1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Interner Speicher

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von fdhdfs, 12.04.2012.

  1. fdhdfs, 12.04.2012 #1
    fdhdfs

    fdhdfs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Phone:
    HTC One M8
    Ich habe ne Frage zum internen Speicher des Droid 2,
    und zwar wollte ich wissen ob ich meine Musik auch dorthin verschieben kann und meine Winamp App sie dann immer noch findet ?
     
  2. delpiero223, 13.04.2012 #2
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Habe zwar noch kein Milestone, kenne aber keinen Grund, wieso es nicht klappen sollte.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk 2
     
  3. disasterhonk, 13.04.2012 #3
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
  4. Steppo, 16.04.2012 #4
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Was hast du dagegen die Musik auf der SD zu lassen?
     
  5. lulli, 16.04.2012 #5
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    hab mal gelesen, dass dies nicht ohne weiteres geht, da bei neustart alles ausser den systemdateien auf der internen sd weg waere. es gibt aber wohl apps, die das verhindern, bzw. ermoeglichen. die simulieren dann eine zweite partition auf der internen sd card. musst mal googlen....

    Gruß lulli
     
  6. ius, 17.04.2012 #6
    ius

    ius Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Huh? Interne SD? Um was geht's? ;)
    Also, meine Musik, Fotos und Dukes-of-Hazzard-Episoden liegen alle auf der SD-Karte und haben bislang alle Neustarts überlebt.
    Oder meintest Du etwas anderes als Aus- und Einschalten?

    'n Gruß, der ius
     
  7. disasterhonk, 17.04.2012 #7
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Wenn das geht ist die Frage wie gut es klappt und was entscheident ist wenn die sd so partioniert ist, überleben die dort hinterlegten daten ein factory reset?
     
  8. Stormbringer, 17.04.2012 #8
    Stormbringer

    Stormbringer Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  9. lulli, 17.04.2012 #9
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    hallo ius,

    wir reden hier von der internen sd card, nicht von der die du raus nehmen kannst. bei der ist klaro nix weg beim neustart. das waere ja sonst enorm schlecht :p

    Gruß lulli
     
  10. ius

    ius Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Aber wirklich... ;)
    Den Link zum eigentlichen Thema habe ich mir mal durchgelesen.
    Im Prinzip wird eine Image-Datei im internen Speicher erzeugt und als zusätzliches Speichermedium gemountet.
    Was hat man davon, wenn man doch recht große SDHC-Karten einschieben kann? Oder wegen nice to have? ;)

    'n Gruß, der ius
     
  11. lulli, 19.04.2012 #11
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    ...naja, 8gb interner speicher ist schon ein grund sich sowas auszudenken....den voll zu duebeln mit apps und appdata wird reichlich schwer. also sagt sich einer -> machen wir ihn halt mit mukke, nandroids und hastenichgesehen voll. generell haste schon recht. extern geht durchaus auch bei den heutigen sd groessen...
     
  12. ius

    ius Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Bei der Gelegenheit muß ich einfach mal die Frage in die Runde werfen, warum der SD-Slot so ungünstig untergebracht ist und ein Auswechseln der Karte im laufenden Betrieb nicht möglich ist. Weiß jemand den tatsächlichen Grund dafür?
    Mein Samsung SGH-I600 hatte Windows Mobile 6 und war problemlos dazu in der Lage, die Karte jederzeit auszuspucken und neu einzulesen.
    Um Fotos runterzukopieren, mußte ich weder das Telefon abschalten noch es via USB/WLAN irgendwomit verbinden, sonden ich habe einfach die Karte rausgezogen, sie an den PC gehängt und wieder zurückgesteckt.
    Ist das Milestone2-spezifisch, oder gibt es gar keine Androiden, die im laufenden Betrieb die SD-Karte freigeben/einlesen können?

    'n Gruß, der ius
     
  13. lulli, 26.04.2012 #13
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Hallo Ius,

    es gibt Androiden bei denen das baulich durchaus möglich ist (Bsp. LG und viele mehr). Du musst aber vor dem Rausziehen der SD bei Android immer die SD Karte unmounten (also trennen übers Einstellungsmenue) damit es keine Probleme macht.

    Dein Stein ist halt so gabaut, das man vorher den Akku rausnehmen muss. Damit hat sich das mit dem "trennen" quasi erledigt, da du sie im laufenden Betrieb ohne Hammer, Meisel und Säge ohnehin nicht raus bekommst....
     
  14. mud

    mud Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Bei mir ist der interne Speicher voll (MS2). Ist das normal, daß unter mmt die SD Karte sichtbar ist und auch nochmal direkt quasi im Rootverzeichnis des Telefons? Ist auch in beiden der gleiche Inhalt.
     
  15. lulli, 23.05.2012 #15
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    ja, ist normal. das ist der offizielle pfad zur externen sd.
    aber wie um himmels willen bekommt man die interne mit 8gb voll? da musst ja apps installieren bis der arzt kommt....
     
  16. kluupom, 23.05.2012 #16
    kluupom

    kluupom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Mal nur ne "dumme Frage" am Rand: wenn ich mir z.B. navigon installiere fallen die Daten dann im internen Speicher / in der SD-Karte an?


    Gruss Albert
    Gesendet von meinem MotoA953 mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. kluupom, 27.05.2012 #17
    kluupom

    kluupom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Keiner ne Antwort?

    Gesendet von meinem MotoA953 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen