1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

interner speicher ausreichend ?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von boss6464, 23.08.2010.

  1. boss6464, 23.08.2010 #1
    boss6464

    boss6464 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Hallo leute

    stehe vor dem kauf von htc desire
    doch ich habe angst das der speicher nicht ausreichen wird. (bei 2.1 alle apps aufm internen speicher)

    jetz werden manche kommen und meinen mit froyo(app2sd) schon gelöst etc.
    aber mein gerät wird vorerst 2.1 haben ( k.a wann 2.2 bei drei kommt )

    aber trotzdem unterstüzden nicht alle apps app2sd ( also man kann nit alles auf die sd karte speichern)

    Und ich werde das gerät auch nicht rooten oder flashen!

    ich habe auch gehört dass app2sd auch nicht eine gute lösung ist, weil die cache vom app noch aufm internen speicher gespeichert wird.

    nun meine frage an euch kommt ihr mit eurem internen speicher gut aus ( ohne root und mit 2.1 version )

    und wie groß ist z.b ein spiel wie apshalt5, und die durchschnitts größe von einem app ( klingt blöd aber das wird mein erstes touchscreen handy )

    durch diese ängste werde ich wahrscheinlich ein galaxy s kaufen

    bitte hilft mir =)

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2010
  2. Gast5050, 23.08.2010 #2
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Wenn man nicht rooten will, wird man mit dem Desire schnell an die grenzen stoßen gerade wenn man Navi und nen paar Spiele installiert
     
  3. Kiddinx, 23.08.2010 #3
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    @Maestro
    Full ACK.

    Mit der 2.1er Version hatte ich gegen Ende noch ca. 9 MB freien internen Speicher frei. Ich war irgendwann mehr damit beschäftigt speicherraubende Apps zu löschen, als neue Apps (sorgenlos) zu installieren. :rolleyes:
    Das kann einem ganz schön die Freude an einem eigentlich so tollen Gerät nehmen.

    Dank Root und App2SD+ gehören diese Kinderkrankheiten aber der Vergangenheit an. ;)
    Habe z.Zt. noch 115 MB internen Speicher frei und aktuell 45 Apps installiert. Das war vorher unvorstellbar. :cool:

    Bei deinem Profil bist du defintiv mit dem 8 GB großen internen Speicher des Galaxys besser beraten. ;)
     
  4. Gast5050, 23.08.2010 #4
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Habe aber bei nem Kollegen gesehen das er auf dem galaxy s 200 apps drauf hatte aber das ding so lahm wurde *g*
     
  5. heaven94.ia, 24.08.2010 #5
    heaven94.ia

    heaven94.ia Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Also ich persönlich finde wer unbedingt sein "handy" (weiss nich, ob man das heutzutage noch so nennen kann) mit vielen apps vollstopfen will, bzw spielen, sollte sich an apple wenden.
    wer nen androiden will.. der wird wohl an seine grenzen stoßen ( desire - speicherproblem / galaxy s - lahmeres system nach vielen apps)
     
  6. Gast5050, 24.08.2010 #6
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Auch das apfelding hat seine grenzen
     
  7. Handymeister, 24.08.2010 #7
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,049
    Erhaltene Danke:
    23,564
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    das Desire hat ja grundsätzlich 148 MB auf der /data Partition zur Installation von Apps und Daten frei. Allerdings liegen auch einige der systemeigenen Apps bereits dort. Mit einem frisch installierten ROM ohne neue Apps, sollten im Idealfall so ca. 110 MB noch frei sein.

    Damit das System weiterhin stabil läuft, sollten auch minimal 20 MB dauerhaft frei bleiben. Macht also nach Adam Riese einen verfügbaren Platz von ca. 90 MB für Apps und Daten.

    Das ist sicher nicht gigantisch viel, aber für den Hausgebrauch durchaus ausreichend ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  8. keiyuu, 24.08.2010 #8
    keiyuu

    keiyuu Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,460
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Dazu muss man sagen, dass man auch viel müll drauf hat ;) und bei spielen wird der großteil eh auf die Speicherkarte gepackt wie bei asphalt. Also ich hab meistens mit 30 Programmen inc navi (ca 20mb) noch etwa 30mb frei. Wenn du aber spielen willst, ist das galaxy bessert weils einfach ne viel bessere gpu hat. Gruß martin
     
  9. elknipso, 25.08.2010 #9
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ein ganz klares nein. Der interne Speicher ist viel zu klein und eigentlich eine Frechheit. Anders kann man das nicht ausdrücken.

    Aber dank A2SD+ kein Problem mehr :).
     
  10. marco köhler, 25.08.2010 #10
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    tja bin ich nur froh, dass es auf dem sgs einen tollen lagfix gibt der es mir ermöglicht im moment 500mb an apps drauf zu haben (wie viele - keine ahnung) ohne das sich wirklich was tut in sachen geschwindigkeit. aber eiegentlich ist ja gleichstand, die desire user müssen apps2sd und die sgs user speedfix machen xd
     
  11. Parg, 25.08.2010 #11
    Parg

    Parg App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Ich muss die Frage boss6464 auch mit einem NEIN beantworten.
    Ich habe gerne die Gewissheit für jede Situation eine hilfreiche App parat zu haben. Somit habe ich ca. 110 Apps installiert, wobei ca. 10 davon Root-spezifisch sind.
    Aber ohne App2SD und Root wäre das wohl nie möglich.
     

Diese Seite empfehlen