1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Installationsdatum Froyo Update?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von cutter666, 28.08.2010.

  1. cutter666, 28.08.2010 #1
    cutter666

    cutter666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Hallo
    Hab ein Problem mit einem bei ebay gekauften Desire
    Der Verkäufer hat dieses als Brandingfrei mit 24 Monaten Garantie verkauft und ich habs mit PayPal bezahlt.
    Nach dem Erhalt musste ich feststellen das die Rechnung von O2myhandy war und ich dachte mir das das Gerät auch eigentlich gebrandet sein müsste. Hab beim Einschalten dann festgestellt das bereits FROYO 2.2 auf dem Gerät ist aber das von O2 noch garnicht verteilt wurde

    Dies wurde mir von HTC per Mail anhand der IMEI und SNR auch bestätigt.
    Daraufhin hab ich bei O2 nachgefragt und die sagten mir das somit die Garantie erloschen sei.

    Nach etwas Einlesen im Forum hab ich nun raus das das Desire gerootet und debrandet ist Bootloader ist die 0.80 Software ist "NexTSense 3.4 SB FroYo FRF91 by NeoPhyTe"

    Gibts eine Möglichkeit das Installationsdatum des Froyo Updates zu sehen damit ich beweisen kann das ich das nicht selbst debrandet habe.

    Leider hab ich noch keine große Ahnung von Android
    und soll mir nun für PayPal von Gutachter oder Händler bestätigen lassen das das Desire nicht der Artikelbeschreibung entspricht

    Danke vorab
     
  2. Kiddinx, 28.08.2010 #2
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Ich würde mir diesen ganzen Stress überhaupt nicht antun. :rolleyes2:

    Sofern es sich um einen gewerblichen Ebay Händler handelt und die Bestellung noch keine 2 Wochen zurückliegt würde ich einfach von dem Fernabsatzgesetz gebrauch machen und das Desire zurückschicken. Punkt!
     
  3. cutter666, 28.08.2010 #3
    cutter666

    cutter666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Nein leider von Privatperson gekauft (die es auch ein paar Tage genutzt hat) sich aber davon jetzt nichts annehmen will.
    Deshal hab ich den PayPal käuferschutz angeleiert und die wollen jetzt in 10 Tagen eine Bescheinigung eins Händlers oder Gutachters
     
  4. Jimmy, 28.08.2010 #4
    Jimmy

    Jimmy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Stand in der Artikelbeschriebung, dass es debrandet und gerootet ist?

    Man könnte wieder eine Original-Rom draufladen, sofern mal ein Garantie Fall eintritt.

    Edit: Dann würde ich mal glatt meinen, dass die es gerootet und debrandet hat, sofern davon nix genannt wurde, sollte die Bestellung wohl rückabwickelbar sein.
     
  5. cutter666, 28.08.2010 #5
    cutter666

    cutter666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Nein, stand nicht drin nur das mit Garantie und garantiert ohne Branding

    Gibt´s denn überhaupt die Möglichkeit das Installationsdatum des Froyo Updates zu erkennen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  6. H1Chris, 28.08.2010 #6
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Schick es ihm doch einfach zurück. Er verkauft es als freies und du merkst, dass es gebrandet war. Also kann ja nur er es gewesen sein. Das Datum ist ja egal.
     
  7. Jimmy, 28.08.2010 #7
    Jimmy

    Jimmy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Gute Frage, dass weis ich leider nicht. Selbst wenn du dieses wüsstest, hättest du keine Garantie. Das Handy wurde gerootet und es wurde eine Custom-Rom aufgespielt, somit ist die Garantie weg.

    Wenn ihm Artikeltext nichts davon stand, dass es gerootet und debrandet wurde, dann solltest du eigentlich gute Chancen haben, den Kauf rückabwickeln zu lassen. Es als freies zu verkaufen, wobei es nicht frei ist, ist schon unter aller Sau.
     
  8. cutter666, 28.08.2010 #8
    cutter666

    cutter666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Dann hat er das Desire zurück, aber ich leider noch nicht mein Geld.
    Und kommunizieren will er wohl auch nicht mehr
    Deshalb mus ich ja über den PayPal Käuferschutz gehen
     
  9. H1Chris, 28.08.2010 #9
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Aber denen kann das Datum ja auch egal sein. Die scheinen ja mächtig auf dem Schlauch zu stehen...
     
  10. cutter666, 28.08.2010 #10
    cutter666

    cutter666 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    @Jimmy

    Das Installationsdatum meinte ich wegen der Händlerbestätigung.
    Da ich´s vorgestern erst per DHL bekommen hab könnte der Händler mir schriftl. bestätigen das das Update bereits vorher auf dem Gerät war.
     
  11. Jimmy, 28.08.2010 #11
    Jimmy

    Jimmy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Du meinst um PayPal das mitzuteilen, damit die wissen, dass du das nicht aufgespielt hast?

    Ich weis nicht wie man das rausbekommen könnte. Vll. weis das hier jemand im Forum.
     
  12. H1Chris, 28.08.2010 #12
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Wen meinst du jetzt?
     

Diese Seite empfehlen