1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Imap idle?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von swiftmagic, 14.07.2009.

  1. swiftmagic, 14.07.2009 #1
    swiftmagic

    swiftmagic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Beim Einrichten eines IMAP-Accounts kann ich nur ein Abfrageintervall wählen und entsprechend ist dann auch die max. Verzögerung bei der Mailzustellung.

    Unterstützt der Mailclient im Android 1.5 (Magic) IMAP IDLE für ein "beinahe-Push" und wie kann man das einstellen?

    Danke, Werner
     
  2. markuman, 14.07.2009 #2
    markuman

    markuman Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Installier die mal aus dem Market 'K-9'.
    Ich find den wesentlich besser als den Onboard Client. Hier kann man zwischen Intervallen wählen, oder keinen Intervall und manuell abfragen und/oder auch zwischendurch manuell abfragen.
     
  3. Hektor360, 15.07.2009 #3
    Hektor360

    Hektor360 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Der Email Client der schon oben war hat bei mir nie funktioniert, holte die neuen emails einfach nicht ab.

    Danke für den Tipp für K-9
    Echt spitze die App!!
    Kann ich nur weiterempfehlen.

    mfg
     
  4. Melkor, 22.07.2009 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Aber minütlich abholen ist kein Push. Hab das Gefüh K-9 unterstützt das nicht
     
  5. swiftmagic, 22.07.2009 #5
    swiftmagic

    swiftmagic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Stimmt, K-9 kann anscheinend ebenfalls kein IMAP Idle. Leider.

    Intervalle einstellen und/oder manuell abfragen funktioniert bei mir auch mit dem mitgelieferten Client. Auch in Sachen Geschwindigkeit sehe ich keinen Vorteil von K-9, ausserdem hatte ich bis zum allerjüngsten Update Probleme, ein IMAP-Konto zu konfigurieren (wollte die Folder nicht einlesen).

    Jetzt geht's zwar, aber ich verwende doch wieder den eingebauten Client, weil ich keinen Vorteil in K-9 sehe. Das würde sich allerdings mit der Einführung von IMAP Idle schlagartig ändern... ;-)
     
  6. Temar, 22.07.2009 #6
    Temar

    Temar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Ich weiss garnicht was ihr alle mit diesem Push-Mail Zeuchs habt. Das funktioniert doch in der Praxis auf Geräten wie Android eh nur bedingt.

    In der Theorie ist es natürlich so, dass der Client ein "IDLE" Kommando sendet und dann auf Serverantworten wartet. In der Praxis läuft das doch meist ganz anders. Dadurch das Android selbstständig den Speicher freiräumt muss sich der Client auch am laufenden Band neu einloggen. Selbst wenn er mal nicht aufgeräumt wird, muss er trotzdem alle 15 Minuten ein "DONE" senden gefolgt von einem erneuten "IDLE", damit die Verbindung nicht vom Betriebssystem gekappt wird. Dann wäre da noch das Problem mit dem Hin- und Herswitchen zwischen UTMS und GPRS bei dem ja jedesmal die Verbindung neu aufgebaut werden muss wenn das Handy ne neue IP bekommt. Das bekommt der Client aber eh nicht mit, sondern erst wenn er nach 15 Minuten versucht das IDLE neu zu initialisieren. Dann merkt er, dass die Verbindung weg ist und baut sie neu auf.

    Im Vergleich zum normalen, intervallbasierten Abholen, bringt es also kaum Vorteile. Die Probleme mit dem Aufräumen und dem Wechsel der IP Adresse hat dieses Verfahren natürlich auch. Allerdings hat man hier den Vorteil, dass der Client aktiv tätig wird. Wenn man also ein Intervall von 5 Minuten einstellt (oder 1 Minute), dann erhält man auch sofort seine E-Mails. Man muss nicht erst warten, bis der Client nach 15 Minuten gecheckt hat, dass die Verbindung ja weg ist und sie neu aufbaut. Dazu kommt noch, dass das intervallbasierte Abholen - wenn es sauber implementiert ist - nicht sonderlich viel mehr Traffic verursacht. Es genügt nämlich ein einfaches "NOOP" Kommando um sich über Änderungen in der Mailbox informieren zu lassen. Es muss auch nicht für jedes "NOOP" eine neue Verbindung aufgebaut werden, da der IMAP-Client auf dem Android einen Connection-Pool verwaltet und Verbindungen nur dann schliesst, wenn sie nicht mehr funktionieren.

