maniac1810 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    hab die Rom auf der SD karte, dann mache ich den Fullwipe, dann install von sd, dann kommt die schleife. Wenn ich den Akku rausnehme um in den recovery zu kommen, kommt sofort die schleife...
     
  11. maniac1810, 03.03.2012 #11
    maniac1810

    maniac1810 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Habe heute nicht mehr so viel Zeit, muss gleich weg. werde das morgen mal testen und mich melden. Danke schon mal
     
  12. JobbeDeluxe, 03.03.2012 #12
    JobbeDeluxe

    JobbeDeluxe Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Das ist ein bekantes Problem was auf tritt wenn man die EXTERNE SDCARD im Gerät hat und versucht das erstemal von GB auf ICS via CWM zu flaschen.
    Hatte ich auch ;) Und wenn man direkt versucht in CMW wegen aller dieser "du musst 2 mal flashen" komentare und wieder in der schleife hängt ist das echt nervig.

    Also.
    1. Mit Odin wieder auf eine GB version (ich hatte 2.3.6 drauf JVU)
    2. Rooten via Samaphore z.B. (wichtig ist du hast eine neu CWM)
    3. Externe SD card raus nehmen (WICHTIG!!!!!)
    4. In Recovery Booten (3-Tasten-Kombo)
    5. Full Wipe (also Facrory und cache)
    6. Flash Zip --> choose zip ---> ICS Zip aussuchen und YES Drücken.
    7. Jetzt sollte alles gehen, auch hier sollte er ein ppar mal neu starten, aber nicht im sekunden tackt ;) und wenn wie bei einigen roms gefordert (NICHT bei allen nötig) Musst du eventuell ein zweites mal flashen, aber dann kommst du auch in recovery modus ohne das er gleich wieder in der boot schleife hängt.
    8. Wenn du jetzt eine ander ICS version oder ein update flashen willst kannst du ruhig die SD Card drin lassen. Hatte bis jetzt nur bei der ersten Install damit Probleme!

    Gruss Jobbe
     
    pannes, ChrisKey, DeaconFrost und eine weitere Person haben sich bedankt.
  13. theKingJan, 03.03.2012 #13
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Aber mit pit und re part auf GB flashen, sonst gibts wieder ne Schleife.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
    JobbeDeluxe bedankt sich.
  14. JobbeDeluxe, 03.03.2012 #14
    JobbeDeluxe

    JobbeDeluxe Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Ich glaube dann macht odin das gar nicht. Erst sagt dann md5 sum Check faild. Oder so. Aber du hast vollkommen recht mit pit und repart muss sein
     

Diese Seite empfehlen