1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ICS-Update mit HTCdev

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von snueffel, 28.06.2012.

  1. snueffel, 28.06.2012 #1
    snueffel

    snueffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hallo Leute,

    erst einmal muss ich euch allen für eure gute Arbeit loben. Nachdem ich nun seit längerem Besitzer eines Evo 3D bin, habe ich hier schon öfters vorbei geschaut und muss saagen es gibt zu allem eine Antwort :)

    Nun habe ich aber ein Problem was ich nicht herauslesen kann: Das übliche Ausfspielen des ICS-Updates aus Android heraus scheint ja nicht möglich zu sein (ich muss dazu sagen, ich habe damals, vermutlich leider, noch die HTCdev-Methode benutzt um Rootzugriff zu erhalten). Nun kämpfe ich mich hier seit Stunden durch Foren und versuche Antworten zu finden, leider scheine ich entweder auf dem Schlauch zu stehen oder die verschiedenen Tips von Original-ROM bis S-ON/S-OFF-Methoden werfen mich komplett aus der Bahn...

    Wie kann ich nun, mit meinem Handy (eben BL geöffnet via HTCdev) ein Update auf ICS machen? Noch einige Details:

    Aktuell BL Relocked
    SHOOTER_U PVT SHIP S_ON RL
    HBOOT-1.49.0018
    eMMC-boot
     
  2. cvzone, 28.06.2012 #2
    cvzone

    cvzone Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Kann sein, das ich dein Problem gerade nicht ganz verstehe, aber ein Update aus dem laufenden Betrieb heraus ist möglich, habe ich gerade eben sogar von unterwegs über HSDPA gemacht.
     
  3. snueffel, 28.06.2012 #3
    snueffel

    snueffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Okay, dann scheint das Problem ja doch irgendwo anders zu liegen...

    Versuche ich direkt aus Android heraus das Update zu Installieren, startet das System neu, das Update-Symbol erscheint, jedoch wechselt die Anzeige im Updateverlauf zu einem Telefon mit einem roten Warndreieck und !. Dachte das könnte am S-ON-status liegen...

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:46 Uhr wurde um 13:50 Uhr ergänzt:

    Ach ja, die Fehlermeldung wenn ich anschließend "lauter" on die "power"-Taste drück:

    (...)
    assert failed: apply_patch_check("/system/app/Ereader.apk","(...)"
    E:Error in /sdcard/download/OTA_SHOOTER_U_ICS_35_S_HTC(...).zip
    (Status 7)
    Installation abortet.
     
  4. thalys, 28.06.2012 #4
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wurde doch alles schon durchgekaut. Musst halt im richtigen Bereich suchen. :rolleyes2:
     
  5. snueffel, 28.06.2012 #5
    snueffel

    snueffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    da war ich auch schon mehrmals drin und hab auch schon vermutet, dass das mein Problem ist, jedoch war ich mir nicht ganz schlüssig :rolleyes2:

    Heißt das jetzt, dass ich schlicht eine RUU installieren muss und dass ich dann evtl. glücklich werde? :D

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:58 Uhr wurde um 14:04 Uhr ergänzt:

    Bzw. für ganz Dumme: Ist DAS mein Beitrag? ^^

    das einfachste wäre diese Datei (unten) herunterladen auf dem SD Karte speichern und im Bootloader starten, Handy ausschalten , Lautstärke-taste (-) gedrückt halten und Handy starten, wird automatisch installiert danach musst du auch auf 4.0 updaten können, kann aber sein, dass du vorher noch 1-2 update für Android 2 bekommst und erst dann 4.0

    Dein Handy ist dann S-off aber Locked und du hast Hboot 1.53.0007 , weis aber nicht ob man dann Hboot downgraden kann, soviel ich weiß ist mit 1.53 kein Unlocked möglich, das wird sich aber bestimmt bald ändern.



    PG86IMG.zip (373,78 MB) - uploaded.to
     
  6. thalys, 28.06.2012 #6
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    So habe ich es gemacht... :cool2:
     
  7. snueffel, 28.06.2012 #7
    snueffel

    snueffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hmm, jetzt habe ich ein neues Problem, da war ich allerdings auch schon mal...

    Wenn ich die .zip-Datei auf die Speicherkarte packe und im Bootloader starte, überprüft das Handy zwar das Archiv, allerdings passiert weiter nichts und man sieht das normaler Bootloader-Menü :/ Sollte doch eig das selbe sein, wie wenn ich das über eine Software per PC mache, oder? Die .zip-Datei ist nicht entpackt und liegt im Hauptverzeichnis der SD, habe diese jetzt sogar mal formatiert, aber es funktioniert dennoch nicht...
     
  8. thalys, 29.06.2012 #8
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Also die von mir benutze RUU war eine Win-EXE-Datei. Nix mit ZIP auf SD-Karte....
     
  9. TimTaler007, 29.06.2012 #9
    TimTaler007

    TimTaler007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.10.2011

    Stehe vor absolut dem gleichen Problem. Selbes Szenario wie bei dir: HTC Unlock, S-ON, HBoot 1.49.0018 und downgraden mit der PG86IMG.zip funktioniert nicht. ZIP Archiv wird vom Bootloader erkannt, gescannt / geladen aber dann geht es nicht weiter.

    Wollte eigentlich die Anleitung http://www.android-hilfe.de/root-ha...oted-ics-stock-rom-3-28-401-1-fuer-s-off.html befolgen aber leider steige ich schon beim Downgrade aus und komme gar nicht bis zum Revolutianry S-OFF.
    Hat jemand eine Idee?
     
