1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist Android überhaupt multitaskingfähig?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von visiombrasil, 16.04.2012.

  1. visiombrasil, 16.04.2012 #1
    visiombrasil

    visiombrasil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Hallo,
    ich stelle diese Frage als ehemaliger Windows Mobile Nutzer, wo ich problemlos mehrere Programme (auch im Hintergrund) laufen lassen konnte.

    Nun habe ich unter Android gleiche oder ähnlich Apps am laufen - mit katastrophaler Auswirkung.
    Hier mal einige Beispiele:

    IGO MyWay
    Blitzer.de
    3CX Voip
    Google maps mit Latitude
    MSN Mercury
    und ab und zu telefoniere ich mit dem (HTC) Gerät auch.:biggrin:

    Abgesehen vom MSN benötige ich dies alles geschäftlich und sollte daher ununterbrochen tun.
    Nun passiert aber folgendes.... vor allem IGO und Google Maps beenden sich wohl, wenn ich einige Zeit in den anderen Apps "herum mache" oder mal ein Telefonat führe. Vor allem bei der Navigation sehr lästig wenn ich erst das ganze Programm wieder hochfahren muss.

    Das VoiP beendet sich zwar nicht wenn ich in anderen Apps bin, loggt sich aber aus dem Internet aus obwohl ich oben links ein grünes Status Symbol für eingeloggt habe. Somit kann ich keine Anrufe mehr erhalten.
    Gleiches gilt für Blitzer.de. Irgendwann loggt sich die APP aus.

    Wie gesagt, solange ich den Fokus auf dem jeweiligen App habe, tut alles einwandfrei, erst wenn es längere Zeit im Hintergrund laufen soll, verweigern sie früher oder später den Dienst.

    Ist also Android überhaupt multitasking fähig oder verhält es sich eher wie das uralte DOS - Shell bei dem man zwar mehrere Anwendungen über einen Manager starten konnte, aber im Hintergrund liefen die ja dann auch nicht weiter.

    Ralf
     
  2. TheDarkRose, 16.04.2012 #2
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Google -> Android App Lifecycle ;)
     
  3. visiombrasil, 16.04.2012 #3
    visiombrasil

    visiombrasil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    ok, hab mal 5 Seiten Google durchgeschaut und das Android Market befragt, aber unter LifeCycle finde ich keine App - sondern nur Chart Flows, Videos, PDFs, Spiele und Biorhythmus.
    Aber mal im Ernst, braucht man da wirklich erst ne App damit die Progs auch noch im Hintergrund tun????
     
  4. AdO089, 16.04.2012 #4
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Ja, android ist multitasking fähig!

    benutze mal mehrere apps auf dem iphone!

    Also ich kann icq am laufen haben, zeitgleich ne mail schreiben, musik hören und ein bildbearbeitungsprog im hintergrund haben (welches ich für die mailbeantwortung gerade in den hintergrund gestellt habe).

    aktuelles szenario auf meinem tablet.
     
  5. TheDarkRose, 16.04.2012 #5
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    [​IMG]

    Damit meinte ich "Android App Lifecycle" und nicht irgendeine App. Android selbst ist multitaskingfähig, arbeitet aber aufgrund der kleinen Systeme (RAM, etc.) anders als du es von einem Windows z.b. gewohnt bist.
     
    s!Le und -Unkas- haben sich bedankt.
  6. visiombrasil, 16.04.2012 #6
    visiombrasil

    visiombrasil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Naja, ich hatte ja vorher kein Iphone sondern ein Windows Mobile Gerät - von daher auch keine Erfahrung mit dem System von Iphone.

    Dass du eine email im Vordergrund schreiben und im Hintergrund ein Bildbearbeitungsprogramm offen hast bezweifle ich nicht - allerdings macht das Bildbearbeitungsprogramm ja auch nichts wenn es im Hintergrund ist.
    Meine Apps sollen aber weiter etwas tun wenn sie im Hintergrund sind. Und das geschieht eben nicht. Soll heissen, ich bekomme keine Radarwarnungen mehr (da asugeloggt), Voip Anrufe werden nicht mehr empfangen (da ausgeloggt) und auch keine akustischen Fahranweisungen mehr vom Navi.

    Das hat unter Win Mobile einwandfrei getan.

    --

    Hummmm. Heisst das etwa, ich kann das von mir beschriebene Szenario so nicht anwenden? Die Speichergrösse ist ja eigentlich die gleiche wie unter Windows Mobile 6.5

    Dann wäre Android für mich ein Rückschritt. Bin ja eigentlich nur umgestiegen weil man unter WM 6.5 keine aktuellen Apps mehr bekommt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2012
  7. TheDarkRose, 16.04.2012 #7
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Es hängt mehr von deinen apps ab, wie sich diese verhalten, wenn sie in den Hintergrund geschoben werden, als vom System selbst. Außerdem bei so vielen apps wie du beschreibst, kann auch schon mal der Speicher knapp werden und es wird eine App gekillt

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Vraser bedankt sich.
  8. visiombrasil, 16.04.2012 #8
    visiombrasil

    visiombrasil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    ok, dann weiss ich da nun mal Bescheid. AdO089 hat ja geschrieben, das es auf dem Iphone auch nicht so sonderlich gut bestellt sei um "multitasking".
    Bleibt mir dann doch wieder nur Windows Mobile ?????
    Wie gesagt, ich brauche aktuelle Apps und ein funktionierendes multitasking auch im Hintergrund. Sonst kann ich mir gleich ein billig Handy kaufen mit dem ich nur telefoniere und ab und zu mal im Internet surfen kann......:crying:
     
  9. marco köhler, 16.04.2012 #9
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Welches handy hast denn?
     
