1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Inhalt Defy+sc-card sind via Airdroid + Explorer unterschiedlich

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von @eddie, 29.03.2012.

  1. @eddie, 29.03.2012 #1
    @eddie

    @eddie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.02.2012
    kann mir jemand erklären, warum mein telefon und die sd-card via explorer bzw via airdroid völlig unterschiedlich aussehen (siehe bilder)?
     

    Anhänge:

  2. mizch, 29.03.2012 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ich sehe auf Anhieb keinen großen Unterschied, habe die Ansichten allerdings nur überflogen. Die linke Ansicht zeigt verborgene Dateien (welche, die mit einem Punkt beginnen) mit an, die rechte nicht.

    Dann gibt es noch einen Ordner namens mnt/sdcard auf der SD-Karte, was auf mich einen recht kaputten Eindruck macht und so aussieht, als hätte jemand einen Pfad, der ins Wurzelverzeichnis (/) gehört, an die falsche Stelle kopiert. Aber direkt verkehrt ist er nicht.
     
  3. neandertaler19, 29.03.2012 #3
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hää? Wo ist der Unterschied?
    Ist doch alles dasselbe, musst dir unter Android halt noch versteckte (.xxx) anzeigen lassen, dass läuft bei Windows anders, deswegen werden die halt angezeigt, aber sonst ist es wie gesagt doch exakt gleich so wie ich das seh...
     
  4. @eddie, 30.03.2012 #4
    @eddie

    @eddie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.02.2012
    ja danke, ihr habt recht, hab mich von den versteckten irritieren lassen. wie wird das verstecken aufgehoben?

    und den mnt-ordner hab ich in einem versuch entsprechend der anleitung von wikidroyd angelegt, nachdem es erst nicht klappte. hab inzwischen aber durch trial-and-error gelernt, daß es funzt, wenn die dateien direkt im wikidroyd-ordner liegen (warum steht das dann anders in der anleitung?).
     
  5. mizch, 30.03.2012 #5
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    /mnt/sdcard ist ein Pfad, der vom Wurzelverzeichnis ausgeht (deshalb das führende „/”). Wenn Du schon auf der SD-Karte bist, befindest Du Dich bereits auf /mnt/sdcard und musst diesen Pfadteil weglassen.
     
  6. @eddie, 30.03.2012 #6
    @eddie

    @eddie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.02.2012
    ja mizch, das hab ich jetzt auch gelernt, danke! irritierend find ich, daß sowohl via kabel als auch airdroid nur ein speicher angezeigt wird (die sd-card), obwohl ja auch noch ein eingebauter da ist. oder versteh ich da auch was falsch?
     
  7. mizch, 30.03.2012 #7
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Via USB siehst Du tatsächlich nur einen Ausschnitt (Unterbaum) des tatsächlichen Speichers, der Rest ist über USB als Massenspeicher nicht verfügbar. Airdroid kenne ich nicht, aber da wird's wohl dann dasselbe sein.
     
  8. @eddie, 30.03.2012 #8
    @eddie

    @eddie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.02.2012
    leider nein, siehe meine bilder.
     

Diese Seite empfehlen