1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. stoffi, 13.02.2010 #1
    stoffi

    stoffi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo. Hab seit gestern ein Problem mit meinem UMTS bzw. HSDPA. Frühs ging noch alles, doch als ich dann heim war und gegen abend wieder ins Inet wollte, gings nicht. 2 Stunden später bei nem Kumpel gings dann aber wieder (ca. 3km entfernt). Jetzt über Nacht geladen und das Problem bleibt bestehen. Habs schon zweimal ein- und ausgeschaltet. Ich nutze APNdroid und schalte das HSDPA immer ein und aus, je nach dem, wann ichs brauche. Auch wenn da nur 2 Minuten dazwischen liegen. In der Statusleiste ist das HSDPA Symbol und es blinkt oft der Pfeil nach oben (heisst ja sicher Upload). Beide Pfeile gleichzeitig blinken recht selten, bzw. meist nur einmal bei nem Neuversuch und dann nur der Uploadspfeil. Es empfängt halt irgendwie keine Daten. Und der Market zeigt nach einiger Zeit Netzwerkfehler.
    Wie kann sowas sein? SMS und Anrufen usw. funzt ja noch, und HSDPA ist auch bei mir verfügbar. Aber das Internet geht nicht, mein Wetter-Widget aktualisiert sich auch nicht.
    Woran kann das denn liegen?

    Edit: Grad Wlan probiert und das funzt.
    Edit2: Alles geht, außer google Maps, das wird irgendwie nicht aktualisiert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2010
  2. bryce, 13.02.2010 #2
    bryce

    bryce Junior Mitglied

    Eine ganz simple Erklärung wäre ein Problem/Wartungsarbeiten bei deinem nächstgelegenen Sendemast oder ähnliches.
     
  3. stoffi, 13.02.2010 #3
    stoffi

    stoffi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja wäre das simpelste. Ich teste mal mit dem von meiner Mutter, die hat au Internetflat, mal sehen obs da geht.

    Edit: Hab jetzt getestet (hätt ich au eher drauf kommen können), und bei ihr gehts auch nicht. Also ists wirklich irgendein Sendemast oder Vodafone hat grad Probleme, aber beim Kumpel gings wie gesagt. Naja da heissts wohl abwarten und Tee trinken.

    Aber nur mal so: Kann es denn zu einem Defekt der Sendeeinheit kommen, falls das UMTS zu häufig ein- un ausgeschaltet wird (also per APNdroid)? Also ich rede von einschalten, 1 Minute surfen und wieder abschalten, eine Minute später wieder einschalten und dann wieder abschalten usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2010
  4. kuemmeltuerk, 13.02.2010 #4
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Klar, die kontaktfeder die den Stromkreis des umts moduls in deinem handy schließt kann dann ausleihern und kaputt gehen. Das hörst du dann wenn dein handy anfängt lauter als sonst zu klicken. Kurz bevor die feder verschlissen ist, hört es sich dann an wie ein brummen einer elektrichen zahnbürste.
    Also immer fleissig an der service öffnung rechts unter dem akku (handbuch seite 137 bild 3) öl einfüllen.
    [/ironie]

    Da geht nix kaputt.
    Du schaltest das umts ja nicht aus, sondern trägst "falsche" zugangsdaten ein, so dass dein handy sich nicht einwählen kann. Dein pc geht ja auch nicht kaputt nur weil du das falsche passwort benutzt.
     
    MarioOrlando und Vincente haben sich bedankt.
  5. stoffi, 13.02.2010 #5
    stoffi

    stoffi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja stimmt von der Seite hab ichs noch nicht betrachtet, ist ja nur was Softwaremässiges. Schaltet ja auch automatisch um, wenn mal kein UMTS vorhanden ist.

    Weil ich damals bei meinem 5800XM wohl irgendwas zerschossen hatte, weil ich da mal meinem Kumpel pro Minute 3 SMS geschickt hatte, um ihn zu nerven. Und danach gings irgendwie nicht mehr so recht.

    Okay, also heisst es warten.
     
  6. stoffi, 17.02.2010 #6
    stoffi

    stoffi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also es ging jetzt wieder, jetzt bin ich wieder woanders und irgendwie gehts jetz garnich mehr (vorher war immer HSDPA hier möglich).
    Ich schalte 3G ein per APNdroid und es passiert einfach garnix, es wird kein Symbol angeziegt und nichts. Manchmal erscheint kurz nach dem einschalten 3G und dann ein H, das geht dann aber schnel wieder aus.
    Was habe ich denn für ein Problem? Mich nervt das langsam...
     
  7. achmed20, 17.02.2010 #7
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    ich hab das auch gerade.

    gearde noch nen hard reset gemacht, apps neu installiert und auf einmal *puff* "kein netz verfügbar"

    nochmal hard reset, neu geflashed und was weis ich alles ... dreh schon völlig am rad hier :)
    ich werd mal bis morgen warten, vieleicht tut sich ja was.
     
  8. stoffi, 17.02.2010 #8
    stoffi

    stoffi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Problem war, dass ich am WE ca. 60km entfernt wenigstens das Symbol hatte, aber da ging eben kein Internet. Und jetzt wirds halt komplett überhaupt nicht mehr angezeigt...
    Ich steig hier grad nicht durch...
     
  9. achmed20, 17.02.2010 #9
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    der zugangsknoten "web.vodafone.de" geht bei mir nicht mehr.
    "wap.vodafone.de" dagegen geht.

    evtl. ist meine flatrate nur aufgebraucht oder da ist was anderes buggy.
    wobei ich immer dachte das die mich nur drosseln wenn ich zuviel gesaugt hab und nicht gleich den ganzen knoten für mich deaktivieren.
     
  10. Toxoplasma, 17.02.2010 #10
    Toxoplasma

    Toxoplasma Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn dein Nutzungslimit erreicht ist bekommst du eine SMS mit Vodafone, daß du ab jetzt gedrosselt bist. Der APN sollte allerdings weiterhin mit unsagbaren 64kbit/sec funktionieren.
    Du kannst aber mit "Vodafone Quickcheck" auch selbst schauen wieviel du verbraucht hast. Entweder die App ausm Market oder Vodafone QuickCheck

    Als alternativen Zugangspunkt kann man auch volume.d2gprs.de versuchen. Nein, dort laufen keine Kosten auf wenn man direkt bei VF als Provider ist. Bei Resellern funktioniert er auch, manchmal wird es allerdings unterbunden, da es wohl Probleme mit der Abrechnung geben soll... volume.d2gprs.de Vergleich zu web.vodafone.de - onlinekosten.de Community

    Ich vermute mal das das mal wieder "Wartungsarbeiten" von VF sind. Diese kann man auch an der Hotline nachfragen.
     
    achmed20 bedankt sich.
  11. achmed20, 17.02.2010 #11
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    geh ich auch von aus.
    die besagt SMS hab ich lustigerweise noch nie bekommen. und die 200mb knack ich euch locker an einem Wochenende. dafür stream iche infach zuviel musik :)

    nachtrag: leicht OT aber, der WAP zugang ist deutlich schneller als der WEB zugang. wenn da alle ports aufwähren, würd ich am liebsten den nehmen ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2010
  12. Toxoplasma, 17.02.2010 #12
    Toxoplasma

    Toxoplasma Android-Hilfe.de Mitglied

    Achso. Also ich spreche hier von dem 5GB Tarif. Alles andere weiß ich leider nicht. Dort bekommt man evtl. keine SMS.

    Das ist halt ein Problem, wenn die Provider das Wort Flatrate so vergewaltigen...

    Ist es bei Vodafone so, daß auch bei einer 200MB oder 1GB "Flatrate" nur gedrosselt wird?
    Bei Tchibo bin ich da angeschmiert, nach den 500MB rechnen die voll 24ct/MB ab. Ohne SMS oder irgendeinen Hinweis.

    Habe für das Netbook noch eine VF Karte mit 5GB, die dann schonmal herhalten muss beim Tethering. :D
     
  13. achmed20, 17.02.2010 #13
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    bei den neuen VF verträgen wird "theorethsich" nur gedrosselt.
    sprich 200MB full pull danach halt weniger. aber selbst gedrosselt reicht das noch dicke aus, deswegen mach ich mir da keinen kopf drum.

    das sind aber die neuen internet flats. die gibts noch garnich sooo lange. vorher hatte ich z.b. nur ne Flatrate für port 80 seiten (wap.vodafone.de). is klasse aber chatten und musi hören ging darüber z.b. nicht.
     
  14. achmed20, 17.02.2010 #14
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    meh jetzt gehen beide nciht mehr ...

    ich glaub ich ruf da ma an
     
  15. achmed20, 17.02.2010 #15
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    grrr kack hotline. stundenlang warteschlange.

    das dumme ist, auf meinem X1 funzt es noch einwandfrei.
    was ist denn da los?
     
  16. achmed20, 17.02.2010 #16
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    und noch n update!
    funzt mittlerweile. irgendwas war bei vodafone gammelig. muss aber entweder IMEI bezogen gewesen sein oder der stein hat in nem leicht anderen format mit dem vodafone türmen versucht zu kommunizieren.
    wär zumindest die einzigst logische erklärung warum es mit neinem X1 lief unde dem stein nicht.
     
  17. ganainm, 18.02.2010 #17
    ganainm

    ganainm Neuer Benutzer

    Der QuickCheck zeigt aber nicht an, wieviel der 1GB UMTS-Bandbreite noch übrig ist bzw. bereits verbraucht wurde. Dafür musste ich mir den 3G-Watchdog installieren.

    Tschüss

    Gan
     
  18. segelfreund, 18.02.2010 #18
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    @ achmed, versuche mal einfach den APN-Client zu deinstallieren oder deaktivieren.

    Habe so ein ähnliches Phänomen inm Zusammenspiel mit JuiceDefender, seid dem ich Ihn deaktiviert habe. Habe ich immer gleich ein Netz.

    Werde Ihn wahrscheinlich wieder deinstallieren.
     
  19. Toxoplasma, 18.02.2010 #19
    Toxoplasma

    Toxoplasma Android-Hilfe.de Mitglied

    Dann hast du wahrscheinlich ein anderes Vodafone als ich...
     

    Anhänge:

  20. achmed20, 18.02.2010 #20
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    ne du hast einfach keine flatrate wie wir :)
    die haben inzwischen ne richtige komplett offene internet flatrate für 10 oder 15€ im monat.
    deise packetdinger kenn ich noch von früher. wären die nich so sauteuer gewesen hät ich mir die früher vieleicht schon geholt.

    was zahlst du dafür? *neugierig ist