  10. derRobin, 29.06.2012 #10
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Downgrade geht nur mit geschlossenem Bootloader!

    fastboot oem lock wirkt Wunder...
     
    TimTaler007 bedankt sich.
  11. TimTaler007, 29.06.2012 #11
    TimTaler007

    TimTaler007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Robin, das war schon mal der richtige Tip. So konnte ich das Downgrade auf Hboot 007 machen, Revolutionary einrichten und habe nun S-Off + 4EXT Recovery.

    Aber leider geht es an diesem Punkt nicht weiter. Wenn ich das ICS Image aus deiner Anleitung versuche zu flashen dann erhalte ich folgende Fehlermeldung (s. Bild)

    Habe auch schon den Tip mit dem Texteditor und dem Auskommentieren versucht aber auch hier das gleiche Ergebnis. Die Fehlermeldung bleibt gleich.

    Hast du hier noch eine Idee?
     

    Anhänge:

  12. derRobin, 29.06.2012 #12
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Hmm, so richtig was anfangen kann ich damit nicht.

    Auf xda hat das aber einer bisschen anders gemacht, der hat erst vorher nochmal die Gingerbread-Stock geflasht und dann erst das ICS.

    Kannst du ja mal probieren: Erst diese Dev-Host - PG86IMG.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service über den Bootloader (nicht im Recovery) flashen und dann mit meiner Anleitung weiter machen.

    Ich hatte vermutet, dass dieser Schritt überflüssig wäre, aber vielleicht hilfts ja, dann würd ichs in meiner Anleitung noch ergänzen :)

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:56 Uhr wurde um 14:00 Uhr ergänzt:

    Okay ich glaube der Schritt wird helfen. Die Fehlermeldung sieht mir so aus, als dass die ROM überprüft was man vorher drauf hatte und dann quasi abbricht wenns nicht die Stock-ROM ist...
     
    TimTaler007 bedankt sich.
  13. TimTaler007, 29.06.2012 #13
    TimTaler007

    TimTaler007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Muss ich dann im anschluss an das Gingerbread Update noch mal den Schritt mit REcovery image flashen und Revolutionary machen?
    Werde das heute Abend noch mal weiter probieren. Danke schon mal vorab!
     
  14. derRobin, 29.06.2012 #14
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Nein, das ist ja eine modifizierte ROM ohne Bootloader und Recovery, du behältst also S-OFF und das 4EXT Recovery.

    Habs jetzt nochmal in meiner Anleitung ergänzt.
     
  15. TimTaler007, 29.06.2012 #15
    TimTaler007

    TimTaler007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.10.2011
    @Robin

    1000Dank für die Unterstützung. Der Schritt über das Gingerbread ROM war der Schlüssel und so konnte auch ICS abschliessend installiert werden.

    Top Anleitung!
     
  16. snueffel, 29.06.2012 #16
    snueffel

    snueffel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Soo.. Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde, aber wir haben im moment Klausurenphase ^^

    Also bei mir hat es nach einer ewigkeit dann auch endlich mal funktioniert, offensichtlich geht schlicht nicht jedes .zip-Archiv, um auf die Originalversion zurück zu kommen. Das dritte hat das evo dann auch geladen und installiert :drool:

    Danke auf jeden Fall für die Unterstützung :smile:
     
  17. Arwenixify, 03.07.2012 #17
    Arwenixify

    Arwenixify Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Hallo,
    Ich hatte heute morgen schonmal im Thread der HTC dev Anleitung gepostet, aber nachdem ich mir dies hier alles durchgelesen hab, scheint meine Frage wohl eher hier zu passen, weshalb ich sie einfach nochmal hierherkopiere:


    [​IMG] AW: [Anleitung] Unlock & Root/Custom-ROM via HTCdev.com
    Hallo,
    Um sicherzugehen, dass ich nicht irgendwas kaputt machen und dann einen Briefbeschwerer habe, eine Frage:

    Ich habe vor ein paar Monaten per HTCdev den Bootloader unlocked und die Stock-Rom gerootet (also Anleitung bis Schritt 3a).

    Jetzt würd ich natürlich gern das ICS Update installieren.

    Sehe ich es richtig, dass ich nun dieses befolge:

    Zitat:
    Zitat von derRobin [​IMG]
    Bootloader schließen und Stock-ROM installieren:
    1. Schnellstart deaktivieren (Einstellungen -> Power) und USB-Debugging aktivieren (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung), danach Gerät ausschalten.
    2. Gerät in den Bootloader starten, FASTBOOT auswählen, per USB mit dem PC verbinden, im Display erscheint FASTBOOT USB
    3. Im ADB eintippen fastboot oem lock
    4. Mit fastboot reboot das Gerät neustarten.
    5. RUU herunterladen und installieren.


    Und danach sollte das Update auf ICS klappen`?

    Vielen Dank im Voraus für die Antowrten!!!

    LG
     
    larsiant bedankt sich.
  18. derRobin, 03.07.2012 #18
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Dann sollte das Update klappen :)
     
  19. Arwenixify, 03.07.2012 #19
    Arwenixify

    Arwenixify Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Bazinga! Ill try! DANKE!!! :)
     
  20. Arwenixify, 04.07.2012 #20
    Arwenixify

    Arwenixify Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Hat alles super geklappt! Danke nochmal!!
    Um wieder root Rechte zu bekommen kann ich jetzt wieder per HTCdev vorgehen?
    Oder klappt das bei ICS nicht?

    DANKE :)
     
    larsiant bedankt sich.

Diese Seite empfehlen