    Wenn man es also genau betrachtet, dann ist dieser ganze Push-Mist nur Marketing Bullshit um Leuten einen Service zu verkaufen, den sie eigentlich nicht brauchen. Es gibt sehr wenige Push-Dienste, die wirklich mit einem Handy gut funktionieren. Es gibt z.B. einen Provider der eine spezielle SMS versendet, wenn neue Daten in der Mailbox eingehen. Eins der wenigen Verfahren, die wirklich effektiv funktionieren.
     
    FriedHerz bedankt sich.
  7. camro, 13.07.2010 #7
    camro

    camro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2010
    naja - ganz so ist es nicht ....

    POLL vs PUSH
    -> wenn man alle 5min abruft, dann mache ich unnötigerweise alle 5min:
    1.) aufwachen von device + verbindung aufbauen, login, etc...
    2.) email programm starten, aufräumen, download, etc...
    3.) danach warten bis device wieder in sleep mode geht.
    und das ganze zu 99% unnötigerweise
    das geht extrem auf batterie und ist in der praxis nicht verwendbar...

    gut - traffic kostet ja schn bald nichts mehr und diejenigen die es verwenden haben eh ein datenpaket dabei ...
    ebenfalls - wer braucht schon INSTANT EMAIL ? also email + benachrichtigung in echtzeit ? -> alle business-anwender und schon SEHR bald wollen das alle haben !!!!!

    was passiert bei POLL was nicht so povitiv ist:
    1.) das phone wieder in standby setzen kostet batterie - und das bis zum nächten system-bedingten SLEEP ...
    2.) das phone muss eine verbindung aufbauen -> das kostet extrem viel batterie und CPU.

    das brauche ich bei einen PUSH alles nicht - und haben meine emails - in LIVE - echtzeit ...
    (ActiveSync ist gacke, und hat überhaupt komplett dumme logik (alle 4min check if connected, dann auf 8min , dann auf 12 - bei fehler wieder retour, etc ...-> batterie ist da sowieso sinnlos - netzteil immer bei der hand haben ..)
    aber es ist richtig, dass bei PUSH (via IMAP idle) einiges zu beachten ist ...

    1.) der IMAP idle service kan durchaus ein extra tool sein und muss kommunizieren mit:
    a) netzwerk verbindung (if down,changed,up wlan, USB, etc ...)
    b) Batterie-Handling -> wenn IDLE gesendet wid und wieder am socket "listen" rennt, dann schalte phone zu SLEEP mode. Somit wird Batterie geschont.
    c) mit dem EMAIL client (K9, etc..), der bei einen neuen EMail-Eingang dann den email cleint zum POLL bringt (download/send emails) .

    ###############################################

    ich befasse mich mit diesen thema schon seit ca. 3 Jahren, bis es mir letztes jahr zu dumm wurde und ich das project SchedHandler ins Leben gerufen habe ...).
    Das funktioniert zu 100% ! - einziger Nachteil -> momentan gibt es das tool nur für Window Mobile *DUCK ...

    Ich hoffe, dass ich mich in den nächsten monaten dazu überweinden kann, mit dem project für android zu schreiben ...

    ich werde versuchen devels zu finden die mir helfen es für Android umzusetzen ...aber gleich warnung - ich habe ca. 9 Monate an diesem Project gearbeitet - und es ist sicher ne stange arbeit..., jedoch habe ich sehr viele sachen drinnen die man ja am anfang nicht gleich braucht ...

