1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

iHear Network: "Der Vorleser" für Mitteilungen sozialer Netwerke

News vom 08.05.2012 um 21:07 Uhr von don_giovanni

iHearNetwork.png
Gönnt euren Augen eine Pause und spitzt stattdessen die Ohren: iHear Network bringt euch die erste App, die euch den Inhalt eurer Benachrichtigungen aus sozialen Netzwerken vorliest. Aber nicht nur das: Auch Nachrichten und weitere Neuigkeiten kann die neue Stimme in euer Ohr flüstern... Es soll tatsächlich Leute geben, die so viel in sozialen Netzwerken kommunizieren, dass sie das Gefühl haben, es brechen zu viele Informationen über sie herein. Re-Tweet hier, Mitteilung da, Likes zuhauf, Verlinkung folgt auf Verlinkung, ein Follower folgt dem anderen - totaler Overkill. Besonders auf dem doch nicht so großen Smartphone-Display kann einen die Welle der Informationen sprichwörtlich erschlagen. Aber anstatt die Sache bei der Wurzel zu packen, hat iHear ein praktische, symptomatische Behandlung des Problems erdacht: Den Vorleser für Mitteilungen sozialer Netzwerke und weiterer Nachrichten. Die App liest dem Nutzer seine Inhalte einfach vor und so kann er nebenbei etwas anderes machen. "iHear lets users safely and instantly access content wherever and whenever they choose to do so, without being glued to a screen", erklärt Paul Simons, der CEO des Hersteller-Unternehmens. Zur Funktionsweise des Programms: Nach dem Download wird die App mit Facebook, Twitter und den anderen möglichen Diensten verbunden. Daraufhin ist der Benutzer in der Lage, Kanäle einzurichten, aus denen ihm die neuste "text-to-speech"-Technologie mit verschiedenen, wählbaren Stimmen seine Neuigkeiten vorliest. Standardkanäle sind hier bereits vorprogrammiert; weitere, individuelle Einstellungen sind zudem möglich. Man kann die Kanäle beliebig an- und abwählen, je nachdem, wonach einem gerade der Sinn steht. "With iHear Network, people can keep up on the social news and current events they need to know about while their hands are occupied, like during a workout or when walking the dog", erläutert Simons weiter. Ganz pragmatisch stellt er fest: iHear schenkt dem Nutzer Zeit, die er für etwas anderes nutzen kann. Der Nutzer kann gleichzeitig frei und doch informiert sein. Weitere Informationen zu dem Programm gibt es auf www.iHearNetwork.com. Zum Download bei Google Play geht es hier.

iHearNetwork.png twitter_logo.png facebook.png

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Kommunikation")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
[Meinung] Mobile Gesellschaft: Wohin uns Facebook und Smartphones geführt haben
Google+ für Android: Video-Chat mit bis zu neun Freunden
Google Play: Über 15 Milliarden Downloads

Quelle: iHear Network: First Android "Social News Narrator" Delivers Custom News on the Go - MarketWatch
 

Diese Seite empfehlen