1. manuel, 16.01.2012 #1
    manuel

    manuel Threadstarter Android-Experte

    Gestern habe ich das System i'm circle entdeckt (i'm circle - Discover a new, more advanced world. Yet simpler than ever.)
    Bei diesem System gibt es ein Kern (i'm core) und andere Endgeräte (Smartphone, Tablet, TV) nutzen die Rechenleistung dieses Geräts und benötigen selbst keine CPU.

    Das System finde ich interessant. Sobald die CPU veraltet ist, holt man sich einfach einen neuen i'm core oder das Handy heruntergefallen und kaputt ist ein neues i'm screen.
    Natürlich muss man dort auch schauen ob das überhaupt praktikabel ist wenn man immer min. 2 Geräte mit sich herumträgt.

    Hier noch eine weitere Quelle: http://www.golem.de/1201/89073.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  2. Melkor, 16.01.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Habs gestern auch auf Golem gesehen.
    Bin mal gespannt - musst aber halt immer zwei Geräte rumtragen und wenn es dumm läuft auch zwei laden..
    Auch wie die Verbindung zwischen den Geräten aussieht wird auch interessant - ich meine die müssen auch im Notfall Datenschauffeln können.

    Vllt. sehen wir was zur IFA