    -> falls wer interessiert ist - man findet mich im forum bei xda-developers.

    cu camel
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2010
  8. baerlichkeit, 13.07.2010 #8
    baerlichkeit

    baerlichkeit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Imap IDLE funktioniert ziemlich gut in K9 :)
     
  9. camro, 14.07.2010 #9
    camro

    camro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2010
    ja ich weiss, es wird ...
    aber bin dabei, dass ich mich mit den devels von k9 zusammen setze ...
    vielleicht kann ich das eine oder andere ihnen helfen ...

    freut mich, dass ich SchedHandler nicht für android machen muss, und dass es da schon ansätze gibt ....

    cu camel
     
  10. gado, 15.07.2010 #10
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Ich, ist bei uns zum SMS Ersatz geworden. Schon nervig, dann 15 Minuten zu warten oder ewig den aktualisieren Knopf zu drücken. Push-Mail hat schon seine Vorzüge und wieso nicht nutzen, wenn der Server es kann. Aber ich nutze auch die Gmail App und die funktioniert halt immer unter Android und wird auch nicht abgeschossen.

    Notfalls könnte man seine E-Mails auf ein Gmail Account weiterleiten lassen und als senden seine normale Adresse setzen. Damit kann man dann die Gmail App nutzen, wenn man mit den anderen Clients nicht zufrieden sein sollte.
     
  11. camro, 19.07.2010 #11
    camro

    camro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Push-Mail (via Push mit IMAP IDLE oder MS Exchange Sync EAS wird noch stärker kommen.
    Untersuchungen zeigen, dass in den kommenden Jahren MMS fast komplett verschwindet , und SMS auch stark vom Email übernommen wird.
    (siehe Gartner Martforschungen). Dass die Provider grosses Geld mit MMS machen(wollen) , weiss eh jeder - nur leider wird MMS nicht so genutzt wie es sich die Provider erhoffen.

    Also warum für SMS oder MMS bezahlen ? das wird bald alles via email erledigt ...(Meine Meinung). Bis dato konnten das die wenigsten Geräte - aber es wird kommen (dann wenn das Datenpaket sowieso standard ist).
     
    gado bedankt sich.
  12. mettwurscht, 23.02.2011 #12
    mettwurscht

    mettwurscht Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Kann mir jemand sagen, wie er es hinbekommen hat, dass K-9 IMAP idle macht?

    Bei mir habe ich K-9 so eingestellt, dass Push nur bei Hauptordnern gemacht wird. Dementsprechend habe ich den Posteingang als Hauptordner (Push-Klasse) definiert.

    IMAP idle funktioniert mit dem Server auch. Das sehe ich bei Thunderbird.
     
  13. muesli, 23.02.2011 #13
    muesli

    muesli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Phone:
    Oppo Find 7a
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Bei mir klappt es mit diesen Einstellungen. Bei Dir nicht? Kein Push?
     
  14. mettwurscht, 24.02.2011 #14
    mettwurscht

    mettwurscht Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Ne, eben nicht. Was mich wundert... Die capability-Abfrage vom cyrus-Server meldet IDLE und wie gesagt, Thunderbird kanns. K-9 weigert sich standhaft, eingehende Mails anzuzeigen. Zuerst dacht ich, es liegt daran, dass der Task Manager K-9 regelmäßig abschießt. Nachdem ich K-9 aber auf die ignore-Liste gesetzt habe, wird K-9 immerhin nicht mehr zwangsweise abgeschossen.

    Sonst noch eine Idee?
     
  15. the_force, 24.02.2011 #15
    the_force

    the_force Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Ich.

    Wenn mein Börsenmakler mir eine dringende E-Mail schreibt, ob er die Aktien jetzt verkaufen soll oder nicht und ich erst nach 15 Minuten reagiere, dann sind unter Umständen schon ein paar Milliönchens den Bach heruntergeschliddert :D
     
  16. mettwurscht, 25.02.2011 #16
    mettwurscht

    mettwurscht Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Ich habe nun den Fehler gefunden bzw. habe den richtigen Hinweis bekommen. In Einstellungen -> Netzwerk war die Einstellung Hintergrund-Synchronisierung auf "Nie" eingestellt. Daher funktionierte es nicht. Danke an den Hinweisgeber! :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen