1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Interns SD Karte wird nach Flashen nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von condor5446, 25.05.2012.

  1. condor5446, 25.05.2012 #1
    condor5446

    condor5446 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Hallo liebes Forum!

    Ich bitte DRINGEND um eure Hilfe!

    Habe gestern mein Samsung Galaxy S auf Android 4.0.4 geflasht (genau nach Anleitung) und es hat auch zunächst kurz funktioniert.
    Komischerweise wurde dann aber beim Hochfahren meine SIM Karte nicht erkannt (keine PIN Eingabe) - und bei einem Neustart ging dann gar nichts mehr, also das Handy bleibt nach Anzeige SAMSUNG GALAXY S hängen.

    Ich komme aber noch in den Download Modus (Leise+Home+Einschalten) und auch in den Recovery Modus (Laut+Home+Einschalten).
    Im Recovery geht aber nichts mehr, weder "wipe date/factory reset oder cache partition" noch "install zip from sdcard", "mount sd card", etc.

    Bekomme immer Fehelermeldungen, wie z.B.:
    E: unknown volume for path [/data]
    E: Unable process volume! Skipping...
    E: Can't mount /cache/recovery/command
    E: Can't open /cache/recovery/log
    usw... (das waren jetzt nicht alle)

    Also für mich scheint es, dass die interne SD Karte nicht erkannt wird.

    Jetzt meine Frage: Glaubt ihr, dass man da noch was machen kann oder ist das Handy hinüber?

    VIELEN DANK vorab für eure Hilfe! Sollte ich Angaben vergessen haben, reiche ich die natürlich gerne nach :)

    lg Condor

    Der ursprüngliche Beitrag von 08:28 Uhr wurde um 08:30 Uhr ergänzt:

    ein Nachtrag: bei meinen zwei Kollegen mit demselben Handymodell hat das Flashen problemlos funktioniert :unsure:
     
  2. pLAUBi, 25.05.2012 #2
    pLAUBi

    pLAUBi Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    15.09.2010
    condor5446 bedankt sich.
  3. condor5446, 25.05.2012 #3
    condor5446

    condor5446 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Vielen vielen Dank pLAUBi!

    You saved my day bzw. my phone :)

    Hat funktioniert, auch dann das Flashen auf 4.0.4.

    DANKE für die Hilfe, tolles Forum!

    lg Condor
     
  4. Darkeiys, 26.05.2012 #4
    Darkeiys

    Darkeiys Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    Hallo ich brauch eure Hilfe,


    ich hatte auf meinem SGS Android 4.0.4 drauf und habe da öfter jetzt immer die Fehlermeldung das die Verschlüsslung fehlgeschlagen ist und ich mein Handy nur mit einem Rest wieder nutzen kann,
    das hab ich gemacht danach lief es wieder bis jetzt! Jetzt bekomme ich immer die Fehlermeldung nach dem Hochfahren! Ich habe das Handy nie verschlüsselt?
    Immer wenn ich jetzt das Handy neu Flashe zuerst 2.3.6 JVU, bekomme ich alle möglichen Fehlermeldungen wie (Die Anwendung SamsungAppsUNA2 (Prozess com.sec.android.app.samsungapps.una2) wurde unerwartet beendet.).
    Ich bekomme das WLAN nicht aktiviert da steht unter Einstellung immer nur Fehler.
    Wenn ich eine SIM reinmache und ins Internet will bekomme ich eine Fehlermeldung auch beim Start vom Market oder anderen Programmen.


    Ich habe trotz der Fehler Android 4.0.3 und 4.0.4 mit der Meldung nach dem Hochfahren Verschlüsslung fehlgeschlagen Handy Resteten das mache ich leider ohne Veränderung die Meldung bleibt.
    Ich habe dann mit verschiedenen Kernels experimentiert dabei ist mit aufgefallen das ich die interne SD Karte nicht Bearbeiten, Löschen oder Formatieren kann nur lesen geht!


    Meine Frage: kennst du das von mir beschriebene Problem und hast du eine Lösung?
    Gibt es ein App womit ich die interne SD Karte Prüfen kann?
     
  5. pLAUBi, 26.05.2012 #5
    pLAUBi

    pLAUBi Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Wie oben beschrieben mal eine neue FW mit pit und repartition flashen.

    Zudem würde ich mal die interne SD formatieren (das geht in den einstellungen).
     
    Darkeiys bedankt sich.
  6. Darkeiys, 27.05.2012 #6
    Darkeiys

    Darkeiys Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    alles schon probiert leider läst dich die Interne SDkarten weder Bearbeiten noch löschen oder formatieren nur lesen ist möglich
     
  7. beicuxhaven, 28.05.2012 #7
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,755
    Erhaltene Danke:
    6,592
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Kann es sein, dass du komplett falsch geflasht hast? Ich hatte das auch schon mit den ganzen Fehlermeldungen.. Ich hatte den Fehler gemacht und bin nicht 100%ig nach den anweisungen vorgegangen und hatte keinen richtigen WIPE gemacht.
     
    Darkeiys bedankt sich.
  8. Darkeiys, 28.05.2012 #8
    Darkeiys

    Darkeiys Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    Nicht falsch verstehen aber die „Interns SD Karte wird nach Flashen nicht mehr erkannt“ ist so nicht ganz richtig erkannt wird sie, ich kann sie halt nur nicht bearbeiten!


    Beim Flashen über Odin kann man nicht viel falsch machen ich habe mir verschiedene Firmwares runter geladen von der Seite "http://www.sammobile.com/firmware/?page=3&t=1&o=1&m=GT-I9000&r=1#regiona"! I9000XXJQ3 ## 2.2.1, I9000XWJVI 2.3.3, I9000XXJVQ ## 2.3.4, I9000XXJVT 2.3.5, I9000XXJVU ## 2.3.6,
    X=Aktiv
    Dann mit Odin3-v1.85, Re-Partition X, Auto Reboot X, F.Reset Time X, PIT = s1_odin_20100512.pit, und dann PDA, PHONE, CSC einstellen aus denn Runter geladenen Firmware!
    Ich habe alle Firmwares mal ausprobiert auch mit verschiedenen Kernels
    Aber das Problem das ich die Interne SD-Karte nicht bearbeiten kann bleibt ich hab auch schon mit dem GTO_Tornado_RC4__v2_3 einen Tornado Wipe gemacht aber die Interne SD bleibt beschrieben?

    der link oben ist nicht ganz richtig der ist besser: http://www.sammobile.com/firmware/?page=3&t=1&o=1&m=GT-I9000&r=1#regiona
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2012
  9. beicuxhaven, 28.05.2012 #9
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,755
    Erhaltene Danke:
    6,592
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Sowie mein kleines Verständnis der Sache aus sieht, löscht ein wipe nicht die interne SD Karte. Alles was du da an daten drauf hast bleibt bei einem wipe. da liegen ja die Dateien der einzelnen apps, wie whatsapp, drauf. um diese platt zu machen musst du aus dem RECOVERY ein FORMAT SYSTEM oder format sd machen... damit ist dann aber alles weg!! dann alles neu über odin. und nimm die fw hier aus dem forum, dann hast du auf jeden fall dbt etc... http://www.android-hilfe.de/origina...1-i9000xwjw1-repack-dbt-odin-root-addons.html
     
  10. Darkeiys, 28.05.2012 #10
    Darkeiys

    Darkeiys Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    Leider klappt das auch nicht.
    Ich hab das mit dem formatieren über das Recovery Menü (lautplus+menü+power) schon probiert bin mir immer sicherer das die Interne SD-Karte einen Fehler hat!
    Beim meinem GT-i9000 ist das doch so, ein Externe SD-Karte bis 32GB möglich, eine Interne SD-Karte 5,64GB und Interner Telefonspeicher 1,84 GB meines Wissens 8GB fest verbaute SD-Karte, Partitioniert?
    Das macht die Sache sehr mysteriös der Telefonspeicher ist bis auf das installierte System leer und beschreibbar weil ich alle Systeme über Odin Flashen kann! und die interne SD Karte ist mit 4,07GB belegt und ich kann nur lesen aber nicht bearbeiten, löschen oder Formatieren!!!
    Ich mach das jetzt noch mal nach der Anleitung aus dem Forum schritt für schritt mit der von dir vorgeschlagener Firmware!!!
     
  11. beicuxhaven, 28.05.2012 #11
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,755
    Erhaltene Danke:
    6,592
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Wenn das nicht hilft weiß ich auch nicht mehr weiter.
     
  12. Darkeiys, 28.05.2012 #12
    Darkeiys

    Darkeiys Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    Hat leider nichts geholfen alles nach Anleitung gemacht aber der/die Fehlermeldung bleiben ich denke mal zu 90% die interne SD-Karte hat einen Fehler oder 10% Ich bin zu blöd auf jedenfall danke für die mühe wenn dir /euch noch was einfällt meldet euch!
    Ich werde mich mal mit dem Samsung Support rumschlagen wegen Garantie!
     
  13. beicuxhaven, 28.05.2012 #13
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,755
    Erhaltene Danke:
    6,592
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Dann musst du aber eine originale / offizielle Fw drauf machen, ohne speziellen kernel und ohne root!! Denk dran
     
    Darkeiys bedankt sich.

Diese Seite empfehlen