  10. visiombrasil, 16.04.2012 #10
    visiombrasil

    visiombrasil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Htc tp2
     
  11. Schnello, 16.04.2012 #11
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Also wenn ich das recht im Kopf habe ist das TP2 ein Windows Phone auf dem man über Umwege Android installiert. Zudem hat es magere 288Mb Ram.

    Dein Problem ist nicht Android sondern das einfach zu wenig Platz vorhanden ist.
     
  12. visiombrasil, 17.04.2012 #12
    visiombrasil

    visiombrasil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    ja, es ist ein ursprüngliches Windows Phone. Wie ich oben schon erwähnt hatte, wollte ich mal, nachdem man ja mit Win 6.5 keinen Blumentopf mehr gewinnen kann, dachte ich mal, ich teste andere Systeme.
    Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob das Verhalten meiner Apps ein anderes wäre, wenn ich mehr Speicher hätte.
    Es wäre ja fatal, ich würde mir ein neues Smartphone mit Android für teuer Geld kaufen und ich könnte damit weniger anfangen als mit meinem alten Windows 6.5
     
  13. Schnello, 17.04.2012 #13
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das Problem bei einem Neukauf ist das es Geräte gibt wo die Hersteller selbst schon so viel SW draufpacken die im Hintergrund läuft das genau diese Probleme kommen. Es ist also wieder ein Geräte problem. Zudem wurde es ja schon gesagt das es auch an den Apps liegt wie gut diese sich selbst in den Hintergrund verfrachten.

    Persönlich kann ich es nur von meinem Nexus sagen: Skype arbeitet brav im Hintergrund. Wenn ich Maps öffne und 4 Tage später wieder auf Maps wechsle dann ist noch immer genau die Ansicht zu sehen welche vor 4 Tagen aufgerufen wurde. Einzig der Browser beendet sich manchel auf extrem Seiten wo viel Flash ist.

    Ich würde:
    Ein Telefon suchen mit viel Ram
    Mich im Geräte Forum informieren wie gut die standard SW läuft.
    Online kaufen bei einem großen Händler. Wenn es nicht zusagt... zurück damit. Amazon kann ich hier sehr ans Herz legen.

    Grüße
     
  14. visiombrasil, 17.04.2012 #14
    visiombrasil

    visiombrasil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Ok, erstmal Danke für den Tipp.
    Ich glaube ja schon, das die Apps "offen" bleiben. Die Frage ist doch - ARBEITEN sie auch im Hintergrund weiter oder wird nur der letzte "Zustand eingefroren" so das man meint, die App würde im Hintergrund weiter werkeln. Und wenn man die App wieder aufruft. Dies kann man ja nur mit zeitkritischen Aps testen.
    Also VoiP, Navi und Blitzer Apps. Wenn MAPS sich genau in der gleichen Ansicht öffnet wie 4 Tage vorher, dann wäre das ja eigentlich fatal. Denn, sofern du dich bewegt hast in den 4 Tagen, dann hätte es sich ja nicht aktualisiert im Hintergrund !!!!
     
  15. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Das entscheidet die App selber.
     
  16. bartlinux, 17.04.2012 #16
    bartlinux

    bartlinux Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Moin,

    bei mir läuft ICQ und Twitter immer im Hintergrund und das aktiv!
    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Sent from my GT-P7510 using Tapatalk 2
     
  17. JanF, 17.04.2012 #17
    JanF

    JanF Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Du kannst einen Taskmanager nutzen, um zu kucken ob Deine gewünschten Anwendungen Dienste benutzen. Dies silke eigentlich der Fall sein und in dem Fall wäre auch ein Multitasking mit den Apps möglich.
    Android kann das ohne Probleme, für Frage ist aber, wie Entwickler ihre App realisiert haben.

    Da Du sowieso eine gefrickelte Android Version hast, kannst Du dir auch die memkiller Optionen ankucken und vielleicht verstellen, sodass vielleicht sogar dein Handy deine Ansprüche erfüllen kann. Wahrscheinlich ist der Speicher aber zu knapp.
     
  18. Schnello, 17.04.2012 #18
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Und wer möchte das Maps im Hintergrund seinen Dienst tut? Niemand. Was ich damit sagen wollte: "Es wird aber auch nicht zwangs beendet nur weil man mit einer anderen App arbeitet". Nicht verwechseln mit dem Navi da kann ich aber nichts sagen weil ich nie navigiere mit dem Handy.

    Von einem Messenger, VioP Sw, Mail Client, etc... erwarte ich das. Wenn er das nicht tut wird er 1. Zwangs beendet oder 2. Ist falsch Programmiert bzw. deinstalliert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2012
  19. JanF, 17.04.2012 #19
    JanF

    JanF Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Das ist falsch. Wenn man Maps mit Latitude betreibt (wie der TE) erwartet man, dass es im Hintergrund seine Arbeit weiter verrichtet.
     
  20. Schnello, 17.04.2012 #20
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Latitude ist aber eine eigenes Modul. Ein Modul von Maps aber nicht Maps selbst. Und ja... natürlich arbeitet Lat im Hintergrund. Dafür ist sie ja auch gemacht worden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. smartphone nicht multitaskingfähig