1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist die Lautstärkeregelung bei ICS verbessert worden?

Dieses Thema im Forum "Android 4.0.x (Ice Cream Sandwich)" wurde erstellt von Maniaxx, 02.01.2012.

  1. Maniaxx, 02.01.2012 #1
    Maniaxx

    Maniaxx Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Hallo,
    die Medienlautstärke ist bei Android 2.3.x in der niedrigsten Stufe noch viel zu laut. Hat sich da was getan bei ICS?
     
  2. CarlosCalderon, 02.01.2012 #2
    CarlosCalderon

    CarlosCalderon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    14.10.2009
    kurz: keine Veränderung... leider

    Ist für mich während des Lernens in der Bibliothek immer noch zu laut.

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
    Maniaxx bedankt sich.
  3. Maniaxx, 17.05.2012 #3
    Maniaxx

    Maniaxx Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Ich habe jetzt eine Lösung gefunden, die scheinbar sehr gut funktioniert (muss ich noch Langzeit testen). Man schraubt den DSP (digitalen Signalprozessor), bzw. den Equalizer einfach ganz nach unten. Dadurch wird es deutlich leiser.

    Ich habe das damals sofort aus dem Autostart geschmissen, weil ich keine Tonverbesserer, bzw. unnötige Apps im Hintegrund brauchte. Da habe ich aber auch nicht an diesen Einsatzzweck gedacht. Das Ding war bei mir als System App standardmäßig im ROM dabei (CyanogenMod 7.2).

    [​IMG]
     
  4. kolibree, 18.05.2012 #4
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Mit dem DSP Manager hab ich mein Handy auch immer lautstärketechnisch gedrosselt, wenns sein musste. Wer die App nicht hat, kann auch nen sonstigen Equalizer ausm Market nehmen
     

Diese Seite empfehlen