1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

IDEOS X3 startete nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von user41, 30.06.2012.

  1. user41, 30.06.2012 #1
    user41

    user41 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Hallo Experten,
    ein Anfänger bittet um Hilfe!
    Ich habe mein X3 seit 10 Monaten und war mit der StockROM-Version zufrieden. Doch dann verabschiedete sich der Browser mit "Tut uns leid, der Browser brachte Fehler und muß geschlossen werden..."
    Neustart des Browsers brachte denselben Fehler. Kühn machte ich einen Neustart! Es erschien der Komet und endete mit dem HUAWEI-Logo..nach einigen Sekunden Komet-HUAWEI-Logo usw.
    Akku raus und wieder rein: gleiches Ergebnis!
    Ich kühn ins Forum und vermutete, der einzige Weg aus dem Dilemma ist der über CWM, den ich erfolgreich installierte. Nun weiß ich nicht weiter.
    Eigentlich will ich gar nicht rooten. Vielleicht später mal, die Aussichten sind ja verlockend. Nahziel ist aber erst: Ursprüngliche Version wiederherstellen.
    Dazu folgende Fragen:
    -Wo finde ich das Backup, falls die Sicherung geklappt hat( SD-Karte vorhanden)?
    -Wie kann ich es wieder laden? Im Display ist das CWM-Menü "CWM-based Recovery v4.0.1.4 zu sehen.
     
  2. Time_Bandit, 30.06.2012 #2
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Als erstes würde ich da mal die CWM Recovery auf den aktuellen Stand bringen:
    https://rapidshare.com/files/2938033627/Recovery_CWM_v5.0.2.7_inkl._Original.zip

    Handy in den Fastboot Modus bringen (Vol[-] & Power drücken und gedrückt halten bis Logo aktiv bleibt). Per USB mit Rechner verbinden. "instalador.bat" starten.

    Gespeichert werden die Backups nach -> \clockworkmod\backup\

    Laden & Speichern von Backups erfolgt über "backup and restore" in der CWM.

    Bedenke das in der CWM 5.0.2.7 der Auswahl Button die Menü Taste ist (Power = zurück)

    Wurde das aktuelle Update von der Huawei Seite schon eingespielt? (2.3.5)
    http://huaweidevices.de/telefone/ideos-x3.html
     
  3. Diamond-X, 30.06.2012 #3
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Also um das Gerät in des Auslieferungszustand zu bringen, am besten eine offizielle Firmware flashen, oder einen Full Wipe via recovery (Egal ob CWM oder Original). Dann sollte alles wieder laufen.
     
  4. user41, 30.06.2012 #4
    user41

    user41 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Ich möchte gern den Stand mit allen APPs vor dem Absturz haben. Ist das möglich?
     
  5. Diamond-X, 30.06.2012 #5
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Wenn nur der Browser zickt, dann geh mal folgendermaßen vor: Enstellungen -> Apps/Anwendungen/o.ä -> Anwendungen verwalten ->Reiter "alle" -> Browser

    Dann auf Daten löschen und Cache löschen klicken und neustarten. Dann sollte alles wieder funktionieren

    Edit: Sorry mein Fehler, hab nicht richtig gelesen.

    Also wenn es gar nicht mehr startet hilft nur ein full wipe, Firmware neu flashen oder Backup zurückspielen. Wenn du kein Backup hast, musst du auf jeden Fall mit Datenverlust rechnen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2012
  6. user41, 02.07.2012 #6
    user41

    user41 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Da mein X3-System nicht mehr startet, habe ich von Diamond-X das jungfräuliche X3 geladen und zur SD-Karte auf clockworkmod\backup entpackt. Mit CWM habe ich restore gemacht. Ergebnis: "No Files found". Auf der SD-Karte sind sie aber vorhanden (amPC geprüft!). Was habe ich falsch gemacht?
    Genutzt: CWM-based Recovery 4.0.1.4
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
  7. Time_Bandit, 02.07.2012 #7
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    -> clockworkmod\backup\2012-07-02.17.15.30\

    wäre der korrekte Pfad!

    (Datum/Uhrzeit ist natürlich beliebig)

    Warum benutzt du nicht das Huawei Update?!
     
  8. user41, 02.07.2012 #8
    user41

    user41 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2012
    1.Das kann ich versuchen. Es gibt ja eine gute Beschreibung.

    2.Ich habe eben aus der Anleitung von Daimond-X eine Chance gesehen und wöllte diese halt probieren. Der Weg erscheint logisch. Auf der SD-Karte stehen im Verzeichnis "clockworkmod\backup" 6 img´s und eine md5-Datei.
    Warum wird das beim recover nicht gefunden? Die Datumsangabe im Pfad ist nicht vorhanden.

    Mir reicht eine gehende Variante. Ich werde die 1. probieren!
    Worin unterscheiden sich denn die Versionen?
    · U8510-1V100R001C169B850
    · U8510-1V100R001C169B832SP02

    Danke!


    Variante 1 geht leider nicht, da mein X3 nicht bootet. Ich komme garnicht in das Menü, um
    "Einstellungen -> Speicher -> Software update ->
    SD Kartenupdate"
    auszuwählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
  9. Time_Bandit, 02.07.2012 #9
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Die Versionsangaben sind egal. Das Update läuft auf allen X3´s

    "dload" Ordner mit der "update.app" auf SD-Karte ziehen und beim Start Vol[-] & Vol[+] & Power drücken (beide Lautstärketasten und Power). Update läuft dann automatisch und du hast ein jungfräuliches X3 mit Android 2.3.5

    (vendor_dload2 kannst du übrigens ignorieren!)

    Dann funktioniert das auch nicht! Der Pfad muss inkl. Datum/Uhrzeit Ordner sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
  10. user41, 02.07.2012 #10
    user41

    user41 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Den Ordner könnte man ja in diese Form umbnennen, wenn die Zeit frei wählbar ist?!

    Aber:
    Variante 1 hat funktioniert!!!:smile::smile:
    Ich bin nun bei der Einrichtung der Konten und dann der APPS.
    Endlich ein Lichtblick!

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen