1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Interner Telefonspeicher füllt sich ohne Zutun

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Wicked Ninja, 19.03.2011.

  1. Wicked Ninja, 19.03.2011 #1
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Hallo,

    ich beobachte jetzt seit ein paar Tagen folgendes Phänomen: Mein Interner Telefonspeicher frisst sich immer weiter voll...

    Nach dem Froyo-Update habe ich natürlich erstmal alle möglichen Apps auf die SD-Card verschoben. Dann hatte ich auch wieder ordentlich Platz und hab mir wieder ein paar neue Sachen geladen (welche die ich z.B. auf Grund des Platzmangels vorher schon einmal deinstalliert hatte).
    Ich hatte darauf geachtet dass ich noch so 25MB frei habe... Aber über die Tage konnte ich dann beobachten dass diese 25MB dann immer weniger wurden. Klar, ich habe mal Updates von Apps gemacht, aber ein wenig komisch kam mir das schon vor. SMS schreibe ich mittlerweile gar nicht mehr (da gibt es günstigere und einfachere Alternativen). Jetzt habe ich dann vor ein paar Tagen tatsächlich auch noch ein paar Apps deinstalliert, da der interne Speicher bei 20MB angelangt war. Dann hatte ich wieder knapp 23MB. Heute schaue ich wieder nach und es sind wieder nur noch 20MB.

    Hat irgendwer das gleiche Problem? Oder ist es gar kein Problem ("It's not a Bug! It's a feature")? Was verursacht dieses Phänomen? Kann man es abstellen?

    Mittlerweile habe ich mich nämlich dann dazu entschlossen zu rooten (wird morgen in Angriff genommen), damit ich dann alle Apps auf die SD-Card schieben kann (und nicht nur die die es erlauben). Aber interessieren würde mich das schon warum mein interner Speicher immer weiter voll läuft...
     
  2. schickimicky, 19.03.2011 #2
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Das ist denk ich mal ganz normal.
    Weil gerade Apps wie z.b. Facebook, email, twitter usw. halt welches sich Daten aus dem internet laden, diesen Daten auf dem Telefon Speichern bzw cachen, egal ob die Apps auf SD sind oder nicht.
    Du könntest auch mal unter "Anwendungen verwalten" den Cache einiger Apps löschen. Es gibt auch einige Apps, die dir mit einem klick den Cache der Apps löschen, aber die benötigen root. Aber das hast du ja nach deiner Aussage morgen ;)
     
  3. DaBigFreak, 19.03.2011 #3
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    DAS IST GUT SO!

    Je mehr der RAM genutzt wird, desto weniger der restliche, langsamere Speicher! Mac macht das scheinbar am aggresivsten. Fährt man Mac hoch, dann saugt es sich erstmal alles was man brauchen könnte in den RAM, dieser ist fast NIE leer, meist absolut voll! Als Windows-Nutzer ist man da erstmal irretiert, nach kurzem Nachdenken macht es aber sehr viel Sinn!

    Des weiteren gibt es diverse "Speicher" die einem angezeigt werden, daher sollte wir erstmal schauen, auf was wir unsere Aussagen genau beziehen, werde gleich mal Bilder machen, damit jeder nachvollziehen kann, welchen Speicher wir genau meinen... ^^

    In der PDF mal die Erläuterung meines Task-Managers, das Bild zeigt den Verbrauch unter "Laufende Dienste" (wo ich aber noch nich ganz durchblicke^^)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2011
  4. Wicked Ninja, 19.03.2011 #4
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    ich meine schon den internen Telefonspeicher, nicht den RAM! ;)

    Also das mit dem RAM ist mir durchaus bewusst... aber der interne Speicher ist doch noch was anderes und da verwundert es mich eben.

    Facebook benutze ich selbst gar nicht wirklich und ne Twitter App habe ich gar nicht installiert. E-Mail mache ich über K-9 und dort ist eingestellt dass er die Daten auf die SD-Card speichern soll.
     
  5. schickimicky, 19.03.2011 #5
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Das mit Facebook, Twitter & Co. waren ja halt nur Beispiele ;)
    Alle Apps die sich informationen aus dem Internet laden, speichern die Daten im internen Speicher, selbst wenn die App auf SD verschoben wurde.
     
  6. DaBigFreak, 19.03.2011 #6
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Du beziehst dich nun also auf das zweite Bild, oder? Hmm...den Verlauf dieser Größe habe ich noch nie wirklich verfolgt, hat sich ja nun auch bissl geändert mit Froyo...

    Gibt es denn vielleicht eine app die das ganze Speicherzeugs bisschen allgemeiner und übersichtlicher anzeigt? So ALLES auf einen Blick?

    P.S.: Mir ist gerade aufgefallen, dass im zweiten Bild die 74MB so ziemlich genau dem freien RAM entsprechen! Somit wäre die Sache geklärt, oder? Frage dann, werden installierte Apps im RAM installiert? Oder in welchem Speicher sonst? Wo findet man denn dann diese Anzeige...nun bin ich auch total verwirrt^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2011
  7. schickimicky, 19.03.2011 #7
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Ja der hier z.b.:
    https://market.android.com/details?id=com.electricsheep.asi
     
  8. DaBigFreak, 19.03.2011 #8
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hier sieht man nun deutlich dass es RAM und internen Speicher gibt ^^ Wo was installiert wird, etc ^^

    Werde mal ab und zu Bilder machen, dann kann man ja recht gut sehen wohin die Reise geht ^^
     

    Anhänge:

  9. MSDroid, 19.03.2011 #9
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Dem ist nicht so. Ich nutze die App "aCCleaner" vom Sam Lu - kostenlos im Market, 151KB klein und auf SD Karte verschiebbar. Das ganze ohne Root ;)

    Das mit dem Speicher hab ich auch festgestellt. Man bekommt den verschwundenen Speicher wieder, wenn man die Cache löscht, jedoch nicht ganz. Möchte man den kompletten Speicher wieder, so kann man von den Apps zusätzlich noch die Daten löschen. Ist aber nervig, wenn man die App dann wieder startet und man wieder mit dem Bestätigen der AGB anfangen muss. Danach werden auch erneut Daten geschrieben, ist also im Endeffekt sinnlos.
     
  10. Wicked Ninja, 19.03.2011 #10
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10

    Also jetzt bin ich auch langsam verwirrt...
    ja, ich beziehe mich auf das zweite Bild (ganz unten). Dort sind bei mir jetzt aktuell 19,87MB (da war eben vor ein paar Stunden auch noch mehr...). Wenn ich unter Adao File Manager nach schaue sehe ich dort auch unter Applications dass ich von 194MB nur 174MB frei habe (also 89% gefüllt) und das ist AFAIK der interne Speicher und das stimmt bei mir mit dem Wert überein der mir in deinem zweiten Bild angezeigt wird (ca. 20MB frei!).

    Wenn ich nun im Froyo eigenen Taskmanager unter RAM-Manager schaue sehe ich von 246MB sind derzeit 215MB genutzt (also 31MB) und das zeigt mir auch mein Widget an (von Widgetsoid). Und das ist ja auch in Ordnung (also der RAM).
     
  11. schickimicky, 19.03.2011 #11
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Das Problem werde ich wohl in Zukunft nicht mehr haben^^


    @MSDroid
    Thx für die Info, und wieder was dazu gelernt ;)
     

    Anhänge:

  12. DaBigFreak, 19.03.2011 #12
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Vielleicht legt dein Brwoser ordentlich Cache in den Telefonspeicher...Benutze DolphinHD hier kann man beim Schließen auch den Cache leeren lassen...sonst...uff...kein Plan...es installiert sich ja nicht dauernd etwas^^

    Also wenn man googlemaps benutzt sollte der Cache wohl ordentlich nach oben schnellen, das wäre dann mal ein direkter Test, wo der Cache hinwandert. Aber der Cache sollte doch auch wieder von alleine überschrieben werden können, sofern mehr Platz gebraucht wird, oder?

    @schickimicky: Wie hast du es denn bitte geschafft auf einen "internatl Memory" von 1000 MB zu kommen?

    EDIT: Ja, ok, andere Firmware, "viel" gebastel...gibts da vielleicht auch ne Variante, einfach nur den Telefonspeicher zu erweitern? Am besten per App, die auch ext4 auf der SD einrichtet? Kein plan wie ich das unter WIndows mache^^ OK, andere Baustelle...^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2011
  13. Wicked Ninja, 19.03.2011 #13
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    natürlich gibt es beides :D sieht man ja auch in diesem zweiten Bild was du vorher gepostet hast.

    Nur warum er bei dir so komische Werte anzeigt verstehe ich nicht ganz ;)

    74MB frei bei dir? Hast du da nur 2 Apps installiert, oder was? :D Und das soll auch noch mit deinem RAM übereinstimmen? Du hast 74MB freien RAM? Das sind meiner Meinung nach aber schon sehr merkwürdige Werte ;)
     
  14. MSDroid, 19.03.2011 #14
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Warum sind die Werte merkwürdig?
    Ich habe aktuell auch kaum Apps installiert. Die, die ich habe liegen auf der SD und so sind aktuell noch 139MB Speicher frei. Mein Ram hat eine Auslastung ( laut Taskmanager ) von 156/246 also sind hier 90MB frei.
     
  15. Wicked Ninja, 19.03.2011 #15
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Ok, dann ist es wohl Zufall das beide Werte übereinstimmen.

    Aber normalerweise versucht Android doch so viel RAM wie möglich zu nutzen. Warum habt ihr dann noch so viel frei?
     
  16. Wicked Ninja, 20.03.2011 #16
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Sooo... nun kann ich wieder was berichten was ich nicht ganz verstehe ;D

    Also, ich habe mein G3 nun gerootet. Als erstes dann Titanium installiert und ein Backup gemacht. Da ich nach dem Update auf Froyo kein Wipe gemacht habe hatte ich z.B. noch Probleme mit dem GPS (kein SatFix). Deshalb habe ich mich dann dazu entschlossen direkt nach dem Backup auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und dann das Backup wieder einzuspielen. Gedacht, getan. Ging auch alles ohne Probleme: Nun bekomme ich einen SatFix innerhalb von wenigen Sekunden und außerdem habe ich nun interessanterweise wieder 40,04MB freien internen Speicher, obwohl ich ja wieder alle Apps installiert habe die auch vorher installiert wurden :D

    Bin aber jetzt mal gespannt wie sich das jetzt in Zukunft verhält.
     
  17. JoeIntel, 21.03.2011 #17
    JoeIntel

    JoeIntel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Wer wirklich verstehen will was im inneren des Androids vor sich geht sollte diesen Artikel lesen. In der c't 04/2011 wurde detailiert auf die Speicherverwaltung von Android eingegangen. Auch auf die hier gestellten Fragen.

    Joe
     

Diese Seite empfehlen